Fernkurs Geprüfte/r Entgeltabrechner/in

Mit Fernlernen und Prüfung zum Zertifikat

Die Entgeltabrechnung gewinnt als zentrale Stelle im Unternehmen an Bedeutung. Ständige Neuerungen und der sensible Lohnbereich erfordern professionelles Handeln. Mit der Weiterbildung im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben Sie relevante Grundlagen, bauen Ihr Fachwissen auf und erlangen eine hohe Umsetzungskompetenz, die Sie in Ihr Unternehmen mitnehmen. Das didaktische Konzept baut auf vertiefenden Transferfällen aus der beruflichen Praxis auf. Der Fernkurs Geprüfte/r Entgeltabrechner/in wird Sie nach Abschluss in Ihrem Alltag mit einem sicheren Gefühl agieren lassen.

Der Fernkurs wurde von der Haufe Akademie konzipiert. Er unterliegt hinsichtlich der fachlichen und didaktischen Qualität der Zertifizierung durch die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Hochschule für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences. Im Abschlusstraining Entgeltabrechnung werden Sie auf die unmittelbar folgende Prüfung vorbereitet. Sie wiederholen die Themen, die Sie bereits aus dem Fernkurs Entgeltabrechnung kennen.

Fernkurs Geprüfte/r Entgeltabrechner/in

Pflichtmodul
Selbststudium bestehend aus 11 Lerneinheiten, ca. 5 Monate Lerndauer
Prüfungsmodul
Präsenztraining, 2 Tage

Im Rahmen des Fernkurses Geprüfte/r Entgeltabrechner/in absolvieren Sie diese Weiterbildungen rund um das Thema Lohn und Gehalt in folgender Reihenfolge:

  • Fernkurs Entgeltabrechnung
  • Abschlusstraining Entgeltabrechnung mit Prüfung

Die Inhalte bauen aufeinander auf. Der Fernkurs Geprüfte/r Entgeltabrechner/in hat eine Dauer von ca. 6 Monaten.

Wenn Sie die schriftliche Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten Sie das Zertifikat „Geprüfte/r Entgeltabrechner/in“ mit Dokumentation der erlernten Themen aus dem Fernkurs, der erreichten Punktzahl und der Prüfungsnote. Das Zertifikat über die bestandene Prüfung wird von der Haufe Akademie ausgestellt.

Wir empfehlen Ihnen, alle Module innerhalb von maximal 2 Jahren zu besuchen. Wann und wo Sie welches Modul absolvieren, entscheiden Sie selbst. Sie können die Module einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Das Zertifikat sichert Ihnen einen beruflichen Vorsprung und dokumentiert Ihr Wissen in den Bereichen Steuer, Lohnbuchhaltung, Sozialversicherungsrecht u.v.m.
  • Die Referenten weisen alle einen hohen praktischen Bezug zu Lohn-und Gehaltsabrechnung auf. Hier werden Ihre Probleme verstanden und gelöst!
  • Durch den Besuch des Abschlusstrainings mit Prüfung knüpfen Sie wichtige Kontakte zu anderen Entgeltabrechnern oder Personalern zum Austausch – auch über die Inhalte der Weiterbildung zur Entgeltabrechnung hinaus.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte und Mitarbeiter der Entgeltabrechnung/Lohn- und Gehaltsabrechnung und aus Lohnbüros. Weiterhin Mitarbeiter aus der Personalabteilung, die sich an der Schnittstelle zu Entgelt bewegen. Geeignet für Einsteiger und erfahrene Mitarbeiter, die ihre berufliche Qualifikation dokumentieren wollen.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
30347
Fernkurs mit Zertifikat
ca. 6 Monate inkl. 2 Tage Abschlusstraining mit Prüfung
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 2.448,- zzgl. MwSt.
€ 2.913,12 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie: 15 %

Das Pflichtmodul als Zulassung zum Prüfungsmodul kann auch einzeln gebucht werden.

Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie