Neu

Online-Seminar: Arbeitsrecht für Führungskräfte

Rechtssicherheit in schwierigen Führungssituationen

Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente. In schwierigen Führungssituationen müssen Sie nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren. Dies gilt umso mehr in Krisenzeiten wie wir sie aktuell während der Corona-Pandemie erleben. Auch und gerade jetzt ist es von großer Bedeutung, dass Sie sich auf rechtlich sicherem Terrain bewegen. Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, welches Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen. So treffen Sie auch in schwierigen Situationen Entscheidungen, die einer arbeitsgerichtlichen Überprüfung standhalten und gleichzeitig für Ihre Mitarbeiter nachvollziehbar sind. Das Online-Seminar findet an drei Vormittagen statt und dauert jeweils ca. 2 Stunden.
Modul 1: Online-Seminar
2 Stunden
Einstellung und Arbeitsvertragsabschluss
Einstellung und Arbeitsvertragsabschluss

Rechtssichere Vorbereitung der Einstellung

  • Fragerechte nutzen.
  • Einfühlungsverhältnis und Praktikum.

Rechtssicherer Arbeitsvertragsabschluss

  • Befristete Einstellung.
  • Unbefristete Einstellung.
  • Probezeit, Wartezeit.
  • Verlängerung von Probe-/Wartezeit.
Modul 2: Online-Seminar
2 Stunden
Direktionsrecht, Teilzeit - und Elternzeitansprüche
Direktionsrecht, Teilzeit - und Elternzeitansprüche

Umsetzung, Versetzung und Änderungskündigung in der Praxis

  • Direktionsrecht ausnutzen.
  • Einvernehmliche Vertragsänderung und Änderungskündigung.

Rechtssicherer Umgang mit Teilzeit- und Elternzeitansprüchen

  • Teilzeitanspruch nach TzBfG.
  • Teilzeitanspruch nach BEEG.
  • Aufstockungswünsche nach Reduzierung.
Modul 3: Online-Seminar
2 Stunden
Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten
Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten

Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • betriebs-, verhaltens- und personenbedingte Kündigung.
  • Kündigungsschutzgesetz sicher anwenden.
  • Besonderen Kündigungsschutz beachten.
  • Soziale Rechtfertigung?

Schwierige Mitarbeiter führen

  • Personalgespräche sicher führen.
  • Abmahnung und Kündigung.

Was tun bei Leistungsminderung?

  • Feststellung und Dokumentation.
  • Kritikgespräch.

Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten

  • Arbeitnehmerpflichten beachten.
  • Rechtssichere Dokumentation.
  • Mitarbeitergespräche.
  • Beweiswert von AU-Bescheinigungen.
  • Überprüfung von Krankheitszeiten.
  • Einschaltung des Medizinischen Dienstes.

Inhalte

Modul 1

Rechtssichere Vorbereitung der Einstellung

  • Fragerechte nutzen.
  • Einfühlungsverhältnis und Praktikum.

Rechtssicherer Arbeitsvertragsabschluss

  • Befristete Einstellung.
  • Unbefristete Einstellung.
  • Probezeit, Wartezeit.
  • Verlängerung von Probe-/Wartezeit.

 

Modul 2

Umsetzung, Versetzung und Änderungskündigung in der Praxis

  • Direktionsrecht ausnutzen.
  • Einvernehmliche Vertragsänderung und Änderungskündigung.

Rechtssicherer Umgang mit Teilzeit- und Elternzeitansprüchen

  • Teilzeitanspruch nach TzBfG.
  • Teilzeitanspruch nach BEEG.
  • Aufstockungswünsche nach Reduzierung.

 

Modul 3

Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • betriebs-, verhaltens- und personenbedingte Kündigung.
  • Kündigungsschutzgesetz sicher anwenden.
  • Besonderen Kündigungsschutz beachten.
  • Soziale Rechtfertigung?

Schwierige Mitarbeiter führen

  • Personalgespräche sicher führen.
  • Abmahnung und Kündigung.

Was tun bei Leistungsminderung?

  • Feststellung und Dokumentation.
  • Kritikgespräch.

Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten

  • Arbeitnehmerpflichten beachten.
  • Rechtssichere Dokumentation.
  • Mitarbeitergespräche.
  • Beweiswert von AU-Bescheinigungen.
  • Überprüfung von Krankheitszeiten.
  • Einschaltung des Medizinischen Dienstes.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Der Referent vermittelt Ihnen von der Vorbereitung der Einstellung bis zur Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses die Grundlagen des arbeitsrechtlichen Know-hows, das Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen.
  • Mit diesem Wissen agieren Sie konsequent und selbstsicher und steigern somit Ihre Führungskompetenz.
  • Ihre Entscheidungen als Führungskraft gewinnen an Rechtssicherheit und Sie sehen einer gerichtlichen Überprüfung mit größeren Erfolgsaussichten entgegen.

Methoden

Trainervortrag, Fallbeispiele, Diskussion, praktische Übungen. Es bleibt genug Zeit für Ihre Fragen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter mit Führungsverantwortung im Personalbereich, Personalverantwortliche, Betriebs-/Abteilungsleiter und sonstige Führungskräfte, auch Führungskräfte in Vorbereitung.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31553
Webinar
3 Tage, jeweils 2 Stunden
Termine
Start: 05.11.20 

Online-Seminar
05.11.20
Beginn 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr

Online-Seminar
12.11.20
Beginn 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr

Online-Seminar
19.11.20
Beginn 08:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 640,- zzgl. MwSt.
€ 761,60 inkl. 19% MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder