Arbeitsrecht für Führungskräfte

Rechtssicherheit in schwierigen Führungssituationen

Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente. In schwierigen Führungssituationen müssen Sie daher nicht nur sozial kompetent, sondern auch juristisch korrekt agieren. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das arbeitsrechtliche Know-how, welches Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen. So treffen Sie auch in schwierigen Situationen Entscheidungen, die einer arbeitsgerichtlichen Überprüfung standhalten und gleichzeitig für Ihre Mitarbeiter nachvollziehbar sind.

Inhalte

Rechtssichere Vorbereitung der Einstellung

  • Fragerechte nutzen.
  • Einfühlungsverhältnis und Praktikum.

Rechtssicherer Arbeitsvertragsabschluss

  • Befristete Einstellung.
  • Unbefristete Einstellung.
  • Probezeit, Wartezeit.
  • Verlängerung von Probe-/Wartezeit.

Umsetzung, Versetzung und Änderungskündigung in der Praxis

  • Direktionsrecht ausnutzen.
  • Einvernehmliche Vertragsänderung und Änderungskündigung.

Rechtssicherer Umgang mit Teilzeit- und Elternzeitansprüchen

  • Teilzeitanspruch nach TzBfG.
  • Teilzeitanspruch nach BEEG.
  • Aufstockungswünsche nach Reduzierung.

Schwierige Mitarbeiter führen

  • Personalgespräche sicher führen.
  • Abmahnung und Kündigung.

Was tun bei Leistungsminderung?

  • Feststellung und Dokumentation.
  • Kritikgespräch.

Umgang mit Krankheit und Fehlzeiten

  • Arbeitnehmerpflichten beachten.
  • Rechtssichere Dokumentation.
  • Mitarbeitergespräche.
  • Beweiswert von AU-Bescheinigungen.
  • Überprüfung von Krankheitszeiten.
  • Einschaltung des Medizinischen Dienstes.

Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Kündigungsschutzgesetz sicher anwenden.
  • Besonderen Kündigungsschutz beachten.
  • Soziale Rechtfertigung?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Der Referent vermittelt Ihnen von der Vorbereitung der Einstellung bis zur Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses die Grundlagen des arbeitsrechtlichen Know-hows, das Sie für eine erfolgreiche und souveräne Mitarbeiterführung benötigen.
  • Mit diesem Wissen agieren Sie konsequent und selbstsicher und steigern somit Ihre Führungskompetenz.
  • Ihre Entscheidungen als Führungskraft gewinnen an Rechtssicherheit und Sie sehen einer gerichtlichen Überprüfung mit größeren Erfolgsaussichten entgegen.

Methoden

Vortrag, konkrete Fallbeispiele und -analysen, Diskussion von Praxisfällen, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter mit Führungsverantwortung im Personalbereich, Personalverantwortliche, Betriebs-/Abteilungsleiter und sonstige Führungskräfte, auch Führungskräfte in Vorbereitung.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

GmbH-Geschäftsführer Expertenprogramm

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Arbeitsrecht für Führungskräfte“

Teilnehmerstimmen

"Überaus verständliche Vermittlung des Stoffs durch den Dozenten! Gut ausgewählte Praxisbeispiele. Lebendige Vortragsweise! Danke, Herr Pietrzyk, Sie sind der geborene Seminarleiter!"

Inga Matzdorf
Germania Fluggesellschaft GmbH, Berlin

"Gute Gesamtorganisation, verständliche Praxisfälle und die kleine Gruppe lässt Intensivität zu."

Violetta Passon
circular Informationssysteme GmbH, Stuttgart

"Gute Verdichtung des Themas, viel Praxisrelevanz."

Michael Treiling
codecentric AG , Düsseldorf

"Hervorragender Referent und sehr lebendiger Vortrag."

Thorsten Lemmer
Crawford hafa GmbH, Wennigsen (Deister)

"Eine gute Atmosphäre. Guter Überblick und gute Unterlagen."

Carmen Fischer
STAGE Entertainment GmbH, Hamburg

"Sehr kompetenter Referent! Das Seminar war super spannend."

Sabine Bröckskes
SAB Bröckskes GmbH & Co. KG, Viersen

Seminarbewertung zu „Arbeitsrecht für Führungskräfte“

4,8 von 5
bei 635 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,7
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8546
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
22.07.20
Köln
19.08.20
Berlin
21.10.20
Stuttgart
25.11.20
Mannheim
20.01.21
München
31.03.21
Köln
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder