pds-futurejobs
['Produktseite','nein']
Product Owner
Trendradar – Die Jobs der Zukunft
Jetzt herunterladen

Trendradar – Die Jobs der Zukunft
Jetzt herunterladen

Future Job

Product Owner

Als
Master Class,
Professional Class oder
Junior Class

Erfahre in dieser Weiterbildung zum Product Owner, wie du Stakeholder- und Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt rückst und lerne, wie du mit diesem Wissen wertvolle Produkte erschaffen kannst.

Die Master Class bietet dir
4 Online-Kurse mit einem Lernumfang von insgesamt 16 Wochen
Eine Kombination von Live-Webinaren und Selbstlernphasen
Für den Abschluss: Stakeholder-Präsentation und Online-Wissenstest
Regelmäßiger Austausch mit den Referent:innen
Product Owner

Inhalte der Future Jobs Class

Die Future Jobs Class zum Product Owner vermittelt einen Überblick über die Anforderungen an Product Owner und zeigt, wie die Theorie agil in der Praxis angewendet wird.

Unsere Flexibilitätsgarantie

Die Kurstermine können während oder nach deiner Buchung flexibel ausgewählt und später gewechselt werden. Die Auswahl der Termine findet im Warenkorb statt.

Kurs
1

Buchungs-Nr.:

34077

Product Owner in der Praxis – agil Backlog und Anforderungen managen

Lerne, wie du mit verschiedenen Anforderungen umgehst und diese priorisierst. Definiere Personas, entwickel User Stories und begleite Kund:innen entlang ihrer Customer Journey.

3 Wochen
ca. 20 Stunden Zeitaufwand
3 Webinare & 2 Selbstlernphasen
Junior Class, Professional Class und Master Class
Termine & Details
Weniger anzeigen

Terminvorschau

Starttermin
Letztes Modul
Verfügbarkeit
Ort
1.7.2024
17.7.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
4.9.2024
17.9.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
7.1.2025
20.1.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
10.3.2025
24.3.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
Alle Termine & Inhalte
Kurs
2

Buchungs-Nr.:

34078

Product Owner in der Praxis - selbstbewusst Stakeholder managen & Teams führen

Lerne deine Rolle nach innen und außen kennen, verstehe welche Stakeholder involviert sind und wie du sie strategisch einbindest. Führe agile Teams und trete überzeugend vor anderen auf.

3 Wochen
ca. 20 Stunden Zeitaufwand
3 Webinare & 2 Selbstlernphasen
Junior Class, Professional Class und Master Class
Termine & Details
Weniger anzeigen

Terminvorschau

Starttermin
Letztes Modul
Verfügbarkeit
Ort
19.7.2024
2.8.2024
Wenige Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
23.9.2024
11.10.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
27.1.2025
10.2.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
28.3.2025
11.4.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
Alle Termine & Inhalte
Kurs
3

Buchungs-Nr.:

34079

Product Owner in der Praxis – UX-fokussiert & datenbasiert Produkte entwickeln

Verstehe, welche Bedeutung Daten für Product Owner haben, lerne Daten in Entscheidungsprozesse einzubinden und verstehe die Methoden, die dir zur Analyse und zur Entscheidungsfindung zur Verfügung stehen.

3 Wochen
ca. 20 Stunden Zeitaufwand
3 Webinare & 2 Selbstlernphasen
Professional Class und Master Class
Termine & Details
Weniger anzeigen

Terminvorschau

Starttermin
Letztes Modul
Verfügbarkeit
Ort
5.8.2024
19.8.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
14.10.2024
25.10.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
17.2.2025
28.2.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
14.4.2025
25.4.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
Alle Termine & Inhalte
Kurs
4

Buchungs-Nr.:

34080

Product Owner in der Praxis – Strategien erstellen und erfolgreich agil umsetzen

Bringe verschiedene Dimensionen im Product Ownership zusammen und verstehe, wie du sie für die Entwicklung einer Strategie heranziehst. Lerne, wie du die Ausarbeitung einer Roadmap und die Ableitung von Zielen gestaltest.

3 Wochen
ca. 20 Stunden Zeitaufwand
3 Webinare & 2 Selbstlernphasen
Master Class
Termine & Details
Weniger anzeigen

Terminvorschau

Starttermin
Letztes Modul
Verfügbarkeit
Ort
3.6.2024
18.6.2024
Wenige Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
9.9.2024
24.9.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
20.11.2024
5.12.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
11.3.2025
26.3.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
6.5.2025
21.5.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
Alle Termine & Inhalte
Abschluss

E-Prüfung: Master Class Geprüfter Product Owner

Am Ende der Master Class präsentierst du ein eigenes Projekt aus dem Product Owner Kontext und erhältst dazu individuelles Feedback von den Referent:innen. Gemeinsam mit einem Multiple-Choice-Test bildet die Präsentation die Grundlage für die Zertifizierung zum Geprüften Product Owner.

Präsentation
Multiple-Choice-Test
Master Class

Buche deine Future Jobs Class

zum Product Owner

Damit du die Weiterbildung findest, die zu dir passt, bieten wir die Future Jobs Class in drei verschiedenen Umfängen an. Die Master Class enthält zusätzlich zu den Kursen ein persönliches 1:1-Coaching mit den Referent:innen, eine Abschlussprüfung und eine Zertifizierung zum Geprüften Product Owner.

Zum Einstieg

Junior Class

Mit der Junior Class gelingt dir der Einstieg in den Beruf des Product Owners. Du erhältst einen Überblick über deine Aufgaben, legst deine Rolle fest und bekommstn Werkzeuge an die Hand, mit denen dir die Arbeit gelingt.

2.190 €

zzgl. MwSt.* als Paketpreis
statt 2.380 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
Über 7,5% Ersparnis
Jetzt buchen
Kurs 1 und 2
Zugang zu Future Jobs Club & Lern-Community 1
Teilnahmebestätigungen für alle Kurse
Open Badge in Bronze
Buchungs-Nr.: 35529
Zum Überblick

Professional Class

In der Professional Class lernst du alle Grundlagen und Werkzeuge für die Arbeit als Product Owner kennen. Darüber hinaus erhältst du wertvolles Wissen zum Thema, das deine Arbeit deutlich erleichtert.

2.990 €

zzgl. MwSt.* als Paketpreis
statt 3.570 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
Über 15% Ersparnis
Jetzt buchen
Alle Vorteile der Junior Class und
Kurs 1, 2 und 3
Zugriff auf umfangreiche E-Learning-Bibliothek 2
Open Badge in Silber
Buchungs-Nr.: 35530
Zur Expertise

Master Class

Mit der Master Class erwirbst du die vollständige Qualifizierung: Mit vier umfassenden Kursen, individuellen Praxis-Coachings und Abschlussprüfung inklusive Zertifizierung zum Geprüften Product Owner.

3.790 €

zzgl. MwSt.* als Paketpreis
statt 4.760 € zzgl. MwSt. bei Einzelbuchung
Über 20% Ersparnis
Jetzt buchen
Alle Vorteile der Professional Class und
Kurs 1, 2, 3 und 4
Praxis-Coaching mit den Referent:innen 3
Abschließende E-Prüfung und Projektpräsentation
Zertifikat zum Geprüften Product Owner
Open Badge in Gold
Buchungs-Nr.: 34147
Hinweise zur Preisgestaltung anzeigen

* Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. Master Class: 4.510,10€ inkl. MwSt. statt 5.664,40€ inkl. MwSt., Professional Class: 3.558,10€ inkl. MwSt. statt 4.248,30€ inkl. MwSt., Junior Class: 2.606,10€ inkl. MwSt. statt 2.832,20€ inkl. MwSt.

1 Zeitlich unbegrenzte Aufnahme in den Future Jobs Club der Haufe Akademie mit exklusiven Informationen und Angeboten. Die Teilnahme erfolgt über Microsoft Teams und kann jederzeit widerrufen werden.

2 Uneingeschränkter Zugang zu ausgewählten E-Learnings aus dem Programm der Haufe Akademie Lernwelt für die Dauer von zwölf Monaten ab Buchung der Class.

3 Zweimal eine Stunde persönliches Berufs-Coaching mit ausgewählten Referent:innen der Master Class. Die Coachings finden online statt und sind buchbar ab Start des ersten Kurses bis drei Monate nach Absolvieren der Prüfung.

Hinweise zum Datenschutz

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro. Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Future Jobs Classes vergleichen

Class
Junior Class
Professional Class
Master Class
Kurse
Kurs 1 und 2
Kurs 1, 2 und 3
Kurs 1, 2, 3 und 4
Lernzeit
40 Stunden
60 Stunden
80 Stunden
Zugriffszeit auf alle Lerninhalte 1
6 Monate
9 Monate
12 Monate
Open Badge
Bronze
Silber
Gold
Ersparnis zur Einzelbuchung
Über 7,5%
Über 15%
Über 20%
Teilnahmebestätigungen für alle Kurse
Zugang zu Future Jobs Club & Lern-Community
Zugriff auf umfangreiche E-Learning-Bibliothek
Praxis-Coaching mit den Referent:innen
Abschließende E-Prüfung und Projektpräsentation
Zertifikat zum Geprüften Product Owner
1 Dauer des Zugriffs auf alle digitalen Lernmaterialien eines gebuchten Kurses, beginnend ab Starttermin des jeweiligen Kurses.
Geprüfte Weiterbildung

Garantierte Aktualität und Qualität

Geprüft von der ZFU in Köln

Der Lehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7446923 geprüft und zugelassen.

Zertifiziert durch die HdWM, Mannheim

Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referent:innen und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmenden von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referent:innen.

Warum sind Product Owner wichtig?

Durch die Fokussierung auf Kundenzufriedenheit und die Steuerung des Produktlebenszyklus bleibt der Product Owner ein entscheidender Akteur, um langfristigen Unternehmenserfolg zu fördern.

Agile Transformation

Product Owner übernehmen eine Schlüsselposition bei der agilen Transformation, da sie agiles Mindset promoten, effektive Produktentwicklung organisieren und die involvierten Stakeholder überzeugen.

Hohe Verantwortung

Die Verantwortung für die Wertmaximierung, Produktqualität und Arbeitsorganisation macht Product Owner zum unverzichtbaren Teil agiler Teams.

Wirtschaftliche Perfomance

Der Agile Performer Index des Beratungsunternehmens goetzpartners zeigt, dass agile Unternehmen 2,7 x erfolgreicher sind, als ihre Peergroup.

Ertragssteigerung

Eine Studie der Transformations-Experten Horvath & Partners bestätigt, dass es bei Unternehmen zu einer Ertragssteigerung bis zu 12,5% kommt, nachdem agile Methoden in die Prozesse implementiert wurden.

Zukunftssicheres Jobprofil

Das World Economic Forum stuft den Product Owner auf Platz 1 der "Jobs of tomorrow" im Bereich Produktentwicklung ein.

Die Master Class macht es dir leicht, Neues zu lernen.

Abwechslungsreiche Lernreise

Live-Webinare, digitaler Selbstlern-Content, Lern-Community, Praxis Coaching, E-Prüfung - der optimale Mix, um neues Wissen zu erlangen und anzuwenden.

Praxisübungen und Business Cases

Arbeite praxisnah und diskutiere in Live-Webinaren mit den Referent:innen und Teilnehmenden, wie Gelerntes direkt im Unternehmen angewendet werden kann.

Willkommen im Future Jobs Club

Erhalte exklusiven Zugang zu einem Business- Netzwerk, hochwertigen E-Learnings, News und Future Work Hacks.

Die Referent:innen

Unsere Referent:innen blicken auf etliche Jahre Erfahrung als Product Owner zurück und kommen aus ganz unterschiedlichen Branchen bzw. Unternehmensgrößen. Sie legen dabei bewusst den Fokus auf unmittelbaren Praxisbezug, damit du bestmöglich die Rolle des Product Owners in deinem Unternehmen ausfüllen kannst.


Über die Trainerin

Als Beraterin für Innovation und agile Methoden liegt Julia Dreyers Fokus auf nutzer:innenzentrierte Produkt-, Prozess- & Geschäftsmodellentwicklung. Dabei unterstützt sie Menschen & Teams konkrete Strategien aufzusetzen, um Ideen Wirklichkeit werden zu lassen und so sinnvollen Impact für unsere Gesellschaft zu schaffen.

Julia Dreyer

Innovationsberaterin, Agile Coach

Über den Trainer

Als Berater und Trainer begleitet Michael Fleischmann die Transformationen in zahlreichen Unternehmen. Er sieht sich dabei selbst als „Mutmacher“ für Teams und Führungskräfte auf ihrem Weg in die Welt von Agilität und New Work in Konzernen und im Mittelstand.

Michael Fleischmann

Führungskräfte- und Agile Coach, Berater

Über den Trainer

Agiles UX Management und UX Research sind die zentralen Themenfelder von Dr. Andreas Hinderks, der zahlreiche Publikationen hierzu verfasst hat und darüber hinaus auch als Lehrbeauftragter an der Virtuellen Fachhochschule tätig ist.

Dr. Andreas Hinderks

UX Coach und Researcher

Für wen eignet sich die Weiterbildung zum Product Owner?

Die Future Jobs Class zum Product Owner eignet sich für all diejenigen, die Product Ownership - also Verantwortung für die Wertsteigerung von Produkten im Entwicklungsprozess - übernehmen möchten und den Fokus auf Kund:innen einbringen.


4 Gründe für die Master Class

Die Master Class ist inhaltlich und methodisch darauf ausgerichtet, Mitarbeitende und Teams besonders effektiv für neue Berufsprofile auszubilden. Dies wird ermöglicht durch ein flexibles Konzept für berufsbegleitendes Lernen sowie hohe Praxisanteile, intensiver Austausch und ein enger Bezug zum individuellen Unternehmenskontext.


Flexibler Einsatz

Mit dem digitalen Blended-Learning Konzept lernst du selbstbestimmt und zeitlich flexibel. In den Selbstlernphasen eignest du dir beispielsweise das Wissen in deinem Tempo an - ideal für berufsbegleitendes Lernen. In den Live-Webinaren tauschst du dich eng mit den Referent:innen aus und erhältst Antworten auf deine Fragen.

Ergebnisorientiertes Format

Das Format der Classes macht die Einarbeitung in neue Themen leicht. Die angeleiteten Live-Webinare, die vorgegebenen Selbstlernphasen und der Austausch in der Community sorgen für ein abwechslungsreiches Lernprogramm. Durch diese Methoden wendest du dein erlangtes Wissen zielorientiert an.

Aktuelle Lerninhalte aus der Praxis

Unsere Lerninhalte bereiten dich nachhaltig auf die Zukunft vor. In den Kursen bearbeitest du konkrete Business Cases und Best-Practice-Szenarien, die in enger Zusammenarbeit mit Branchen-Expert:innen entwickelt wurden. Dank der Praxisnähe bist du ideal auf die Aufgaben der Zukunft vorbereitet.

Langfristiger Nutzen

Profitiere auch nach Abschluss deiner Class vom exklusiven Zugang zum Future Jobs Club. Hier kannst du mit anderen Teilnehmenden über das Programm hinaus netzwerken und auf Lerninhalte zugreifen. Werde Teil unserer Community und erlebe die Vorteile einer langfristigen persönlichen und beruflichen Entwicklung.

Future Jobs Classes

Lösungen für Unternehmen

Wie bereiten sich Unternehmen am besten auf die Zukunft vor? Die Unternehmenslösungen der Future Jobs Classes befähigen Teams, einzelne Abteilungen oder das gesamte Unternehmen für die Jobs und Skills der Zukunft. Schreib uns und erfahre mehr über unsere Unternehmenslösungen.

Weiterführende Informationen

Herausforderungen in der Zusammenarbeit von agilen Teams erkennen und  Hindernisse  überwinden

Agilität ist gekommen um zu bleiben. Lese in diesem kostenlosen Whitepaper, warum es sich für Product Owner lohnt, agiles Arbeiten neu zu denken.

Agile Zusammenarbeit – Modetrend oder zukunftsweisende Arbeitsform?

In einer Studie der Haufe Akademie wird deutlich, dass dreiviertel der befragten Führungskräfte, die mit agilen Methoden arbeiten, eine wesentliche Effektivitätssteigerung erreichen. Zwei Drittel der Befragten halten die Einführung und den Ausbau der Agilität für sehr sinnvoll.

Beruf: Aufgaben eines Product Owners im agilen Team

Der Product Owner ist eine Rolle im agilen Team und verantwortet den Prozess in der operativen Umsetzung von Produktentwicklungen. Schlüsselaufgaben sind das Backlog-Management und das Stakeholder-Management.

Die Expertise der Haufe Akademie

Die Haufe Akademie ist der führende Anbieter für Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Ihre Präsenz- und Online-Formate zeichnen sich durch höchsten Qualitätsanspruch und Fokus auf Anwendbarkeit aus.


Gemeinsam mit erfahrenen Expert:innen aus der Industrie hat die Haufe Akademie das Konzept der Future Jobs Classes entwickelt.

Das Ziel: ein neues Format, das die Anforderungen von Weiterbildung in der digitalen Welt optimal erfüllt. Teilnehmende können effektiv und flexibel neue Kompetenzen und Wissen erlernen, das sie in der agilen und digitalen Arbeitswelt der Zukunft benötigen.

2.300 verschiedene Themen im Programm
2.000 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
Über 95% positive Bewertungen
510.300 Lernende pro Jahr
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr

Häufig gestellte Fragen

Sind die Kurse, aus denen sich die Classes zusammensetzen, fest vorgegeben oder kann ich sie mir frei zusammenstellen?

Wir haben zusammen mit den Fachexpert:innen und Referent:innen Lernreisen entwickelt, mit denen du deine Ziele am besten erreichst. Die Kurse in den Classes bauen aufeinander auf und sind daher in der Reihenfolge vorgegeben. Es ist entsprechend nicht möglich, sich die Kurse und deren Abfolge individuell zusammenzustellen.

Wo finde ich die Termine für die Kurse in den Classes?

Alle verfügbaren Termine findest du an späterer Stelle im Bestellprozess. Bei der Bestellung kannst du die gewünschten Termine im Warenkorbprozess auswählen. Du kannst die Termine aber auch später in deiner persönlichen Lernumgebung auswählen.

Was passiert, wenn ich die Selbstlerninhalte nicht im zeitlichen Rahmen schaffe?

Wir empfehlen, die Selbstlerninhalte zu den vorgesehenen Zeiten zu bearbeiten, da die Inhalte in den Live-Webinaren gemeinsam mit den Referent:innen reflektiert werden. Wir können aber durchaus nachvollziehen, dass das nicht immer gelingt. Daher stellen wir dir die Inhalte für eine längere Zugriffsdauer bereit. Die Länge der Zugriffsdauer hängt davon ab, ob du die Junior, Professional oder Master Class gebucht hast. Im Rahmen der Master Class stehen die Inhalte 12 Monate bereit.

Kann ich die Kurse auch einzeln buchen, oder geht das nur im Rahmen der Junior, Professional oder Master Class?

Ja, du kannst die Kurse auch einzeln buchen. Wir empfehlen allerdings die Buchung der Junior, Professional oder Master Class. Die Classes bieten eine sorgfältig zusammengestellte Kombination von Kursen, die dir eine umfassende und vielseitige Herangehensweise an die neue Jobrolle ermöglichen. Dies trägt dazu bei, ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln und bietet dir eine solide Grundlage für deine berufliche Weiterentwicklung.

Können eigene Daten und Anwendungsfälle in der Class eingebracht werden?

Ja, das ist möglich. In allen Classes wird Wert auf einen hohen Praxisbezug gelegt. Ziel ist, dass du dein neues Wissen direkt in deiner konkreten Situation und in deinem Unternehmenskontext einsetzen kannst. In den Live-Webinare kannst du daher gerne eigene Cases und individuelle Fragen einbringen.

Kann ich innerhalb einer Class noch upgraden (z.B. von Junior auf Master?)

Ja, es ist jederzeit möglich ein Upgrade von einer auf die nächsthöhere Class durchzuführen. Schreibe uns dazu gerne direkt an futurejobs@haufe-akademie.de

Kann ich eine Class oder einzelne Kurse daraus auch als Inhouse-Weiterbildung für mein Unternehmen buchen?

Absolut! Wir unterstützen dich gerne dabei, Classes sowie einzelne Kurse daraus als maßgeschneiderte Inhouse-Weiterbildungen für deine Organisation zu buchen. Wir verstehen, dass jedes Unternehmen einzigartige Anforderungen und Ziele hat. Daher können wir auf Wunsch die Inhalte und den Aufbau unserer Kurse und Classes an die spezifischen Bedürfnisse anpassen – für eine maßgeschneiderte Lernerfahrung, die direkt auf die Entwicklung der Mitarbeitenden in den relevanten zukunftsorientierten Bereichen abzielt. Kontaktiere uns gerne und wir finden die passende Lösung.

Kann ich die Prüfung wiederholen?

Am Ende der Master Class steht eine Abschlussprüfung, über die du dein Abschlusszertifikat bekommst. Der erste Teil der Prüfung besteht aus einem Online-Wissenstest, in dem ausgewählte Lerninhalte systematisch abgefragt werden. Dieser Test muss in einer festgelegten Zeit durchlaufen werden. Wird er nicht erfolgreich abgeschlossen, gibt es immer noch eine zweite Chance zu einem neuen Termin, der dann individuell vereinbart wird.

Der zweite Teil der Prüfung besteht aus einer Transfer- oder Praxisaufgabe, in der du dein Wissen konkret auf eine realistische Fragestellung anwendest. Sollte diese nicht vollständig oder fachlich hinreichend gelingen, besteht nach Feedback durch die Referent:innen die Möglichkeit, nachzuarbeiten und die Aufgabe erfolgreich abzuschließen.

Was genau steht auf dem Zertifikat?

Auf dem Zertifikat für das erfolgreiche Absolvieren der Master Class finden sich alle wichtigen Informationen, die für den Nachweis über die Inhalte und Qualität der Weiterbildung sowie über die Leistung des:der Absolvent:in in der Prüfung erforderlich sind. Dazu zählen die gelernten Themen, die Dauer der Weiterbildung, die erfolgte Lernzeit sowie eine Bewertung der Prüfung und die Angabe der erreichten Punktzahl.

Was ist ein Open Badge und was habe ich davon?

Open Badges sind der neue Standard für anerkannte, digitale und verifizierbare Teilnahmezertifikate in der digitalen Welt. Du kannst sie in verschiedenen Karrierenetzwerken wie z. B. LinkedIn einbinden und in deinen Karriereprofilen anzeigen lassen. Dein Open Badge wird direkt nach Abschluss deiner Class zur Verfügung gestellt: in Bronze für die Junior Class, in Silber für die Professional Class und in Gold für die Master Class.

Wir freuen uns über deine Kontaktanfrage

Du möchtest dich auf die Jobs der Zukunft vorbereiten und mehr über die Future Jobs Classes erfahren?

Dann schreib uns deine Fragen, wir melden uns schnellstmöglich zurück!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
*Pflichtfelder