Die effiziente Controllingorganisation

Schlanke Controllingprozesse gestalten und einführen

Controllingabteilungen stehen unter einem hohen Effizienzdruck. Planungs- und Berichterstattungsprozesse sollen schlanker, schneller, besser und kostengünstiger werden; immer mehr Berichte werden angefordert und Ad-hoc-Anfragen nehmen zu. Nachhaltige Effizienzsteigerungen im Controlling können über eine intelligente Analyse und Veränderung der wichtigsten Geschäftsprozesse im Controlling wie Planung, Reporting und Ad-hoc-Analyse erreicht werden. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Controlling schneller, effizienter und kundenorientierter ausrichten können.

Inhalte

Effizienzdruck im Controlling

Veränderte Rahmenbedingungen und Kostendruck.

Erweiterte Aufgabenfelder im Controlling.

Ziel: Eine effiziente Controllingorganisation mit optimierten Geschäftsprozessen.

Prozessorientierung schrittweise im Controlling etablieren

Typische Geschäftsprozessabläufe im operativen, strategischen Controlling, in Planung, Reporting und Ad-hoc-Abfragen.

Überblick über Controllinghauptprozesse/Controllingteilprozesse/Controllingaktivitäten.

Schlanke Controllingprozesse gestalten und einführen

Abbildung und Dokumentation der Controllingprozesse.

Analyse von Abläufen, Verantwortlichkeiten und Kosten.

Redesign von effizienten Controllingprozessen und -strukturen.

Prozessorientiertes Performance Measurement und Management des Controllings

Definition von Leistungsindikatoren.

Operative und finanzielle Bewertung von Prozessveränderungen.

Dokumentation und Kommunikation der Prozesskennzahlen (z. B. Aufbau eines Prozess-Performance-Cockpits).

Feedback an die Prozessbeteiligten und Benchmarks.

Koordination und Steuerung der veränderten Prozesse.

Kontinuierliche Verbesserung der Controllingprozesse.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erhalten in diesem Seminar einen praxisorientierten Leitfaden mit vielen Checklisten, mit dessen Hilfe Sie Ihre Controllingprozesse schlanker und schlagkräftiger machen können:

  • Sie erfahren, wie Sie das Prozessdenken im Unternehmen etablieren können.
  • Sie lernen, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen müssen, um die Orientierung an Geschäftsprozessen in Ihrem Controlling aufzubauen.
  • Sie erfahren, was typische Schwachstellen in Controllingprozessen sind.
  • Sie erhalten das notwendige Know-how, um effiziente Controllingprozesse, -strukturen und –organisationen gestalten und implementieren zu können.
  • Sie testen die vermittelten Methoden und Vorgehensweisen direkt auf Basis von konkreten und praxisnahen Fallstudien zu Planungsprozessen unter Anleitung und Coaching des Referenten.
  • Sie erfahren, wie Sie durch Prozessorientierung und Performance Management im Controlling Ihre Effizienz im Controlling steigern können.
  • Sie profitieren von zahlreichen Checklisten und Arbeitshilfen, die Ihnen die praktische Umsetzung erleichtern.

Methoden

Praxisorientierter Vortrag, Diskussion, Beispiele und Fallstudien aus der Unternehmenspraxis, Gruppenarbeiten, Checklisten und Arbeitshilfen.

Alle Inhalte werden schrittweise und interaktiv auf Basis von Praxisbeispielen und etlichen Fallstudien, die von den Teilnehmern in Teams bearbeitet werden, vermittelt.

Teilnehmerkreis

Erfahrene Fach- und Führungskräfte und Business Partner aus dem Controlling und dem Rechnungswesen, Mitarbeiter aus internen Organisations- und Beratungsabteilungen/-projekten sowie Geschäftsführer.

Ø Seminarbewertung zu „Die effiziente Controllingorganisation“

ø 4,4 von 5

bei 60 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,1
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,3
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,3
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2461
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
30.-31.10.19
Berlin
09.-10.01.20
München
23.-24.04.20
Köln
17.-18.08.20
Hamburg
27.-28.10.20
Frankfurt a. M.
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie