Bauliche Projekte professionell begleiten und steuern

Kosten und Termine fest im Griff

Sie erarbeiten sich das praktische Fundament, um bauliche Maßnahmen an Bestandsgebäuden, wie Umbau-, Sanierungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsvorhaben, professionell zu begleiten und abzuwickeln. Von der Bedarfsplanung über die Vergabe, Beauftragung und Steuerung von Bauleistungen bis zum Kosten-/Terminmanagement rüsten wir Sie mit aktuellem Wissen und bautypischen Besonderheiten der Projektabwicklung. Sie können mit komplexen gesetzlichen Planungsvorgaben umgehen, haben Termine und Budget fest im Griff und vermeiden kostspielige Fallstricke.

Inhalte

Bedarfsplanung

Voruntersuchungen an Bestandsgebäuden.

Kurz-, mittel-, langfristigen Handlungsbedarf ableiten.

Klären der Aufgabenstellung/Zielvorstellung.

Welche Versicherungen sind abzuschließen?

Organisationsformen für die reibungslose Abwicklung baulicher Maßnahmen

Sanierung, Umbau, Instandsetzung, Modernisierung: unterschiedliche Organisationsmöglichkeiten für die Durchführung eines Bauprojekts.

Generalunternehmen, Generalplaner, Generalübernehmer, Einzelvergaben: Vor-/Nachteile unterschiedlicher Umsetzungsmöglichkeiten.

Beauftragung von Planern

Welche Planer werden benötigt?

Ausschreibung, Anfrage von Planungsleistungen.

Leistungspflichten der Planer.

Welche Honorargrundlagen sind zu beachten?

Beauftragung und Vergabe von Bauleistungen

Welche Formen der Angebotseinholung sind sinnvoll?

Ausschreibung, Leistungsverzeichnis, Preisspiegel.

Kostenplanung baulicher Maßnahmen

Möglichkeiten, Genauigkeit und Grundlagen der Kostenermittlung.

Terminplanung

Rahmen-, Detailterminplan, Bauzeitenplan.

Vorgehen bei der Erstellung/Überwachung von Terminplänen.

Steuerung und Überwachung der Kosten und Termine

Überwachung von Budget/Terminplänen.

Kostenfortschreibung, Hochrechnung von Baukosten, Nachtragsmanagement.

Rechnungsprüfung.

Abnahme und Dokumentation

Abnahme von Bau- und Planungsleistungen.

Gewährleistungsansprüche, Gewährleistungsfristen.

Dokumentation der Bauleistungen.

Wartungsverträge, Praxistipps.

Ihr Nutzen

  • Sie organisieren und wickeln Ihre Bauprojekte (Sanierung, Umbau, Instandsetzung, Modernisierung) professionell ab, haben Kosten und Termine fest im Griff.
  • Sie gehen systematisch bei der Bedarfsplanung vor und können den kurz-, mittel- und langfristigen Bedarf an baulichen Maßnahmen für Ihre Bestandsimmobilien eruieren.
  • Sie gehen gezielt bei der Beauftragung von Planern und der Vergabe von Bauleistungen vor und können Ihre Dienstleister steuern.
  • Sie wissen, auf was bei der Abnahme und Dokumentation zu achten ist.

Methoden

Trainer-Input, Praxisfälle, Checklisten, zahlreiche Praxistipps, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus Immobilien-/Objektverwaltungen und Immobiliengesellschaften, Projektverantwortliche in der Gebäudebewirtschaftung, Asset- und Facility Manager, Immobilienmakler, Mitarbeiter aus öffentlichen und privatwirtschaftlichen Vermietungsunternehmen.

Weitere Empfehlungen zu „Bauliche Projekte professionell begleiten und steuern“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 76 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,5
Verständlichkeit der Inhalte: 4,6
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,6
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,8
Teilnehmerorientierung: 4,7
Methodenvielfalt: 4,7
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
59.88
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
30.06.17 | Berlin
relexa Hotel Stuttgarter Hof
Buchen
20.10.17 | Frankfurt a. M.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Buchen
02.03.18 | München
Holiday Inn Unterhaching
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 540,- zzgl. MwSt.
€ 642,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie