Change Management für Personaler

Betriebliche Veränderungen erfolgreich begleiten und gestalten

Als Personaler sind Sie regelmäßig gefordert, Prozesse und Veränderungen zu begleiten und zu gestalten. Sie müssen verstehen, wer sich warum wie verhält und wie Sie die einzelnen Beteiligten ins Boot holen können. Ihre Manager und Mitarbeiter erwarten von Ihnen die entsprechende Kompetenz sowie konkrete Lösungshilfen. In diesem Seminar erlernen Sie grundlegende systemische Beratungsmethoden und zielführende Gesprächstechniken. So überzeugen Sie auch bei betrieblichen Veränderungen als qualifizierter Ansprechpartner.

Inhalte

Basis und Stolpersteine für Change Management

Ableitung aus der Unternehmensstrategie.

Notwendigkeit von Veränderungen.

Warum Veränderungen oft abgelehnt werden.

Aufgaben von Change Managern.

Veränderungsmanagement im Betrieb

Strategie, Strukturen, Kultur und Mitarbeiter unter einen Hut bringen.

Prozesssicherheit entwickeln.

Gestaltung von Veränderungsvorhaben als Projekt.

Kommunikation ist der Anfang von allem.

Mentale Modelle/Landkarten der Mitarbeiter verstehen

Psychologische Aspekte.

Selbstreflexion.

Umgang mit Widerstand.

Welche konkreten Hilfestellungen bietet der systemische Ansatz?

Techniken und Tools für Personaler bei Change-Projekten

Umfeld- und Kraftfeldanalyse.

Auftragsklärung mit dem Kontextmodell.

Systemische Frage- und Interventionstechniken.

Ressourcen- und lösungsorientierte Hypothesenbildung.

Gezieltes Feedback.

Grundlagen für erfolgreiche Beratungsgespräche

Warum verhält sich wer wie bei betrieblichen Veränderungen?

Erwartungen an Sie und Ihre Rolle.

Alle Betroffenen ins Boot holen.

Widerstände wahrnehmen und nutzen.

Beratungsgespräche zielgerichtet gestalten

Aufmerksamkeit auf die Lösung fokussieren.

Die Kunst des zirkulären Fragens.

Stärkung Ihrer Beratungskompetenz.

Üben Sie an (eigenen) Echtfällen

Bringen Sie eigene Beispiele und Fragen im Rahmen von betrieblichen Veränderungen ein.

Erarbeitung von Lösungen mit dem Fachtrainer und der Gruppe.

Konkrete Ansätze für Ihre Analysen, Interventionen und Beratungsgespräche.

Ihr Nutzen

Durch die Teilnahme an diesem handlungsorientierten Training

  • wissen Sie mehr über Schwierigkeiten und Lösungsansätze bei Change-Prozessen,
  • werden Sie professioneller bei der Analyse einer Organisationseinheit und ihrer Veränderungsnotwendigkeit,
  • erkennen und nutzen Sie als Personaler besser die bestehenden Antriebskräfte und Widerstände,
  • können Sie Standpunkte Ihrer Gesprächspartner besser verstehen und beeinflussen,
  • beherrschen Sie die Grundformen systemischer Frage- und Interventionstechnik,
  • bekommen Sie konkrete Anregungen und Handlungsempfehlungen,
  • überzeugen Sie in Beratungsgesprächen.

Sie können eigene Praxisfälle zur Bearbeitung einbringen.

Methoden

Experteninput, exemplarische Fallarbeit zu konkreten (auch eigenen) betrieblichen Veränderungen, strukturierte Übungen, Simulation von Beratungssituationen, individuelles Feedback, Gruppen- und Einzelarbeit.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter des Personalbereichs, Projektleiter, Verantwortungsträger und Berater, die betriebliche Veränderungen erfolgreich begleiten und gestalten wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Personalentwickler/in

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 110 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,5
Verständlichkeit der Inhalte: 4,6
Praxisbezug: 4,5
Aktualität: 4,7
Teilnehmerunterlagen: 4,3
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,5
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
93.41
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
05.-06.07.17 | Köln
Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald
Wartelistenbuchung
11.-12.09.17 | Hamburg
Novotel Hamburg Alster
Buchen
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie