Professionelles Lagermanagement

Abläufe optimieren – Kosten senken – Kundenzufriedenheit steigern

Um ein Lager professionell zu managen, gilt es, hohe Anforderungen rund um die interne Logistik zu meistern. Kosteneffizienz und Kundenorientierung stehen dabei im Fokus des Lagermanagements. Wie Sie verbesserte Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Lagergestaltung schaffen, Kommissionssysteme als Kern des Lagerbetriebs beurteilen und optimieren und die Produktivität der Lagerprozesse steigern, erfahren Sie in diesem Seminar. Sie können gezielt Schwachstellen aufdecken und kostensenkende Maßnahmen treffen.

Inhalte

Grundlagen Lagermanagement

Das Lager als strategischer Faktor in der Supply Chain.

Einbindung des Lagers im Unternehmen, mit Lieferanten und Kunden.

Aktuelle Entwicklungen und Trends.

Optimale Rahmenbedingungen für den Lagerbetrieb schaffen

Geeignete Aufbauorganisation der Logistik.

Lagerstandort/-bestimmungsfaktoren, Kosteneinflüsse.

Das richtige Konzept für den Lagerbetrieb finden.

Flexibilität gegenüber wechselnden Geschäftsanforderungen.

Maßnahmen zur Optimierung des Lagers.

Bauliche Rahmenbedingungen, Senkung von Betriebskosten.

Die zentrale Rolle der Kommissionierung

Grundlagen der Kommissioniersysteme.

Einsatzfelder verschiedener Kommissioniersysteme in der Praxis.

Schwerpunkte bei der Gestaltung der Kommissionierung: Pick and Pack, zweistufige Kommissionierung, Kommissionierbereiche, Bevorratung etc.

Vorgehensweise bei der Konzeptplanung.

Ausschreibung/Vergabe, Outsourcingentscheidungen: was zu beachten ist.

Arbeits-/Lagerprozesse analysieren, Produktivität steigern

Lagerprozesse verstehen und optimieren.

Grundsätze für die Prozess-/Materialflussgestaltung im Lager.

Organisationsformen zum Betrieb des Lagers.

Lagerstrategien: Ware zum Mann vs. Mann zur Ware, manuell vs. automatisiert.

Einsatz moderner Informationstechnologien (Barcode, RFID etc.).

Methoden der Prozessaufnahme/-darstellung.

Ableitung von Optimierungsmaßnahmen.

5S-Methode für das schlanke Lager.

Mit anforderungsgerechten IT-Systeme zu mehr Effizienz

Lagerverwaltungssysteme, Funktionalitäten.

Auswahl und Einführung von Warehousemanagement-Systemen.

Das geeignete IT-Equipment.

Warenverfolgung, beleglose Kommissionierung, Identifikationssysteme.

Das Lager mit Kennzahlen(systemen) steuern

Kosten-, Qualitäts-, Leistungskennzahlen, Kennzahlensysteme.

Ziele mit Kennzahlen verfolgen, Nutzen von KPIs.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erhalten sofort umsetzbares Praxiswissen und trainieren grundlegende Methoden und Instrumente. Sie können

  • Schwachstellen im Lager aufdecken und kostensenkende Maßnahmen treffen,
  • die Produktivität der Lagerprozesse analysieren und steigern,
  • das Kommissioniersystem als Kern des Lagerbetriebs beurteilen und optimieren,
  • Rahmenbedingungen des eigenen Lagerbetriebs richtig einschätzen und Optimierungspotenziale aufdecken,
  • Schnittstellen und Abhängigkeiten zu anderen Abteilungen/Lieferanten beeinflussen und
  • das Lager mit Kennzahlen steuern und geeignete Kennzahlensysteme einführen.

In diesem branchenübergreifenden Seminar profitieren Sie von einem spannenden Erfahrungsaustausch und erhalten wertvolle Impulse.

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, Übungen/Gruppenarbeiten, Praxistipps, Arbeitshilfen, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Fach-/Führungskräfte aus Logistik, Lager-/Materialwirtschaft, Disposition, Versand, die sich einen Überblick über ein professionelles Lagermanagement aneignen wollen. Erste Erfahrungen in der Lagerwirtschaft sind von Vorteil.

Weitere Empfehlungen zu „Professionelles Lagermanagement“

Teilnehmerstimmen

"Sehr interessanter Vortrag, viele Anregungen und Ideen. Sehr praxisorienitert."

Markus Jung

EMS Elektro Metall, Schwanenmühle

"Sehr guter Seminarleiter, viele Beispiele aus der Praxis. Alle Erwartungen wurden erfüllt."

Kai Brachold

Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

"Gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxisbezug, guter Austausch mit Kollegen aus anderen Branchen und deren Sichtweisen."

Stefan Rienhoff

Legrand GmbH, Soest

"Herr Dr. Böcker ist ein Mann aus der Praxis, der sehr gut auf die Belange der Teilnehmer eingeht."

Matthias Thomas

DunlopTech GmbH, Hanau

"Die Themen waren sehr umfangreich, die Auswahl hat mir sehr gut gefallen."

Sakir Cagirgan

KLOCKE Pharma-Service GmbH, Appenweier

"Sehr guter Referent, gute Organisation, praxisbezogene Beispiele."

Achim Schulz

Incoe International Europe, Rödermark

Ø Seminarbewertung zu „Professionelles Lagermanagement“

ø 4,3 von 5

bei 112 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,2
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,1
Aktualität:
4,2
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,4
Methodenvielfalt:
4,2
Buchungsnummer
78.62
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
18.-19.09.18 
Berlin
12.-13.12.18
Stuttgart
21.-22.03.19
Köln
11.-12.09.19
München
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.190,- zzgl. MwSt.
€ 1.416,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung


Der Referent Dr.-Ing. Thorsten Böcker zum Thema:

"Es wird immer noch nicht ausreichend erkannt, wie stark vernetzt das Lagermanagement z. B. mit den Unternehmensbereichen Einkauf, Vertrieb und Produktentwicklung ist. Die richtige Gestaltung der Technik und der Informationssysteme im Lager ist eine notwendige Grundvoraussetzung, um die Anforderungen des Unternehmens und der Kunden an eine optimale Lagerlogistik zu treffen. Durch Prozessoptimierungen und den richtigen Grad an Technikeinsatz können gerade beim Mittelstand noch Optimierungspotenziale realisiert werden."

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie