Crashkurs Finanz- und Rechnungswesen für Führungskräfte

Manager und Führungskräfte aller Bereiche werden zunehmend mit interdisziplinären Fragestellungen konfrontiert. Zur Sicherung Ihres Unternehmens gilt es vor allem, das finanzielle Zahlenwerk im Blick zu haben. Dieses Seminar vermittelt systematisch, umfassend und anschaulich Grundlagen im Bereich Rechnungswesen und Finanzen. Somit erhalten Sie den Überblick zur erfolgreichen Steuerung aller Prozesse in Ihrem Unternehmen. In diesem Seminar wird schwerpunktmäßig auf die deutschen Rechtsnormen zur Rechnungslegung (HGB, DRS) Bezug genommen.

Inhalte

Rechnungswesen und Finanzwirtschaft

Begrifflichkeiten im Bereich Rechnungswesen und Finanzen.

Analyse des Jahresabschlusses sowie der Finanz- und Ertragslage des Unternehmens.

Struktur und Aufgabenfelder in der betrieblichen Finanzwirtschaft.

Grundlagen der Besteuerung von Unternehmen.

Betriebliches Rechnungswesen

Aufgaben der Rechnungslegung und des Rechnungswesens.

Organisation des internen und externen Rechnungswesens.

Die Adressaten des Jahresabschlusses: u. a. Banken, Investoren, Gesellschafter.

Vergleich der Rechnungslegungsstandards: HGB (nach BilMoG und BilRUG) und IAS/IFRS.

Rechtsformabhängige Vorschriften nach HGB.

Der Jahresabschluss: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht nach HGB.

Bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten nach HGB.

Überblick über die Rechnungslegung nach IAS/IFRS.

Die wichtigsten Kennzahlen zum Jahresabschluss

Analyse der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.

Finanzen

Überblick Unternehmensfinanzierung und Finanzierungsinstrumente.

Außenfinanzierung: u. a. Beteiligungsfinanzierung, Kreditfinanzierung, Venture Capital, Mezzanine Finanzierung.

Innenfinanzierung: u. a. Gewinnthesaurierung, Working Capital Management, Cashflow vs. Kapitalflussrechnung.

Finanzorientierte Kennzahlen.

Finanz- und Liquiditätsplanung: Aufbau und Realisierung der Finanzplanung, unternehmensintern und -extern optimierter Nutzen der Finanzplanung.

Investition

Investitionsbeurteilung anhand verschiedener Investitionsrechnungsverfahren.

Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung mit Schwerpunkt auf der Kapitalwertmethode.

Planung und Beurteilung von Investitionen.

Investitionscontrolling.

Ihr Nutzen

Eignen Sie sich kompakt und praxisnah fundiertes Basiswissen im Finanz- und Rechnungswesen an. Mit dem vermittelten Know-how werden Sie in die Lage versetzt,

  • wichtige Zusammenhänge im Bereich Rechnungswesen und Finanzen zu erkennen und in Ihrem beruflichen Umfeld anzuwenden,
  • die wesentlichen Fachbegriffe inhaltlich und im Gesamtzusammenhang zu verstehen,
  • die Verknüpfung zwischen Entscheidungen und ihren finanzwirtschaftlichen Auswirkungen zu erkennen und deren Tragweite richtig einzuschätzen.

Methoden

Vermittlung der theoretischen Grundlagen durch Vortrag, Diskussion und viele Beispiele.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Manager, die keine betriebswirtschaftliche Ausbildung haben oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,4 von 5

bei 65 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,3
Verständlichkeit der Inhalte: 4,3
Praxisbezug: 4,2
Aktualität: 4,5
Teilnehmerunterlagen: 4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,6
Methodenvielfalt: 4,2
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
78.73
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
20.-21.09.17 | Stuttgart
Dormero Hotel
Buchen
06.-07.12.17 | Köln
Park Inn City West
Buchen
10.-11.04.18 | Hamburg
Renaissance Hotel
Buchen
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.360,- zzgl. MwSt.
€ 1.618,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie