Erfolgreiche Projektsteuerung

Projekte auf Kurs halten

Steuern Sie Ihre Projekte sicher in den Zielhafen! Eignen Sie sich die wichtigsten und effektivsten Methoden des Projektcontrollings an, um Ihr Projekt im gegebenen Kosten-, Zeit- und Qualitätsrahmen jederzeit im Griff zu haben. Mit einer effizienten Projektorganisation sowie geeigneten Kennzahlen und Tools minimieren Sie Projektrisiken. Dabei ist eine strategische Erfolgskontrolle ebenso unverzichtbar wie die Steuerung weicher Faktoren (z. B. Teamklima). Eine finale Datenauswertung macht Ihr gesammeltes Wissen für Sie und andere sofort nutzbar.

Inhalte

Einführung in die Projektsteuerung

Begriffsklärung, Projektplanung als Ausgangspunkt, Betrachtungsobjekte der Projektsteuerung, integrierte Projektsteuerung.

Risikomanagement und Frühwarnung

Qualitative und quantitative Risikoanalyse: Risiken abschätzen, minimieren und controllen, Risikovermeidung, -verminderung, -verlagerung und Risikoakzeptanz, Frühwarnindikatoren, Risikoliste, Dokumentation der Risikolandschaft.

Aufgaben und Instrumente der Projektsteuerung

Projektüberwachungszyklus, integrierte Steuerung, Zielsteuerung, Qualitätssteuerung, Änderungsmanagement, Erhebung Fertigstellungsgrad, Trendanalysen (Meilensteine, Kosten), Earned Value Analyse, Termin-, Kosten- und Leistungssteuerung, Liquiditätsplanung, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Nutzwertanalyse, Teamsteuerung.

Berichtswesen – Information und Dokumentation

Projektorganisation und effiziente Projektkommunikation, effizientes Besprechungswesen, Kommunikationsplan, PM-Dokumentationssystematik, Berichtsformen, sprachliche Präzision, Musterdokumente und Dokumentenvorlagen, PM-Softwareunterstützung.

Ableitung von Maßnahmen aus der Projektsteuerung

Einsatzmittel- und Kapazitätsveränderungen, Leistungsänderungen, Aufwandsreduzierung, Produktivitätserhöhung, Schwachstellenanalyse.

Projektabschluss

Projekte richtig beenden und gezielt auswerten, Abnahmeprozedere, Projektabschlussbericht, Lessons Learned, Projekte als Innovationstreiber.

Multiprojektmanagement im Überblick

Projektpriorisierung, PM-Handbuch, zentrale Aufgaben des Multiprojektmanagements.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

Lernmaterialien als Ergänzung und Vertiefung in Ihrer persönlichen Lernumgebung.

Ihr Nutzen

Durch eine Vielzahl von Praxisbeispielen und Übungen erfahren Sie,

  • wie Sie Projekte souverän überwachen und steuern,
  • wie Sie Zeit, Kosten und Qualität im Griff behalten,
  • wie Sie frühzeitig sicherstellen, dass nichts schiefläuft,
  • welche Kennzahlen und Instrumente in der Projektsteuerung eingesetzt werden,
  • wie Sie Risiken erfolgreich erkennen und reduzieren und
  • wie Sie Projekte auswerten und neues Wissen für die Zukunft nutzbar machen.

Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 12,50 PDUs.

Methoden

Trainer-Input, Erfahrungsberichte aus der Projektpraxis, Fallbeispiele, kleinere Fallstudien, Gruppen- und Einzelübungen, Workshop, Präsentation, Metaplantechnik, Erfahrungsaustausch, Moderation.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Projektcontroller, Projektmitarbeiter, die bereits über Projekterfahrung oder über Basiswissen (wie es beispielsweise in unseren PM-Basics-Seminaren vermittelt wird) verfügen. Das Seminar kann einzeln oder aufbauend auf den Basisseminaren besucht werden. Die Inhalte sind aufeinander abgestimmt.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Projektmanager/in

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,5 von 5

bei 742 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,5
Verständlichkeit der Inhalte: 4,5
Praxisbezug: 4,4
Aktualität: 4,5
Teilnehmerunterlagen: 4,4
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,6
Methodenvielfalt: 4,5
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen

Projektsteuerung: Ein Wechselspiel von Zeit, Kosten, Leistungsumfang und Ressourcen.

Buchungs-Nr.
89.80
Seminar
12,50 PDUs
2 Tage
Termine & Orte
12.-13.12.17 | Hamburg
Arcotel Rubin
Buchen
17.-18.01.18 | Stuttgart
Arcotel Camino
Buchen
26.-27.02.18 | Frankfurt a. M./Bad Nauheim
DOLCE Hotels & Resorts Bad Nauheim
Buchen
15.-16.03.18 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Buchen
12.-13.04.18 | Bergisch Gladbach/Nähe Köln
Grandhotel Schloss Bensberg
Buchen
03.-04.05.18 | München/Dornach
NH München Ost Conference Center
Buchen
28.-29.05.18 | Berlin
RIU Plaza
Buchen
18.-19.06.18 | Frankfurt a. M./Bad Nauheim
DOLCE Hotels & Resorts Bad Nauheim
Buchen
16.-17.07.18 | Köln
Mercure Hotel Köln Belfortstrasse
Buchen
27.-28.08.18 | Hamburg
NH Hamburg Horner Rennbahn
Buchen
10.-11.09.18 | München
Le Meridien
Buchen
15.-16.10.18 | Mannheim
Radisson Blu Hotel
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.340,- zzgl. MwSt.
€ 1.594,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie