Exklusiv für Frauen im Einkauf: Gekonnt kommunizieren und verhandeln

Erreichen Sie, was Sie wollen!

Als Frau im Einkauf bewegen Sie sich in einer Männerdomäne, in der oft mit harten Bandagen gekämpft wird. Wie Sie leichter und mit Erfolg an Ihr Ziel kommen – in internen Gesprächen mit Kollegen/Vorgesetzten oder Verhandlungen mit Lieferanten – erfahren Sie in diesem Training. Sie schärfen Ihre Kommunikationskompetenz und Ihr Verhandlungsgeschick, setzen Ihre Stärken gezielt ein und vermarkten sich wirkungsvoll gegenüber Gesprächs- und Verhandlungspartnern. Mit Alpha-Männchen, Machtspielen und Co. gehen Sie professionell um und gewinnen an Souveränität, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen.

Inhalte

Geschlechterspezifische Kommunikation im Einkauf

Kommunikations-Check für Mitarbeiterinnen im Einkauf: Klarheit über den eigenen Kommunikationsstil erlangen.

Kommunikationsmuster entdecken und situativ in typischen Einkaufssituationen einsetzen.

Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache.

Powerfrauen im Einkauf: So punkten Sie mit Ihren Qualitäten

Die 3 Qualitäten für den beruflichen Rückenwind im Einkauf: Leistung, Selbst-PR und Beziehungsmanagement.

Die magische 7 der Selbstdarstellung.

Wie Sie Ihren eigenen USP entwickeln und erfolgreich im Einkauf einsetzen.

Es ist Showtime: So vermarkten Sie sich optimal (z. B. in Einkaufsverhandlungen, gegenüber Vorgesetzten etc.), falsche Bescheidenheit abbauen.

Typische Fehler vermeiden.

Souveränität, Persönlichkeit und Überzeugungskraft in typischen Einkaufssituationen einsetzen

Souverän auftreten im Einkauf.

Positive Ausstrahlung, Authentizität und Überzeugungskraft.

Schlagfertig Fragen und Einwänden begegnen.

Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft stärken – auch in schwierigen Situationen.

Erfolgsfaktor Diplomatie

Mit dem Kopf durch die Wand oder geschmeidig ans Ziel?

Unangenehme Botschaften richtig rüberbringen.

Schonung und Härte: zwei Formen von Feigheit.

Umgang mit Machtspielen & Co. in der Männerdomäne Einkauf

Die Bedeutung von Machtsymbolen und wie Sie damit umgehen.

Die Lehren der Arroganz.

Machtspielchen in typischen Einkaufssituationen auf Augenhöhe begegnen.

Als Einkäuferin besser verhandeln – Verhandlungskompetenz ausbauen

Optimierung des eigenen Verhandlungsstils, Verhandlungsführung.

Taktische Gesprächsvorbereitung und -aufbau.

Aktives Zuhören.

Durch Fragen führen: Fragetechnik.

Effektiv argumentieren: Argumentationstechnik.

Mit weiblicher Kommunikationsstärke überzeugen.

Kritik- und Konfliktgesprächen, z. B. in Einkaufsverhandlungen, souverän begegnen

Typische weibliche Kritiksituationen.

Das Kritikgespräch.

Sachblich bleiben.

Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kommen im Einkauf schneller an Ihr gewünschtes Ziel, gewinnen in Gesprächs- und Verhandlungssituationen an Souveränität, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie gehen professionell mit Alpha-Männchen, Machtspielen & Co. um.
  • Auch in schwierigen, konfliktbeladenen Einkaufssituationen behalten Sie einen kühlen Kopf, agieren sachlich und lösungsfokussiert.
  • Sie setzen Ihre Stärken als Einkäuferin besser ein, bauen falsche Bescheidenheit ab und vermarkten sich wirkungsvoll.
  • Sie schärfen Ihre Verhandlungskompetenzen im Einkauf und bereichern Ihre Persönlichkeit um diejenigen Handlungsweisen, die Ihren Erfolg vergrößern.

Trainerin

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Rollenspiele mit Videoanalysen, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Praxistipps, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Frauen aus Fach- und Führungsfunktionen im Einkauf.

Schliessen
Buchungs-Nr.
35.22
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.12.17 | Berlin
Mercure Hotel Moa
Wartelistenbuchung
01.-02.02.18 | Berlin Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir Ihnen einen Zusatztermin an
Seminaris CampusHotel
Buchen
09.-10.04.18 | Köln
Hotel im Wasserturm
Buchen
28.-29.08.18 | Hamburg
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie