Erfolgreich verhandeln als Führungskraft

Techniken, Methoden und Strategien effektiv einsetzen

Verhandlungen sind heute in praktisch allen Unternehmensbereichen eine wichtige Kernaufgabe für Manager und Führungskräfte. Sie verhandeln mit Ihren Vorgesetzten über Priorisierungen, mit Kollegen über Ressourcen, mit Mitarbeitern über Ziele, mit Kunden und Dienstleistern über Konditionen. In diesem Seminar lernen Sie, die Bestandteile und Ebenen einer Verhandlung bewusst zu erkennen und zu verstehen. Daraus leiten Sie wirksame Instrumente ab, die Sie bei Ihren Verhandlungen erfolgreich einsetzen.

Inhalte

Grundsätze des erfolgreichen Verhandelns

Kooperation oder Kampf – Was ist sinnvoll?

Welche unterschiedlichen Verhaltens-„Dimensionen” kann ich einsetzen?

Phasenablauf einer Verhandlung.

Verhandlungs-„Toolbox”.

Erfolgreiche Verhandlungsstrategien

Eine starke Verhandlungsposition schaffen.

Instrumente und Verhaltensweisen während der Verhandlung.

Den Verhandlungsverlauf aktiv beeinflussen.

Fundierte Verhandlungsvorbereitung

Sinnvolle und praktische Checklisten und Hilfsmittel.

Die psychologische Gesprächsführung

Argumentation und Rhetorik in der Verhandlung.

„Überzeugend” verhandeln.

Faires und kooperatives Verhandeln.

Einfühlungsvermögen zeigen.

Verhandlungsfallen und Widerstände

Widerstände erkennen und überwinden.

Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen.

Beispiele und Fälle aus der Praxis

Ihr Nutzen

  • Sie lernen in diesem Seminar verschiedene Ebenen und Dimensionen einer Verhandlung zu unterscheiden und bewegen sich bewusst auf diesen Ebenen.
  • Sie nutzen Instrumente und Verhaltensweisen aus einer fundierten Toolbox schon während der Arbeit an konkreten Praxisfällen im Seminar.
  • Sie bereiten sich fundiert auf eine Verhandlung vor und gewinnen Sicherheit im Einsatz von Checklisten und Hilfsmitteln.

Methoden

Vortrag mit Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele, Diskussionen, Fallstudien, Videounterstützte Analyse und Feedbacks.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, Manager, Projektleiter, Vertriebskräfte, die intern als auch extern Verhandlungen führen.

Weitere Empfehlungen zu „Erfolgreich verhandeln als Führungskraft“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,3 von 5

bei 106 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,2
Verständlichkeit der Inhalte: 4,6
Praxisbezug: 4,2
Aktualität: 4,2
Teilnehmerunterlagen: 4,1
Fachkompetenz: 4,6
Teilnehmerorientierung: 4,4
Methodenvielfalt: 4,4
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
78.40
Seminar
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
19.-21.06.17 | Köln
Mercure Hotel Köln West
Buchen
04.-06.09.17 | Hamburg
Renaissance Hotel
Buchen
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.740,- zzgl. MwSt.
€ 2.070,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie