Schnell wirksam bei Führungs- und Positionswechsel

Ihr Businessplan für den Aufstieg

Positionswechsel im Management (Transitions) sind bedeutsame Karriereschritte, aber zugleich für Unternehmen und Führungskraft riskante Übergänge. Ein Großteil der „Positionswechsler“ wird in den „unternehmerischen Ausnahmezustand“ befördert. Das bedeutet: Sie müssen ihren neuen Verantwortungsbereich z. B. sanieren, strategisch neu ausrichten oder restrukturieren. Oft kennen Führungskräfte die Anforderungen und Erwartungen aufgrund der agilen Situation noch nicht genau. Anforderungen, Druck und Risiken steigen daher aufgrund der Rahmenbedingungen. Dem Unternehmen drohen Kosten und Verluste, wenn eine Führungskraft ihre neue Funktion zu langsam ausfüllt, nicht die erwarteten Leistungen bringt und die Anlaufkurve zu flach ist. Der Betreffende selbst hat das Risiko unzureichender Performance und damit eines nachhaltigen Karriereknicks. Diese umfassende Weiterbildung bietet Führungskräften und Schlüsselpersonen in kompakter Weise eine pragmatische und begleitende Unterstützung, um sich in der neuen Situation schnell zu orientieren und die Wirksamkeit in der neuen Funktion schnell auf ein hohes und nachhaltiges Niveau zu bringen.

Inhalte

Phase 1: Management Training (2 Tage)
Positionswechsel strategisch und erfolgreich gestalten

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Ihren Wechsel.

Gefahrenquellen, Hindernisse und spezifische Fallstricke bei Übergängen.

Erstellen der Risikoanalyse und Formulieren von Gegenstrategien

Einen umfassenden Blick auf die neue Position werfen.

Die Kombination von Aufgaben (Funktionen), Situationen und Personen.

Chancen und Risiken der neuen Funktion.

Übergangsbezogene Stärken und Lernfelder nutzen.

Definition der eigenen Rolle und eines angemessenen Führungshandelns

Die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Managementlevels.

Aktive Ausgestaltung Ihrer Managementfunktion bezogen auf die Business Situation.

„Tretminen“ in unterschiedlichen Business-Situationen beachten.

Identifizieren und Einbinden von Schlüsselpersonen.

Erkennen und Einbinden von ungeschriebenen Gesetzen.

Umsetzung der übergeordneten Unternehmensstrategie im eigenen Verantwortungsbereich

Management-Vakuum vermeiden: Übergeordnete Strategien erfolgreich implementieren und umsetzen.

Toolbox für eine erfolgreiche Umsetzung.

Individuelle Fallberatung und Austausch in der Gruppe

Entwicklung einer individuellen und zielgerichteten Transition – Strategie

Phase 2: Begleitung durch individuelles Transition-Coaching (3 x 4 Stunden)

Die Coaching-Begleitung erfolgt auf Basis der im Workshop erarbeiteten Grundlagen. Im Vorfeld werden die Inhalte und Ziele der Transition-Coachings individuell abgestimmt.

Ein Coaching Zyklus, bestehend aus drei vierstündigen Coaching-Modulen mit dazugehörigen Transferbrücken in die Managementpraxis, sichert die Orientierung und Positionierung in der neuen Funktion. Die Einarbeitung, sowie die Sicherheit und Wirksamkeit in der neuen Funktion erhöhen sich damit bedeutsam.

Die schriftliche Fixierung der Businessthemen in einem permanent begleitenden Businessplan, ist ein Controlling-Instrument für Ihren Erfolg. Es schafft Klarheit, Transparenz und eine sichere Kommunikationsgrundlage für Sie selbst, Ihre Vorgesetzten, Mitarbeiter, Kollegen und zentrale Stakeholder in Ihrem Business-Umfeld.

Die angemessene Integration des Vorgesetzten und der eigenen Mitarbeiter in den Coaching-Prozess sorgt dafür, dass die Ziele des Coaching tatsächlich im Arbeitsumfeld wirksam werden.

Ihr Nutzen

  • Sie verschaffen sich einen kompetenten Überblick über Ihren neuen Verantwortungsbereich.
  • Sie identifizieren Risiken und finden Lösungen zur Absicherung und machen so den Erfolg und eine hohe Wirksamkeit in Ihrer neuen Position kalkulierbarer.
  • Erfolgsentscheidende Aufgaben können zügig angepackt werden. Dadurch setzen Sie die übergeordnete Unternehmensstrategie konsequent und erfolgreich in Ihrer neuen Funktion um.
  • Sie erweitern Ihre analytischen, konzeptionellen Kompetenzen und erweitern so Ihren Handlungsspielraum.
  • Sie sorgen für bessere Ergebnisse in Ihrem Verantwortungsbereich und machen damit Ihr Unternehmen produktiver und erfolgreicher.
  • Optional buchbar "Competence Profiling: Das Maxi-Paket für Führungskräfte". So ergänzen Sie gezielt das Management-Training und vertiefen den Nutzen und die Transferstärke des Coachings.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Coaching und Praxistransfer, Vernetzung und Austausch.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Manager, bei denen vor kurzem ein Positionswechsel im Management erfolgt ist oder bevorsteht.

Weitere Empfehlungen zu „Schnell wirksam bei Führungs- und Positionswechsel“

Schliessen
Buchungs-Nr.
26.33
Training
Management Training, 2 Tage, 3 x 4 Stunden intensives Einzelcoaching
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
27.-28.04.17 | Berlin
Mövenpick Hotel
Buchen
19.-20.06.17 | Stuttgart
Arcotel Camino
Buchen
16.-17.10.17 | Köln
Hotel im Wasserturm
Buchen
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Kein passender Termin?
€ 3.990,- zzgl. MwSt.
€ 4.748,10 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für das Management Training, Unterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung und 3x4 Stunden Einzelcoaching.
Teilnahmegebühr bei gemeinsamer Buchung mit dem Competence Profiling: Das Maxipaket für Führungskräfte:
€ 4.690,- zzgl. MwSt.
€ 5.881,10,- inkl. MwSt.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie