Argumentations- und Diskussionstraining

Nachhaltig überzeugen, souverän auftreten

Gewinnen Sie Ihre Gesprächspartner für Ihre Ideen, sowohl im Zweiergespräch als auch in Diskussionen! — Neben Einfühlungsvermögen bedarf es hier kommunikativer Durchsetzungsstärke, die Sie mit Ihrer individuellen Rhetorik gezielt ausbauen können. Lernen Sie die richtige Balance zwischen Emotion und Sachlichkeit, aktivem Zuhören, geschulter Wahrnehmung, Vertreten eigener Interessen und Standpunkte sowie geschicktem Fragen. Dies ist bei souveräner Argumentation ebenso gefragt wie Logik, Strategie und Konfrontationsfähigkeit.

Inhalte

Grundlagen partnerorientierter Argumentation

Verbale und nonverbale Signale bei anderen wahrnehmen und sich darauf einstellen.

Andere verstehen lernen.

Die erfolgreiche Argumentation

Argumente überzeugend formulieren.

Die Frage als Basis für die eigene Argumentation.

Aktives Zuhören lernen.

Emotionale und sachliche Argumentation.

Motive des Partners gezielt ansprechen.

Logische Beweisführung.

Gesprächsformen

Zweiergespräch.

Gespräch und Diskussion in kleinen Gruppen.

Die Phasen einer Diskussion.

Gesprächsstrategien

Ziele formulieren.

Zielerreichung planen/Zielhierarchien definieren.

Offensive und defensive Strategien erlernen.

Verhandlungstaktiken einsetzen.

Umgang mit Ausweichmanövern des Gesprächspartners.

Schwierige Situationen

Mit Konfliktsituationen angemessen umgehen.

Souveräner Umgang mit unfairer Dialektik.

Kooperation und Konfrontation in Diskussionsrunden mit mehreren Partnern.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie verbessern Ihre argumentativen Fähigkeiten im Zweiergespräch und in Diskussionen nachhaltig. Konkret lernen Sie,

  • sich besser durchzusetzen,
  • die richtige Mischung zwischen Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft zu finden,
  • Ihre Gesprächspartner für Ihre Ideen zu gewinnen,
  • Ihre individuelle Rhetorik zu entdecken und einzusetzen,
  • souverän mit schwierigen Situationen umzugehen und
  • in Diskussionsrunden sicher, schlagfertig und überzeugend aufzutreten.

Methoden

Praxiserprobte Übungen mit Simulation von unterschiedlichen Gesprächs- und Verhandlungssituationen stehen im Mittelpunkt. Rollenspiele und Kommunikationsübungen mit Selbstreflexion ergeben einen ganzheitlichen Austausch- und Lernprozess.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die sich gezielt auf Diskussions- und Gesprächssituationen vorbereiten möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Argumentations- und Diskussionstraining“

Teilnehmerstimmen

„Die Themenauswahl und die guten Erklärungen zum Thema gefielen mir sehr gut. Außerdem lernte ich, die richtige Mischung zwischen Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft zu finden.”

Sonja Rooks

Marketing/Medienproduktion, OBI Bau- & Heimwerkermärkte GmbH & Co. Franchise Center KG, Wermelskirchen

„Das flexible Eingehen auf persönliche Fragestellungen und das Aufzeigen von Problemlösungsmöglichkeiten gefielen mir besonders gut.”

Klaus-Dieter Schwenk

Supply Manager, ABB AG, Ratingen

"Sehr abwechslungsreiche Darstellung des Inhalts."

Jennifer Bubbel

AGOF Services GmbH, Frankfurt am Main

"Sehr praxisorientiert und flexibel. Meine Erwartungen wurden übertroffen."

Tobias Schmidt

Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V., Korbach

"Die Gruppe war super und wurde kompetent angeleitet. Wir hatten Spaß!"

Kerstin Baumgart

Deutscher Gewerkschaftsbund, Berlin

"Tolles, nachhaltiges Seminar mit sehr guten Beispielen und Übungen. Der Referent war ein sehr guter und abwechslungsreicher Trainer. Absolute Empfehlung!"

Anne Kirschbaum

Deutsche Bank AG, Köln

Der Trainer war sehr gut - er ist auf die Bedürfnisse der Teilnehmer gut eingegangen und hat diese auch in den vorhandenen Ablauf mit einfließen lassen. Die mediale Unterstützung war super; ebenso die aufbereiteten und den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Unterlagen. Einen Dank an dieser Stelle an den Trainer.

Sven Qualen

KSR Kuebler Niveau-Messtechnik AG, Zwingenberg

Ø Seminarbewertung

ø 4,6 von 5

bei 980 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Wie kann Persönlichkeitsentwicklung in Seminaren gefördert werden?

Stephan Rude, Trainer der Haufe Akademie, stellt im Video-Interview die Erfolgskriterien für Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung vor.

Buchungsnummer
86.98
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
26.-27.06.18 
Mannheim
16.-17.07.18 
Berlin
30.-31.07.18 
Köln
14.-15.08.18
Hannover
21.-22.08.18
Stuttgart
18.-19.09.18
Berlin
27.-28.09.18 
Frankfurt a. M./Königstein
15.-16.10.18 
Düsseldorf
08.-09.11.18
Berlin
27.-28.11.18
Frankfurt a. M./Eschborn
13.-14.12.18
Stuttgart
09.-10.01.19
Berlin
21.-22.01.19
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
28.-29.01.19
Hannover
07.-08.02.19
Frankfurt a. M./Bad Nauheim
21.-22.02.19
München
11.-12.03.19
Niederkassel/Nähe Köln
21.-22.03.19
Hamburg
28.-29.03.19
Berlin
01.-02.04.19
Mannheim
11.-12.04.19
Düsseldorf
06.-07.05.19
Stuttgart
03.-04.06.19
Frankfurt a. M./Oberursel
18.-19.06.19
Berlin
04.-05.07.19
Köln
22.-23.07.19
Hamburg
05.-06.08.19
Starnberg
19.-20.08.19
Berlin
02.-03.09.19
Mannheim
16.-17.09.19
Düsseldorf
30.09.-01.10.19
Stuttgart
14.-15.10.19
Hannover
28.-29.10.19
Frankfurt a. M./Offenbach
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie