Neu

Kreativitäts- und Innovationsworkshops. Einfach online gestalten und leiten.

Remote und kreativ im Team Ideen finden, bewerten und ausarbeiten

Digitale Ideenworkshops sind heute Normalzustand. Sie helfen Ihnen auch remote in Teams gemeinsam an Ideen weiterzuspinnen, sich gegenseitig zu inspirieren und Herausforderungen digital zu lösen. Kreativitäts- und Innovations-Workshops in virtuellen Räumen sind jedoch anders: neben guter Planung und Vorbereitung erfordern sie eine zielführende digitale Moderation sowie geeignete Tools und Kreativitätstechniken. Lernen Sie in diesem Live-Online-Seminar, wie Sie typische Online-Stolperfallen in Ideenworkshops vermeiden, eine kreative Arbeitsatmosphäre schaffen, kollektive Intelligenz und Kreativität aus den Teilnehmer:innen holen und wie auch leise Menschen zum „kreativen“ Zug kommen. Gewinnen Sie eine kreative Remote-Kompetenz – so schöpfen Sie das Potenzial digitaler Zusammenarbeit noch weiter aus.

Inhalte

Endlich kreativ Durchstarten!

Konzeption und Vorbereitung von remote Kreativitäts- und Innovations-Workshops

  • Unterschiede zwischen virtuellen und Präsenzworkshops erkennen.
  • Den idealen Ablauf inklusive Timing von virtuellen Innovations-Workshops erfahren.
  • Die besten interaktiven Kollaborationstools für digitale Workshops kennenlernen.
  • Entdecken, wie Sie raus aus dem betreuten Lesen hin zu inspirierenden Online-Workshop-Landschaften kommen.

Moderation von virtuellen Ideenworkshops

  • Profi-Tipps zur virtuellen Moderation nutzen.
  • Virtuelle Kollaboration über Visualisieren ermöglichen.
  • Einer Onlinedistanz entgegenwirken und auch remote ein Teamgefühl herstellen.
  • Von Teilnehmer:innen zu Teilgeber:innen: Aktivierung und Einbindung der Teammitglieder:innen ermöglichen.
  • Das kreative Potential von introvertierten Menschen gezielt nutzen.

Die besten remote Kreativitätsmethoden

  • Intuitive, systematische sowie kombinierte Ideenfindungstechniken anwenden.
  • Kreativitätsmethoden zum Ideen clustern und bewerten einsetzen.
  • Methoden zur Ideenauswahl und -vertiefung sowie zur Ergebnissicherung nutzen.

Asynchroner remote Ideenaustausch im Team

  • Nutzen und Vorteile des asynchronen zeitversetzten und individuellen „Brainstormings“ kennen.
  • Anwendungsfelder von asynchronen Ideenrunden entdecken.
  • Asynchrone Stolpersteine und Fallen vermeiden.
  • Kreativitätsregeln für kollaborative zeitversetze Ideensessions in einer Gruppe anwenden.
  • Die besten Kreativitätsmethoden für einen asynchronen und virtuellen Ideenaustausch in Teams nutzen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie,

  • wie Sie remote Kreativitäts- und Innovationsworkshops wirkungsvoll gestalten und erfolgreich moderieren.
  • praxisorientierte und virtuell erprobte Kreativitätstechniken kennen.
  • wie Sie virtuell und gemeinsam in einer Gruppe (synchron) Ideen finden, bewerten und auswählen.
  • wie Sie zeitversetzt, individuell und remote (asynchron) einen erfolgreichen Ideenaustausch ermöglichen.
  • ein digitales und inspirierendes Kollaborationsboard kennen, dass die Ideenfindung in besonderer Weise fördert.

Trainerin

Methoden

Abwechslungsreiches und interaktives Live-Online-Seminar mit Workshopcharakter, Trainer:innen-Impulsen, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Kreativitätsmethoden (Gruppenmethoden und individuelle Denkprozesse), Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Besonderer Vorteil: Eigene Fragestellungen der Teilgeber:innen können zur gemeinsamen Ideenfindung eingebracht werden.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte, die ihre Kreativitäts- und Innovationskompetenz für das Arbeiten remote und virtuell aufbauen und erweitern möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Kreativitäts- und Innovationsworkshops. Einfach online gestalten und leiten.“

Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
33009
Seminar | Online
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Starttermine
22.06.22 
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 22.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 23.06.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

04.10.22
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Dienstag, 04.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 05.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

23.01.23
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 23.01.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 24.01.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen