Neu

Positives Selbstmanagement

Kompetenzen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft

Haben Sie manchmal das Gefühl, keine Zeit zu haben? Wissen Sie nicht, mit dem Stress des Berufs- und Lebensalltags umzugehen? Kennen Sie Situationen, in denen Sie gelassen und höflich sein müssen, obwohl es bei Ihnen innerlich ganz anders aussieht? Hier wird die Aufmerksamkeit auf Ihre eigenen Stärken und auf die positiven Dinge des Lebens gelenkt, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Selbstmanagement positiv auszubauen. Das Training basiert auf den theoretischen Grundlagen der positiven Psychologie. Sie lernen wirksame Techniken und theoretische Hintergründe kennen, wie Sie Ihren Arbeitsalltag positiv und realistisch optimistisch gestalten. Die Wirksamkeit des Trainingskonzepts konnte in zahlreichen Studien in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau wissenschaftlich bestätigt werden.

Inhalte

Hohe Transfergarantie durch Einsatz von Career Games!

Stärken:

Ihre Stärken und Ressourcen.

Wie können diese im Alltag die Umsetzung eines positiven Selbstmanagements unterstützen?

Stress:

So entsteht Stress.

Das Gute und das Herausfordernde am Stress erkennen.

Wissen, was im Körper durch Stress passiert.

Widerstandskraft lernen:

Techniken kennenlernen, die Ihnen helfen, im beruflichen und privaten Alltag Widerstandskraft aufzubauen.

Sinn:

Erkennen, warum es wichtig ist, einen Sinn in dem zu erkennen, was man tut.

Achtsamkeit:

Strategien und Methoden, um Ihre mentalen Ressourcen zu stärken, denn Achtsamkeit tut gut.

Weniger durch den beruflichen Alltag hetzen, sich freundlicher betrachten, sich von Sorgen nicht mehr so irritieren lassen.

Wohlbefinden und psychische Gesundheit stärken.

Dankbarkeit:

Das direkte Äußern von Dankbarkeit wirkt sich positiv auf Ihr Umfeld und auf Sie selbst aus.

Glück:

Was ist eigentlich Glück?

Die Reflexion von positiven Erlebnissen im Alltag kann das eigene Wohlbefinden steigern.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Techniken kennen, mit denen Sie Ihre Emotionen besser regulieren können.
  • Sie bekommen Wege aufgezeigt, wie Sie besser mit Stress umgehen.
  • Sie arbeiten an sieben Erfolgsfaktoren zum positiven Selbstmanagement.
  • Es werden Ihnen Möglichkeiten gezeigt, wie Sie mit belastenden Situationen besser umgehen können.

Methoden

Trainer-Input, Career Game (Quizbrettspiel) zur Vertiefung der Lerninhalte, transfersichernde Methoden, Übungen, Visualisierungsmethoden, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Eigenreflexion, Lernpartnerschaft, Arbeitshilfen, Moderationstechniken, Methoden der positiven Psychologie, Kreativ-Methoden, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die ihre eigene Selbstmanagement-Kompetenz erhöhen und ihr Umfeld erfolgreich positiv beeinflussen möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Positives Selbstmanagement“

Buchungsnummer
3483
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
28.-29.05.19
Frankfurt a. M./Offenbach
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie