Neu

Sich selbst führen im Konflikt

Durch Innere Klarheit zu besserer Kommunikation

Typisch für Konfliktsituationen sind Gefühle wie Ärger, Missstimmung oder sogar Wut, die Irritation und Verwirrung mit sich bringen. Was ist eigentlich gerade los? Wie konnte es dazu kommen? Im Laufe des Konflikts rücken die Auslöser dieser Gefühle in den Hintergrund, die Schuld wird beim Anderen gesucht und die Konfliktspirale dreht sich nach oben. Nicht selten wird dadurch die eigene Kommunikation, Produktivität und Belastbarkeit beeinträchtigt. Ein klärendes Gespräch setzt die Erkenntnis darüber voraus, was geschehen ist, was stört, und was sich ändern muss, damit das Thema vom Tisch kommt. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich selbst zur persönlichen Klarheit über konfliktreiche Situationen führen können, um die eigenen Bedürfnisse offen zu kommunizieren und Konflikte nachhaltig zu lösen.

Inhalte

Selbstkompetent Konflikte lösen! Die Lösung liegt in Dir!

Konflikte – Haltung und Perspektiven

Die eigene Haltung zu Konflikten erkennen und positiv verändern.

Perspektivenwechsel und Lösungsfokussierung als Wege zur Konfliktlösung.

Sich selbst stärken, ohne die Situation zu verschlimmern.

Sich selbst analysieren - Was bringt mich so auf die Palme?

Konflikte aus der eignen Wahrnehmung heraus bewerten und über die Vorgehensweise entscheiden – die Einschätzung unseres Limbischen Systems nutzen.

Lösungen entwickeln, unabhängig vom Gegenüber.

Pizza-Analyse für die schwierigen Fälle – Klarheit über die Vielschichtigkeit des Konfliktthemas für sich selbst gewinnen.

Kommunikation in Konfliktsituationen

Kritik umweltverträglich äußern

Mit den passenden Fragen die Tore zur Konfliktlösung öffnen.

Wege, um gegensätzliche Sichtweisen zu verbinden.

Non-verbale Helfer in angespannten Situationen nutzen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie sind in der Lage Ihre Konfliktsituationen zu kategorisieren, dem „Übel“ auf den Grund zu kommen und mit innerer Klarheit nach außen wirksamer zu kommunizieren.
  • Sie verfügen über eine Methode, den Grad Ihrer persönlichen Betroffenheit zu identifizieren.
  • Sie wissen, wann es sich lohnt in den Ring zu steigen und wann eher nicht.
  • Sie verhindern unnötige Eskalationen, und investieren Ihre Arbeitszeit und Energie für Ihre eigentlichen Aufgaben und Problemlösungen.
  • Sie erkennen, welche Aspekte für Sie besonders belastend sind.
  • Sie sind in der Lage, sich selbst kompetent in emotional belastenden Situationen zu führen.
  • Die Kommunikation mit Internen und Externen verbessert sich.
  • Sie befähigen sich mit innerer Klarheit nach außen wirksamer zu kommunizieren.

Methoden

Trainer-Input, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, systemisch-lösungsorientierte Methoden, Praxisfälle.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die lernen möchten, durch Selbststeuerung ihre Souveränität und Kommunikationsfähigkeit in Konfliktsituationen zu erhöhen.

Weitere Empfehlungen zu „Sich selbst führen im Konflikt“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30363
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
13.-14.10.20
Mannheim
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder