Spannende Projekte, Begeisterte Kund:innen

Betroffene zu Beteiligten machen

Das Thema Performance Management als strategische Maßnahme verankern war der Auftrag. Ein Prozess mit Überraschungsmomenten und ein neuer Performance-Prozess der Weg dahin.

Haufe Akademie - Case Study Universitätsklinikum Freiburg - Mehr Effizienz für mehr Innovation

Mehr Effizienz für mehr Innovation

Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Ort, an dem in Forschung, Lehre und Krankenversorgung täglich Höchstleistungen erbracht werden. Gleichzeitig ist die Klinik eine öffentliche Einrichtung, die mit wirtschaftlichem Druck zu kämpfen hat. Um dieser Herausforderung zu begegnen, entschied sich das UKF für einen umfassenden Wandel hin zu einer „beidhändigen Organisation“.

Die Deutsche Telekom macht sich auf den Weg zur selbstlernenden Organisation

Viele, aktuelle Jobprofile wird es in Zukunft nicht mehr geben. Um die benötigten Kompetenzen auch in Zukunft zu sichern, setzt die Deutsche Telekom auf selbstgesteuertes Lernen und begibt sich mit einem internationalen Lernreifegrad-Assessment auf die Reise zur selbstlernenden Organisation.

Nachhaltiger Kompetenzaufbau im Projektmanagement bei KNAUF Gips

Das Projektmanagement-Wissen in der Organisation heben. Das hat sich KNAUF Gips auf die Fahne geschrieben. Im Interview berichten Heiko Finn und Dr. Frank Galka von KNAUF Zentraleuropa über das Qualifizierungsprojekt im Projektmanagement und was jetzt besser ist als vorher.

Betroffene zu Beteiligten machen

Das Thema Performance Management als strategische Maßnahme verankern war der Auftrag. Ein Prozess mit Überraschungsmomenten und ein neuer Performance-Prozess der Weg dahin.

Qualifizierungsoffensive bei der DZ BANK

Zukunftsfähigkeit fordert effizientes Projektmanagement und Menschen, die es können. Die DZ BANK – nach Bilanzsumme zweitgrößte Bank in Deutschland – startete eine Qualifizierungsoffensive für ihre Projektleiter.

Continental implementiert eine neue Art der Zusammenarbeit

"Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn!" - 15 Wochen, 15 Standorte, 3 Kontinente und 1.500 GUIDEs. Ein Office 365 Projekt der anderen Art: Persönlichkeitsentwicklung statt reiner Tool-Kompetenz.

New-Work-Style Around The World

Um auch in Zukunft immer am Puls der Zeit zu sein, führt das Technologieunternehmen konzernweit eine neue Arbeitsweise ein: Wissenssilos werden abgebaut, Know-how über alle Standort- und Ländergrenzen hinweg mittels digitaler Tools noch stärker geteilt.

Entwicklungsprogramm "Frauen in Führung" bei OSRAM

Ein Entwicklungsprogramm individuell für OSRAM entwickelt. Das Ziel: Frauen die Chance bieten, sich aktiv ihrer Karriereplanung zu stellen und mehr Eigenverantwortung für ihre berufliche Laufbahn zu übernehmen.

Agile Coaches für den Wandel des Lichts

Wie können Mitarbeiter Agile Coaches werden und das eigne Unternehmen bereichern? Im Interview berichtet Sabine Dachs von OSRAM über das interne Entwicklungsprogramm, die gemachten Erfahrungen und den Einfluss der Agile Coaches auf den Wandel des Unternehmens.

Change-Prozess in HR: Partizipation lohnt sich!

Den Wandel der Bank aktiv angehen, um die eigene Zukunftsfähigkeit sicherzustellen. Mit diesem Anspruch begibt sich die Berlin Hyp auf Entwicklungsreise. Eine zentrale Rolle im Change-Prozesses spielt dabei der Bereich Personal. Neue Personalinstrumente sind gefragt.

Führung ganz spielerisch neu gedacht

"Eine erfrischende Methode an dem Thema Leadership auch in einem größeren Team aktiv zu arbeiten.“ sagt Sebastian Sperker, Managing Director der Rail Cargo Group über eine lehrreich Haufe Session mit Eigenland®.

Sie haben Fragen?

Sie benötigen weitere Informationen oder möchten sich beraten lassen? Schicken Sie uns eine kurze Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

*Pflichtfelder