Calin-Mihai Isman

  • Trainer-/Referent-Profil
"Verhandeln ist ein Handwerk, keine Kunst. Jeder kann es lernen. Wann ist eine Verhandlung gut gelaufen? Wenn beide Seiten zufrieden nach Hause gehen – und sich weiterhin in die Augen schauen können. Ein solches Ergebnis ist aber kein Selbstläufer. Es braucht dafür breites Wissen & umfangreiche Erfahrung, die richtige Einstellung und vor allem: eine exzellente Vorbereitung und einen Plan im Kopf."

Kurzprofil

Managementberater, Coach und Trainer mit den Schwerpunkten Verhandlungsführung und Konfliktlösung. Langjährige Führungskraft im Konzern, Harvard-zertifizierter Negotiator & ausgebildeter Mediator. Fachautor und Dozent an verschiedenen Hochschulen.

Arbeitsschwerpunkte

Verhandlungsführung, Konfliktmanagement

Berufserfahrung

  • Seit 2015 geschäftsführender Inhaber
  • 2013-2015 Geschäftsführer eines internationalen Joint Ventures
  • 2010-2012 Manager Business Development und internationale Strategie
  • 2006-2010 Management Consultant
  • 2005-2006 Mit-Eigentümer einer Werbeagentur

Qualifikation

  • Harvard Negotiation Master Class 2016
  • Weiterbildungen in Negotiation (Yale University / UCI / University of Michigan)
  • Master in Mediation und Konfliktmanagement
  • Studium der BWL mit Schwerpunkt Marketing

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Rumänisch
  • Spanisch

Publikationen

  • Isman, C.-M. (2016): Das Interesse in der Mediation. Das Integrale Interessenmodell in der mediativen Theorie und Praxis. Hamburg.

Branchenkenntnisse

  • Transportation
  • Telekommunikation
  • Automotive
  • Pharma
  • Industrie
  • Real Estate
  • Energie

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.