Neu

UX-Management

User Experience als zentrale Steuerungsaufgabe zur Steigerung des Business Value

UX steht für User Experience und damit ist der Fokus auf das Nutzererlebnis von Produkten, Services, Websites, Systemen etc. gerichtet. UX ist keine Frage der Gestaltung, es ist eine Haltung. Als UX-Manager sorgen Sie für die Steuerung und Integration von UX in Ihrem Unternehmen. Erfahren Sie in dieser Weiterbildung, wie Sie Ihr Unternehmen in diesem Sinne denken und handeln lassen, wie Sie eine Kundenorientierung tatsächlich in die Köpfe und Prozesse bringen. Heben Sie Ihre Organisation jetzt vom Wettbewerb ab, indem Sie wirklich den Blickwinkel verändern und das Nutzererlebnis an erste Stelle setzen. Wie das geht, zeigen wir Ihnen.

UX-Management

Modul 1: Präsenztraining
2 Tage
User Experience - Kunden begeistern, Rentabilität steigern

Modul 2: Online-Training
UX-Workflow in Theorie und Praxis
UX-Workflow in Theorie und Praxis

Methoden und Tools für User-Experience-Projekte und -Systeme

  • Einführung - Business-Value von UX und Verankerung in der Unternehmensentwicklung;
    Schnittmenge von Nutzerbedürfnissen und Geschäftszielen und Korrelation zwischen UX- und Conversion-Optimierung
     
  • Kontextphase - Das Warum menschlicher Bedürfnisse und Emotionen (Analyse und genaues Verständnis von Tätigkeiten und Motiven)
    In dieser Phase entwickelt der UX-Manager ein detailliertes Verständnis der Nutzerbedürfnisse und Kunden, noch bevor das eigentliche Produkt eine Lösung bieten könnte.
     
  • Konzeptphase - Das Was aus Handlungen und Zielen von Nutzern für das Produkterlebnis kreativ berücksichtigen und in Funktion und Design übersetzen.
    Diese Phase führt zu einer Story für den Erfolg Ihres Produktes. Die Vision nimmt Gestalt an. Als UX Manager lernen Sie, Ihr UX Briefing und Ihre Vision zu formulieren und gemeinsam mit Ihrem Team eine gleiche Sprache zu finden.
     
  • Umsetzungsphase - Das Wie aus Nutzungsbedingungen und praktischer Nutzung mit den gestalteten Lösungen überprüfen und validieren.
    Diese Phase zeigt, wie eine erfolgreiche Kommunikation Ihres Produktes funktioniert. Prototypen sind hier die neue Form der Kommunikation Ihrer UX Vision.
     
  • Vertiefung - Vermittlung weiterer Inhalte Richtung UX-Mindset und Kulturwandel im Unternehmen:
    Stakeholder-Kommunikation; Agiles Projektmanagement; Design Thinking; Verkaufspsychologie...   

Wählen Sie ein Seminar aus
Wahlseminar 1
2 Tage
Erfolgreich kommunizieren als Führungskraft im agilen Mindset
Wahlseminar 2
2 Tage
Wahlseminar 3
2 Tage
Führen im digitalen Wandel
Wahlseminar 4
2 Tage
Digital Leadership: Management-Kompetenz für die digitale Transformation
Wahlseminar 5
2 Tage
Leadership im Change
Wahlseminar 6
2 Tage
Change- und Organisationsprojekte: Veränderungen erfolgreich aufsetzen

ePrüfung (Projektarbeit + Wissenstest)
ca. 4 Wochen

ePrüfung (Projektarbeit + Wissenstest)

Der Online Wissentest befasst sich im Schwerpunkt mit Themen aus dem Modul 2 "UX-Workflow in Theorie und Praxis".

Sie beantworten ca. 20 Fragen zum darin erlernten Inhalt. Die schriftliche Projektarbeit befasst sich mit einem Thema aus Ihrem Arbeitsalltag. Außerdem bearbeiten ein praktisches Beispiel des UX-Prozesses und zeigen die erfolgreiche Anwendung des Gelernten.

Inhalte

  • Nutzerzentriertes Denken und Prozesse als Wettbewerbsfaktor
  • UX als Corporate DNA
  • Aufbau eines agilen UX-Workflows
  • UX als Teamaufgabe über Fachabteilungen hinweg
  • Business-Value von UX Unterscheidungsmerkmal im Markt
  • Stärkung und Förderung des Growth Mindset im Unternehmen
  • Verankerung eines UX-Mindset in der Unternehmensentwicklung
  • Der CoCreation Prozess
  • Interkulturelle Nutzerbedürfnisse
  • Interne Beratung und Stakeholder Management

 

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen User Experience als Aufgabe an die Organisation als Ganzes.
  • Sie erkennen UX als Haltungsthema, relevant für die Unternehmensstrategie.
  • Sie beurteilen die positiven Auswirkungen eines UX-Mindset auf die Rentabilität.
  • Sie bedienen die entscheidenden Stellschrauben zur Steigerung der UX-Reife Ihres Unternehmens.
  • Sie kennen die wichtigsten UX-Prinzipien und -Methoden. Treffende Argumente für eine echte und umfassende Kundenorientierung werden Ihnen vermittelt.
  • Sie bringen die richtigen Leute zur UX-Entwicklung interdisziplinär zusammen.
  • Sie beherrschen die Kommunikation hin zu Stakeholdern und parieren Einwände.
  • Sie erhalten einen aktuellen Tool-Überblick und lernen die technische Machbarkeit einzuschätzen.
  • Sie erlangen eine solide Beurteilungskompetenz für den Umgang mit externen Lösungsanbietern.

 

Methoden

Vermittlung der Inhalte über digitale Bestandteile wie z. B. eLearnings, interaktive Übungen, Webinare, Lernkontrollen und mehr. Austausch mit Lernenden und Experten über eine Community. Ortsungebunden und jederzeit abrufbar. Mobil lernen, wann und wo Sie möchten!

Teilnehmerkreis

Personen, die das Thema UX in Unternehmen (stärker) etablieren und treiben wollen. Personen, die sich dieses Tätigkeitsfeld erschließen wollen. Personen, die in der Beauftragung von UX-Aktivitäten bzw. -Leistungen zu höherer Beurteilungsfähigkeit kommen wollen. Produktmanager, Business Stakeholder, Projektleiter, Marketingverantwortliche, Produktentwickler, Softwareentwickler, Berater.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
30798
Blended Learning
4 Monate, ca. 5 Stunden/Woche
Bestandteile: 2x2 Tage Präsenztrainings; Digitale Lernphasen mit Praxisübungen, Webinaren, e-Learnings, Videos, Lesestoff und Online-Community
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 4.899,- zzgl. MwSt.
€ 5.829,81 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder