Kurs
1

Buchungs-Nr.:

34037

Persönliches Wissensmanagement: Mit Selbstlern-Skills im Business wachsen

Lerne die Faktoren für erfolgreiches, selbstorganisiertes Lernen kennen. Erweitere dein Wissen über die verschiedenen Methoden, Werkzeuge und Tools des Selbstlernens und wende diese für dein persönliches Wissensmanagement an.

4 Wochen
ca. 15 Stunden Zeitaufwand
3 Webinare & 3 Selbstlernphasen
Junior Class, Professional Class und Master Class

Terminvorschau

Starttermin
Letztes Modul
Verfügbarkeit
Ort
7.6.2024
26.6.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
17.9.2024
8.10.2024
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online
13.1.2025
3.2.2025
Plätze frei
Maximale Planungssicherheit
Durchführung bereits gesichert
Haken dran!
Nächste Buchung sichert die
Durchführung
Live-Online

Modulübersicht

Die folgende Modulübersicht zeigt Termine für den Kursstart am
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Modul
1

Kick-off

In diesem ersten Webinar lernen Sie den:die Referent:in und die anderen Lernenden kennen. Es dient dazu, einen detaillierten Überblick über die bevorstehende Lernreise, sowie die Lernumgebung zu erhalten. Darüber hinaus gibt der:die Referent:in eine erste inhaltliche Einführung und tauchen somit direkt in die Thematik des persönlichen Wissensmanagements ein.

Webinar
120 Min.

Freitag, 07.06.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

7.6.2024
Modul
1

Kick-off

In diesem ersten Webinar lernen Sie den:die Referent:in und die anderen Lernenden kennen. Es dient dazu, einen detaillierten Überblick über die bevorstehende Lernreise, sowie die Lernumgebung zu erhalten. Darüber hinaus gibt der:die Referent:in eine erste inhaltliche Einführung und tauchen somit direkt in die Thematik des persönlichen Wissensmanagements ein.

Webinar
120 Min.

Dienstag, 17.09.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

17.9.2024
Modul
1

Kick-off

In diesem ersten Webinar lernen Sie den:die Referent:in und die anderen Lernenden kennen. Es dient dazu, einen detaillierten Überblick über die bevorstehende Lernreise, sowie die Lernumgebung zu erhalten. Darüber hinaus gibt der:die Referent:in eine erste inhaltliche Einführung und tauchen somit direkt in die Thematik des persönlichen Wissensmanagements ein.

Webinar
120 Min.

Montag, 13.01.2025
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

13.1.2025
Modul
2

Selbstorganisiertes Lernen im Business

Was uns Menschen zum Lernen motiviert, kann sehr unterschiedlich sein.  In dieser Selbstlernphase lernen Sie die Merkmale des selbstorganisierten Lernens kennen und verstehen, welche Bedeutung digitale Kompetenzen für das lebenslange Lernen haben. Sie erhalten Hilfestellungen, wie Sie Ihren individuellen Lernprozess selbstständig und produktiv optimieren können. Fordern Sie Ihre Eigeninitiative heraus und erfahren, welche Faktoren für Ihre Lernmotivation wichtig sind. Sie werden sich mit den folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:

  • Was sind (Selbstlern)Kompetenzen?
  • Wie halte ich mich mit relevanten Informationen auf dem Laufenden?
  • Wie teile ich am besten mein Wissen?
  • Was motiviert mich intrinsisch und extrinsisch?
Selbstlernphase
120 Min.
7.6.2024
Modul
2

Selbstorganisiertes Lernen im Business

Was uns Menschen zum Lernen motiviert, kann sehr unterschiedlich sein.  In dieser Selbstlernphase lernen Sie die Merkmale des selbstorganisierten Lernens kennen und verstehen, welche Bedeutung digitale Kompetenzen für das lebenslange Lernen haben. Sie erhalten Hilfestellungen, wie Sie Ihren individuellen Lernprozess selbstständig und produktiv optimieren können. Fordern Sie Ihre Eigeninitiative heraus und erfahren, welche Faktoren für Ihre Lernmotivation wichtig sind. Sie werden sich mit den folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:

  • Was sind (Selbstlern)Kompetenzen?
  • Wie halte ich mich mit relevanten Informationen auf dem Laufenden?
  • Wie teile ich am besten mein Wissen?
  • Was motiviert mich intrinsisch und extrinsisch?
Selbstlernphase
120 Min.
17.9.2024
Modul
2

Selbstorganisiertes Lernen im Business

Was uns Menschen zum Lernen motiviert, kann sehr unterschiedlich sein.  In dieser Selbstlernphase lernen Sie die Merkmale des selbstorganisierten Lernens kennen und verstehen, welche Bedeutung digitale Kompetenzen für das lebenslange Lernen haben. Sie erhalten Hilfestellungen, wie Sie Ihren individuellen Lernprozess selbstständig und produktiv optimieren können. Fordern Sie Ihre Eigeninitiative heraus und erfahren, welche Faktoren für Ihre Lernmotivation wichtig sind. Sie werden sich mit den folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:

  • Was sind (Selbstlern)Kompetenzen?
  • Wie halte ich mich mit relevanten Informationen auf dem Laufenden?
  • Wie teile ich am besten mein Wissen?
  • Was motiviert mich intrinsisch und extrinsisch?
Selbstlernphase
120 Min.
13.1.2025
Modul
3

Faktoren für erfolgreich selbstorganisiertes Lernen

Unser Gehirn ist ein komplexes System. Durch Wiederholung, Aufmerksamkeit und Emotionen werden die Informationen gespeichert. Daher ist es wichtig, Lernprozesse auf die Funktionsweise des Gehirns abzustimmen, um eine nachhaltige Wissensvermittlung zu ermöglichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lernprozesse abwechslungsreich zu gestalten. Lernen Sie in dieser Selbstlernphase die verschiedenen Kategorisierungen von Lerntypologien kennen und tauchen Sie ein in die Grundlagen des gehirngerechten Lernens. In dieser Selbstlernphase beschäftigen Sie sich mit folgenden Aspekten:

  • Welche Lerntypologien und Lernstile gibt es?
  • Von welchen Aspekten ist die Zuordnung zu Lerntypologien und Lernstilen abhängig?
  • Was wissen wir über unser Gedächtnis, um gehirngerechtes Lernen zu fördern?
Selbstlernphase
120 Min.
7.6.2024
Modul
3

Faktoren für erfolgreich selbstorganisiertes Lernen

Unser Gehirn ist ein komplexes System. Durch Wiederholung, Aufmerksamkeit und Emotionen werden die Informationen gespeichert. Daher ist es wichtig, Lernprozesse auf die Funktionsweise des Gehirns abzustimmen, um eine nachhaltige Wissensvermittlung zu ermöglichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lernprozesse abwechslungsreich zu gestalten. Lernen Sie in dieser Selbstlernphase die verschiedenen Kategorisierungen von Lerntypologien kennen und tauchen Sie ein in die Grundlagen des gehirngerechten Lernens. In dieser Selbstlernphase beschäftigen Sie sich mit folgenden Aspekten:

  • Welche Lerntypologien und Lernstile gibt es?
  • Von welchen Aspekten ist die Zuordnung zu Lerntypologien und Lernstilen abhängig?
  • Was wissen wir über unser Gedächtnis, um gehirngerechtes Lernen zu fördern?
Selbstlernphase
120 Min.
17.9.2024
Modul
3

Faktoren für erfolgreich selbstorganisiertes Lernen

Unser Gehirn ist ein komplexes System. Durch Wiederholung, Aufmerksamkeit und Emotionen werden die Informationen gespeichert. Daher ist es wichtig, Lernprozesse auf die Funktionsweise des Gehirns abzustimmen, um eine nachhaltige Wissensvermittlung zu ermöglichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lernprozesse abwechslungsreich zu gestalten. Lernen Sie in dieser Selbstlernphase die verschiedenen Kategorisierungen von Lerntypologien kennen und tauchen Sie ein in die Grundlagen des gehirngerechten Lernens. In dieser Selbstlernphase beschäftigen Sie sich mit folgenden Aspekten:

  • Welche Lerntypologien und Lernstile gibt es?
  • Von welchen Aspekten ist die Zuordnung zu Lerntypologien und Lernstilen abhängig?
  • Was wissen wir über unser Gedächtnis, um gehirngerechtes Lernen zu fördern?
Selbstlernphase
120 Min.
13.1.2025
Modul
4

Konzepte und Modelle des Selbstlernens

Menschen lernen auf unterschiedliche Weise. Ist der eigene Lerntyp bekannt, so kann das Gehirn auf natürliche und entspannte Weise lernen. Reflektieren Sie in diesem Webinar mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die verschiedenen Konzepte und Modelle aus den beiden Selbstlernphasen und diskutieren Sie, wie diese erfolgreich in die Praxis übertragen werden können.

Webinar
120 Min.

Freitag, 14.06.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

7.6.2024
Modul
4

Konzepte und Modelle des Selbstlernens

Menschen lernen auf unterschiedliche Weise. Ist der eigene Lerntyp bekannt, so kann das Gehirn auf natürliche und entspannte Weise lernen. Reflektieren Sie in diesem Webinar mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die verschiedenen Konzepte und Modelle aus den beiden Selbstlernphasen und diskutieren Sie, wie diese erfolgreich in die Praxis übertragen werden können.

Webinar
120 Min.

Dienstag, 24.09.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

17.9.2024
Modul
4

Konzepte und Modelle des Selbstlernens

Menschen lernen auf unterschiedliche Weise. Ist der eigene Lerntyp bekannt, so kann das Gehirn auf natürliche und entspannte Weise lernen. Reflektieren Sie in diesem Webinar mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die verschiedenen Konzepte und Modelle aus den beiden Selbstlernphasen und diskutieren Sie, wie diese erfolgreich in die Praxis übertragen werden können.

Webinar
120 Min.

Montag, 20.01.2025
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

13.1.2025
Modul
5

Methoden, Werkzeuge & Tools für das selbstorganisierte Lernen

Es gibt verschiedene Methoden, die eigenen Lernprozesse zu unterstützen und kontinuierlich zu fördern.  Relevante Informationen zu finden und zu verarbeiten, liegt beispielsweise in der Verantwortung von Corporate Learning Experts. Sie dürfen in dieser Selbstlernphase direkt loslegen– Ihren Gedanken und Ideen können Sie freien Lauf lassen.

  • Standortbestimmung: Welche Kompetenzen besitze ich? Was sind meine Stärken und Schwächen?
  • Content Curation: Inhalte entdecken, sammeln, gruppieren und organisieren.
  • Wie kann ich meinen eigenen Lernfortschritte überprüfen und anpassen?
Selbstlernphase
180 Min.
7.6.2024
Modul
5

Methoden, Werkzeuge & Tools für das selbstorganisierte Lernen

Es gibt verschiedene Methoden, die eigenen Lernprozesse zu unterstützen und kontinuierlich zu fördern.  Relevante Informationen zu finden und zu verarbeiten, liegt beispielsweise in der Verantwortung von Corporate Learning Experts. Sie dürfen in dieser Selbstlernphase direkt loslegen– Ihren Gedanken und Ideen können Sie freien Lauf lassen.

  • Standortbestimmung: Welche Kompetenzen besitze ich? Was sind meine Stärken und Schwächen?
  • Content Curation: Inhalte entdecken, sammeln, gruppieren und organisieren.
  • Wie kann ich meinen eigenen Lernfortschritte überprüfen und anpassen?
Selbstlernphase
180 Min.
17.9.2024
Modul
5

Methoden, Werkzeuge & Tools für das selbstorganisierte Lernen

Es gibt verschiedene Methoden, die eigenen Lernprozesse zu unterstützen und kontinuierlich zu fördern.  Relevante Informationen zu finden und zu verarbeiten, liegt beispielsweise in der Verantwortung von Corporate Learning Experts. Sie dürfen in dieser Selbstlernphase direkt loslegen– Ihren Gedanken und Ideen können Sie freien Lauf lassen.

  • Standortbestimmung: Welche Kompetenzen besitze ich? Was sind meine Stärken und Schwächen?
  • Content Curation: Inhalte entdecken, sammeln, gruppieren und organisieren.
  • Wie kann ich meinen eigenen Lernfortschritte überprüfen und anpassen?
Selbstlernphase
180 Min.
13.1.2025
Modul
6

Werkzeuge, Methoden und Praxistransfer

Im abschließenden Webinar des Kurses reflektieren Sie gemeinsam mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die gewonnenen Erkenntnisse aus der letzten Selbstlernphase, sowie des gesamten Kurses. Sie erarbeiten, wie nun die Learnings und Skills aktiv im Business angewendet werden können.

Webinar
120 Min.

Mittwoch, 26.06.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

7.6.2024
Modul
6

Werkzeuge, Methoden und Praxistransfer

Im abschließenden Webinar des Kurses reflektieren Sie gemeinsam mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die gewonnenen Erkenntnisse aus der letzten Selbstlernphase, sowie des gesamten Kurses. Sie erarbeiten, wie nun die Learnings und Skills aktiv im Business angewendet werden können.

Webinar
120 Min.

Dienstag, 08.10.2024
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

17.9.2024
Modul
6

Werkzeuge, Methoden und Praxistransfer

Im abschließenden Webinar des Kurses reflektieren Sie gemeinsam mit dem:der Referent:in und den anderen Lernenden die gewonnenen Erkenntnisse aus der letzten Selbstlernphase, sowie des gesamten Kurses. Sie erarbeiten, wie nun die Learnings und Skills aktiv im Business angewendet werden können.

Webinar
120 Min.

Montag, 03.02.2025
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

13.1.2025

Kursübersicht

Inhalte

Die Schlüsselrolle des selbstorganisierten Lernens im Business

  • Bedeutung von Lernen im Business-Alltag
  • Lebenslanges Lernen - Buzzword oder überlebenswichtig?
  • Selbstlernkompetenzen und digitale Kompetenzen
  • Intrinsische und extrinsische Motivation, Selbstbestimmungstheorie

Lernprozesse verstehen und optimieren

  • Lerntypologien und Lernstile
  • Grundlagen über Gehirn und Gedächtnis
  • Kleine Inputs aus der Lernforschung

Methoden, Werkzeuge & Tools für das selbstorganisierte Lernen

  • Methoden und Tools für das persönliche Wissensmanagement kennen und ausprobieren
  • Nachhaltiger und sinnvoller Umgang mit Informationen
  • Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen: Gestaltung und Umsetzung eines eigenen Lernprojektes

Wie lernen Sie in dieser Weiterbildung?

Dieser Kurs bietet Ihnen ein digitales Blended-Konzept, das für berufsbegleitendes Lernen entwickelt wurde. Mit einem Zeitbudget von 3-4 Stunden pro Woche kommen Sie sicher ans Ziel. Alternativ können Sie sich die Lerneinheiten flexibel einteilen. So lernen Sie in dieser Weiterbildung:

Selbstlernphasen: Lernen Sie selbstbestimmt, in Ihrem eigenen Tempo und wann immer Sie möchten. Unsere Kurse bieten Ihnen dafür didaktisch hochwertiges Lernmaterial mit Videos, Artikeln, interaktiven Übungen, Quizzes und Lernkontrollen.

Live-Webinare: In regelmäßigen Online-Seminaren treffen Sie Ihre Trainer:innen persönlich. Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, konkrete Hilfestellungen und Anleitungen, um Ihr Wissen zu vertiefen und die erworbenen Fähigkeiten in praktischen Übungen anzuwenden.

Lern-Community: Während des gesamten Kurses steht Ihnen eine digitale Lern-Community zur Verfügung. Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmenden und den Trainer:innen aus und klären Sie Fragen.

Lernumgebung: In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Future Jobs Club: Erhalten Sie exklusiven Zugang zu einem Business- Netzwerk, Micro-Learnings (sparks), News und Future Work Hacks.

Zertifikat und Open Badge: Als Absolvent:in des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat und ein Open Badge, das Sie u.a. auch ganz einfach in beruflichen Netzwerken (u.a. LinkedIn) teilen können.