Lehrgang Geprüfte/r Senior-Entgeltexperte/in

Zertifiziert durch die Hochschule Amberg-Weiden

Qualifizieren Sie sich zum/r Senior-Entgeltexperte/in: verantworten und steuern Sie die Anpassung von Lohnmodellen an moderne Personalarbeit. Der Lehrgang fokussiert die Einführung zeitgemäßer Anreiz- und Arbeitszeitsysteme bis hin zu überzeugenden Vorsorgemodellen. Sie müssen diese passgenau entwickeln können, unter Reduzierung des internen Verwaltungsaufwandes. Mit Ihrer Kompetenz stellen Sie die Lohnabteilung im Kampf um Talente gut auf und unterstützen aktiv die langfristige Mitarbeiterbindung.

 

Geprüfte/r Senior-Entgeltexperte/in

Pflichtseminar 1

Spezialwissen Geldwerte Vorteile
(1 Tag)

Pflichtseminar 2

Betriebliche Altersversorgung für Entgeltabrechner - Aufbau (2 Tage)

Wahlseminar

Gekonnt verhandeln in typischen HR-Situationen (2 Tage)

Wahlseminar

Standing und Durchsetzungsstärke für Personaler (2 Tage)

Wählen Sie ein Seminar aus

Schriftliche Abschlussarbeit

Präsenzprüfung


Der Lehrgang ist von der Haufe Akademie konzipiert. Er unterliegt hinsichtlich der fachlichen und didaktischen Qualität der Zertifizierung durch die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Hochschule für angewandte Wissenschaften und wurde mit der Note 1,7 bewertet.

 

OTH       

 

Ihr Nutzen

Durch den Besuch des Lehrgangs werden Sie

  • zum Gestalter eines Vergütungssystems, das als Anreizsystem bestehende Mitarbeiter bindet und neue Mitarbeiter anzieht und überzeugt.
  • zum Strategen, der das Entgeltsystem als Teil der HR-Strategie zeitgemäß und zukunftsorientiert aufstellt.
  • zum Moderator und Vermittler, der das Entgeltsystem intern für alle Mitarbeiter transparent abbilden kann und seine Vorteile klar aufzeigt.
  • zum Präsentationsprofi, der das Entgeltsystem strukturiert und überzeugend darstellen kann.

Methoden

Vortrag durch Referenten/innen. Im Nachgang zu den Präsenzseminaren des Fachtrainings Module 1 und 2 erhalten die Lehrgangsteilnehmer eine schriftliche Transferaufgabe zum Vertiefen und Anwenden des erlernten Wissens auf konkrete Fragestellungen für Ihr Unternehmen.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte und erfahrene Mitarbeiter aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung, aus Lohnbüros oder freiberufliche Entgeltabrechner, die ihre Berufserfahrung durch ein weiterführendes Zertifikat dokumentieren möchten.

Schliessen
Buchungs-Nr.
28.51
Lehrgang
2 Pflichtseminare, 1 Wahlseminar und Prüfungsseminar
Weiterbildung
Buchen
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung.
Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Paketpreis (3 Seminare + Prüfungsseminar):
€ 3.140,- zzgl. MwSt.
€ 3.736,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Sie sparen gegenüber Einzelrechnung 13%.

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen

Infopaket downloaden

Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie