Lehrgang Geprüfte/r Reisekosten-Experte/in

Fachzertifizierung in der Reisekostenabrechnung

Das Reisekostenrecht ändert sich beständig und somit auch der Umgang mit Reisekostenabrechnungen. Unsere Weiterbildung Reisekosten vermittelt Ihnen die nötige Kompetenz für eine rechtlich sichere Abrechnungspraxis. In Gesprächen und Argumentationen im Unternehmen setzen Sie mit Ihrem Fachwissen Standards und beraten die Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Sicherung einer korrekten Reisekostenabrechnung. Von Reisen ins In- und Ausland, Mahlzeiten und Bewirtung, Fahrtkosten, Übernachtungen und den Dauerbrennern wie erste Tätigkeitsstätte, doppelte Haushaltsführung und Vorsteuerabzug: Alle relevanten Themen für das Tagesgeschäft in Unternehmen werden behandelt.

Geprüfte/r Reisekosten-Experte/in

Pflichtseminar 1
Pflichtseminar 2

 

OTH Amberg-WeidenDer Lehrgang ist von der Haufe Akademie konzipiert. Er unterliegt hinsichtlich der fachlichen und didaktischen Qualität der Zertifizierung durch die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden, Hochschule für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences. Das Zertifikat über die bestandene Prüfung wird von der Haufe Akademie ausgestellt.

 

Die Reihenfolge der Seminare baut aufeinander auf. Auf diese Weise erarbeiten Sie sich systematisch ein solides und fundiertes Wissen rund um die Reisekosten.

Die Gesamtdauer des Lehrgangs zur Reisekostenabrechnung beträgt 2 Präsenztage. Wann und wo Sie welches Lehrgangsmodul innerhalb von zwei Jahren absolvieren, entscheiden Sie selbst. Sie können die Module einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen.

Wir empfehlen Ihnen, alle Seminare innerhalb von maximal 1-2 Jahren zu besuchen, da sich das Reisekostenrecht beständig verändert.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Nach unserer Weiterbildung Reisekosten können Sie gegenüber Mitarbeitern und Geschäftsleitung argumentativ auftreten und sichern Ihr Unternehmen haftungstechnisch ab, da Sie den korrekten Umgang mit der Reisekostenabrechnung beherrschen.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen, die ein fundiertes Wissen in der Reisekostenabrechnung erwerben und dieses durch das Zertifikat dokumentieren möchten.

Teilnehmerstimmen

"Tolle Praxisbeispiele aus allen Bereichen! Die Unterlagen sind sehr ausführlich und gut geordnet.“

 

Katrin Graul

MAG Maintenance Technologies, Göppingen

"Die Haufe Akademie ist für uns seit Jahren ein kompetenter Partner in Sachen Weiterbildung."

 

Christa Peters

Fährhafen Sassnitz GmbH, Neu Mukra

"Ich konnte viele Fragen zu eigenen Fällen stellen und habe sehr gute Tipps für meine Arbeitspraxis erhalten.“

 

Corinna Keggenhoff

Dassault Systemes Simulia GmbH, Aachen

Wie können Sie Reisekosten korrekt abrechnen?

Sind Sie beruflich viel unterwegs? Oder beraten Sie Unternehmen, deren Mitarbeiter regelmäßig zu Montage, Messebesuchen und anderen Auswärtsterminen fahren? Sie können Fahrt- und Übernachtungskosten sowie Verpflegungsmehraufwand (als Werbungskosten) steuerlich geltend machen. Wer die korrekten Vorschriften kennt, holt finanziell das Beste für ein Unternehmen heraus. Damit die Kosten und deren Abzugsfähigkeit vom Finanzamt anerkannt werden, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

 

  • Mitarbeiter müssen beruflich unterwegs sein: Das bedeutet, sie dürfen weder in ihrer Wohnung noch an der ersten Tätigkeitsstätte sein.
  • Erste Tätigkeitsstätte: Dabei handelt es sich in der Regel um das Unternehmen. Tätigkeitsstätte kann aber zum Beispiel auch eine Niederlassung im Ausland sein, wenn das der Aufenthaltsort ist, an dem man beruflich die meiste Zeit verbringt.

 

In unserer Reisekosten-Fortbildung erfahren Sie mehr über die korrekten Begriffsbezeichnungen und die Handhabung von Reisekosten im Berufsalltag. Wir bieten Ihnen eine professionelle Weiterbildung rund um das Thema Reisekostenabrechnung. Dadurch optimieren Sie den Abrechnungsprozess in Ihrem Unternehmen und arbeiten effektiver. Nach der Weiterbildung im Bereich Reisekosten kennen Sie die exakten Vorschriften des Finanzamtes. Das erleichtert Ihre Arbeit und ermöglicht es Ihnen, eine rechtskonforme Reisekostenabrechnung zu erstellen. Ebenso bietet unser Reisekosten-Seminar Einsteigern wertvolle Grundlagen für den Arbeitsalltag.

 

Reisekostenabrechnung – eine Weiterbildung mit Mehrwert

Nehmen Sie teil an unseren Seminaren zur Reisekostenabrechnung und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der vorteilhaften Absetzbarkeit angefallener Reisekosten. Lassen Sie sich die Inhalte der Weiterbildung Reisekosten von professionellen Referenten vermitteln und genießen Sie an beiden Seminartagen einen exzellenten Service. Stellen Sie Ihr Wissen in der e-Prüfung unter Beweis und holen Sie sich Ihr Zertifikat zum/r geprüften Reisekosten-Experte/in!

Buchungs-Nr.
5500
Zertifizierter Lehrgang
2 Seminartage + e-Prüfung
2 Pflichtseminare und e-Prüfung
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis (2 Seminare + e-Prüfung):
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie: 17 %

Die Seminare als Zulassung zur Abschlussveranstaltung können auch einzeln gebucht werden. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.


e-Prüfung bei Einzelrechnung
€ 190,- zzgl. MwSt.
€ 226,10 inkl. MwSt.

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung

Infopaket downloaden

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!