Jahres-Tagung 2021/2022: Steuern und Rechnungswesen

Betriebliche Steuerrechtsänderungen in der Praxis

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Veranstaltung.
Bilder sagen oft mehr als Worte.

Hinweis: Die Bilder und Videos stammen aus unseren ersten Online-Tagungen sowie den letzten Präsenz-Tagungen (vor der Corona-Pandemie).

Bitte akzeptieren Sie "Keine neuen Inhalte verpassen" um sich das Video anzuzeigen.

Erfahren Sie in unserem Video welche Erfahrungen unsere Teilnehmer:innen auf der Jahres-Tagung für Steuern und Rechnungswesen in der letzten Saison gemacht haben und erhalten Sie einen Eindruck.

Bitte akzeptieren Sie "Keine neuen Inhalte verpassen" um sich das Video anzuzeigen.

In unserem Video zur Jahres-Tagung für Steuern und Rechnungswesen erhalten Sie einen allgemeinen Einblick in unsere Jahres-Tagungen.

Bitte akzeptieren Sie "Keine neuen Inhalte verpassen" um sich das Video anzuzeigen.

Oder schauen Sie sich unsere Bildergalerie an.

Unsere Referenten der Jahres-Tagungen für das Rechnungswesen:

Unser Referent Gerhard Ramisch über die Jahres-Tagung Steuern und Rechnungswesen.

Bitte akzeptieren Sie "Keine neuen Inhalte verpassen" um sich das Video anzuzeigen.

Unser Referent Frank Wetzel vermittelt Ihnen erste Einblicke in die Webkonferenz.

Bitte akzeptieren Sie "Keine neuen Inhalte verpassen" um sich das Video anzuzeigen.
Auch als Live-Online Termin buchbar
Buchungsnummer
Präsenz: 8794
Live-Online: 31707
Tagung | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
ab € 460,- zzgl. MwSt.
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.