Prof. Dr. Alexander Decker

  • Trainer-/Referent-Profil
"20 Jahre Erfahrung aus Unternehmensberatung und Industrie zeichnen mich aus, praxisnah meine Themen wie Projektmanagement, Storylining und Chartdesign, CRM sowie Online Marketing und Social Media praxisgerecht, anschaulich und kurzweilig zu vermitteln. Dabei lege ich Wert auf viel Interaktion mit den Kursteilnehmern, um auf diese Weise ein möglichst individuelles Training anbieten zu können."

Kurzprofil

Professur für Konsumgütermarketing und Neue Medien an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Ingolstadt. Langjährige Erfahrung in Industrie und Beratung in leitenden Positionen. Spezialthemen: Marketing und Neue Medien, Projektmanagement und Konzeptpräsentationen.

Arbeitsschwerpunkte

Storylining und Chartdesign, Arbeiten mit Powerpoint, Projektmanagement, Online Marketing und Social Media, Mobile Marketing, CRM, Kundenzufriedenheits- und Kundenbindungsmanagement

Berufserfahrung

  • 1994-1995: Projektleiter, Forschungsstelle Automobilwirtschaft, Bamberg
  • 1996-2000: Aufbau einer eigenen Unternehmensberatung im Bereich Kundenbindung, Zufriedenheitsmanagement, Beschwerdemanagement, CRM
  • 2000-2004: Senior Consultant und Leiter des Knowledge Managements bei einer Unternehmensberatung in München
  • 2004-2009: Bereichsleiter CRM Strategie und Projektmanagement im Pay-TV Geschäft
  • 2009-2012: Bereichsleiter Consumer Relations und Social Commerce bei einem großen internationalen Lebensmittelkonzern
  • Seit September 2012 Professor für Konsumgüterindustrie und Digitale Media an der TH Ingolstadt

Qualifikation

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf Marketing, Personal, Organisation
  • Promotion zum Dr. rer .pol. an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement
  • Konzeption und Leitung von Projekten, Workshops und Weiterbildungsmaßnahmen im Umfeld Marketing und Neue Medien, CRM und Dienstleistungsmanagement sowie Präsentationstechniken
  • Professor für Konsumgüterindustrie und Digitale Media an der TH Ingolstadt

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Decker, A. (2013): Neue Formen des Marketing in der Lebensmittelindustrie – dargestellt am Beispiel des Nestlé Marktplatz, in: Hofbauer, G./Pattloch, A./Stumpf, M. (Hrsg.): Marketing in Forschung und Praxis, Jubiläumsband, S. 233-254.
  • Decker, A. (2013): "Vom Bowling und Flippern" - Veränderungen im Marketing im digitalen Zeitalter, elektronisch veröffentlicht unter http://smarter-service.com/2013/05/03/vom-bowling-und-flippern/ am 03.05.2013.
  • Decker, A. (2012): Social Branding am Beispiel der Social Commerce Plattform Nestlé Marktplatz; in: Schulten, M./Mertens. A./Horx, A. (Hrsg.): Social Branding, Gabler Verlag / Springer Fachmedien Wiesbaden 2012, S. 419-437.

Branchenkenntnisse

  • Konsumgüterindustrie
  • Commitment-Geschäft wie Telekommunikation und Mobilfunk, Pay-TV
  • Automobilindustrie
  • Medienindustrie

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Persönliche und Soziale Kompetenz: Moderation und Präsentation (Training)

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie