Angelika Marie-Luise Weiß

  • Trainer-/Referent-Profil
"Menschen auf der Basis ihrer individuellen und unverwechselbaren Persönlichkeit zu schulen, hat sich für mich als die erfolgreichste Methode erwiesen. Das Wirkungsergebnis ist immer: beeindruckend, interessant, spannend, unverwechselbar. Und genau diese Eigenschaften sind die entscheidenden, um im großen Feld der Präsentation und Repräsentation die gewinnbringende Strahlkraft zu entwickeln!"

Kurzprofil

Schauspieldramaturgin mit langjähriger Theaterpraxis, Sozialpädagogin M. A., Mediatorin. Seit 2000 Trainerin für Präsentation, Rhetorik, Auftritt, persönliche Wirkung, Moderation. Methodik: schauspielpädagogische Elemente, persönlichkeitsorientierter Ansatz. Schwerpunkte: Präsenz, Körpersprache, Sprechausdruck, Lampenfieber.

Arbeitsschwerpunkte

1. Die Präsentation. Persönliche Rhetorik in Präsentationen, Vorträgen, Verhandlungs- und Verkaufsgesprächen einsetzen – selbstbewusst und mit Freude 2. Der Vortrag. Inhalt, Aufbau, Spannungsbogen, Dramaturgie, Lampenfieberumgang, Vorträgen mehr Leben einhauchen, komplizierte Inhalte einleuchtend erzählen, trockene Sachinhalte farbig vorführen, Worte Bilder malen lassen, zu jedem Anlass die genau passende Rede 3. Moderation und Meetingleitung. Ineffektive Meetings adé! können Besprechungen, Arbeitstreffen erfolgreich, souverän und kurzweilig leiten Schwerpunktthemen: der persönliche Auftritt bei Präsentation & Besprechung, Rhetorik, Präsentationsgestaltung, Körpersprache, Storytelling, Umgang mit Kunden und Gesprächskultur, Nervositäts- und Lampenfiebermanagement

Berufserfahrung

  • 1975–2001 Schauspieldramaturgin
  • Seit 1995 Trainerin für Präsentation, Beraterin
  • Seit 2002 Geschäftsführerin eines Beratungsunternehmens
  • Seit 2010 Mediatorin
  • 2001–2004 Lehraufträge für Präsentation und Körpersprache an der FU Berlin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Colgate University und Vassar College, N. Y., USA

Qualifikation

  • Sozialpädagogin M. A.
  • Studium Pädagogik
  • Schauspieldramaturgie an div. Theatern Deutschlands
  • Zertifizierte Mediatorin, Universität Freiburg
  • Weiterbildungen in Körpersprache, Stimme, Rhetorik

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Weiß, A. (2009): Wer Ohren hat zu hören, der höre. Wellness&Care, Nr. 2, Juni 2009.
  • Weiß, A. (2009): Sehen und gesehen werden. Wellness&Care, Nr. 3, September 2009.
  • Weiß, A. (2009): Sprechen – aus der Stille entsteht das Wort. Wellness&Care, Nr. 4, Dezember 2009.
  • Weiß, A. (2010): Die Stimme – Spiegelbild der Seele und akustische Visitenkarte. Wellness&Care, Nr. 2/3, September 2010.
  • Weiß, A. (2010): Wenn unser Körper spricht – Körpersprache. Wellness&Care, Nr. 2/3, September 2010.
  • Weiß, A. (2012): Wenn unser Körper spricht. Tinnitus Forum, Nr. 4-2012, November 2012.

Branchenkenntnisse

  • Kunst und Kultur
  • Öffentlicher Dienst
  • Hotellerie

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie