Carl Otto Velmerig

  • Trainer-/Referent-Profil
"Die Menschen, für die und mit denen ich arbeite, sind Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, sozialen und medizinischen Einrichtungen und in Verbänden. Es sind Personen, die neugierig ins Leben schauen und die es wagen, sich auf neue Perspektiven einzulassen."

Kurzprofil

Dipl.-Päd., freiberuflicher Trainer, Berater, Coach und Supervisor u.a. für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Krankenhäuser, sozialwirtschaftliche Betriebe und Verbände. Kooperationsentwicklungs- und gruppendynamische Trainings. Supervision für Führungskräfte. Autor.

Arbeitsschwerpunkte

Kooperationsentwicklungstrainings in Teams und Abteilungen, Aus- und Fortbildung von Führungskräften, Supervision und Coaching für Führungskräfte, Gruppendynamische Trainings, Ausbildung von Supervisoren/Coaches und Organisationsberatern

Berufserfahrung

  • Seit 1989 freiberuflicher Trainer und Berater für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, für öffentliche Verwaltungen, für Krankenhäuser, sozialwirtschaftliche Betriebe und Verbände
  • 1984–1989 Dozent für Methoden sozialpädagogischer Arbeit an der "Katholischen Akademie für Jugendfragen" in Münster
  • 1980–1984 Pädagogischer Fachreferent und Organisationsberater der "Kath. Stud. Jugend" im Bistum Münster
  • 1978–1980 Trainer und Weiterbildungsmanager des "Deutschen Roten Kreuzes, Westf.-Lippe" in Münster
  • 1976–1986 Autor und Darsteller des KABARETT FORTSCHROTT

Qualifikation

  • 2001–2003 Fortbildung in Psychodramatischer Trainings- und Beratungsarbeit bei "Concepta Team", Gelnhausen
  • 1984–1987 Weiterbildung zum Supervisor (DGSv)
  • 1984–1989 Weiterbildung zum Trainer für Gruppendynamik (DAGG, heute DGGO)
  • 1981–1983 Fortbildung in Grupen und Intergruppen-Arbeit an der "Katholischen Akademie für Jugendfragen", Münster
  • 1972–1978 Diplom-Pädagoge an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Arbeitssprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (fließend)

Publikationen

  • Brinkmann, B./Velmerig, C. O. (2011): „…hinaus ins feindliche Leben.“ Gruppendynamische Aufbrüche in Transsylvanien. Z. F. Psychodrama und Soziometrie. 2/2011.
  • Velmerig, C. O. (2009): Supervision und Coaching: Verstehen und Lernen an der Praxis. In: Rietmann/Hensen: Werkstattbuch Familienzentrum. Methoden für die erfolgreiche Praxis. Wiesbaden.
  • Velmerig, C. O. (2009): Mitarbeiter-Coaching in der Führungsrolle. In: Rietmann/Hensen: Werkstattbuch Familienzentrum. Methoden für die erfolgreiche Praxis. Wiesbaden.
  • Velmerig, C. O./Schattenhofer, K/Schrapper, C. (Hrg. 2004): Teamarbeit – Konzepte und Erfahrungen – eine gruppendynamische Zwischenbilanz. Weinheim und München.
  • Velmerig, C. O. (1998) Verantwortung statt Verwaltung. In: Schattenhofer, K./Weigand, W. (Hrsg.): Die Dynamik der Selbststeuerung. Opladen/Wiesbaden.

Branchenkenntnisse

  • Automobilindustrie
  • Elektro- und IT-Branche
  • Anlagenbauer
  • Finanzdienstleister
  • Verkehrsdienstleister
  • Energieversorger
  • Krankenhäuser
  • Kommunalverwaltung
  • Wohlfahrtsverbände
  • Soziale Einrichtungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie