Dr. Matthias Schmitt

  • Trainer-/Referent-Profil
"Probleme durchdringen und Lösungen erkennen – das ist mein Weg. Nachhaltiger Erfolg – das ist mein Ziel."

Kurzprofil

Unternehmensberater bei (inter)national tätigen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Tätigkeitsschwerpunkte: Unternehmensplanung, Management Reporting, Projektmanagement und -controlling, Vertriebs- und F&E-Controlling. Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen im Bereich Controlling. Fachautor.

Arbeitsschwerpunkte

Allgemeine und speziellen BWL mit Themen wie BWL für Einsteiger, Strategische Unternehmensführung, Geschäftsmodelle, Innovationsmanagement, Projektmanagement und Controlling. Innerhalb des Controllings Vertiefungsthemen, zum Beispiel Budgetierung & Forecasting, Management Reporting, Einführung von Controllingsystemen, F&E-Controlling, Vertriebscontrolling oder Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen. Basisthemen wie Kosten- und Leistungsrechnung, Investition & Finanzierung oder Einführung in die Bilanzierung und Buchführung. Excel-Trainings wie zum Beispiel Kaufmännisches Rechnen mit Excel oder Management Reporting mit Excel

Berufserfahrung

  • 1993–1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, LMU München
  • 1997–1998 Postdoctoral Research Scientist, Glaxo Wellcome SA
  • 1999–2001 Consultant, Gemini Consulting GmbH
  • 2001–2004 Associate Director Controlling, GPC Biotech AG
  • 2005–2007 Finance Director, Kodak GmbH
  • Seit 2007 Selbstständiger Unternehmensberater, Hochschuldozent und Trainer
  • 2011-2013 Gesellschafter der Tetra.Sphere GmbH
  • Seit 2014: Schriftsteller, Herausgabe des Romans "Die fantastische Welt der Träume" in 2015

Qualifikation

  • 1986–1993 Studium der Chemie, Universität Stuttgart (Dipl.-Chem.)
  • 1993–1997 Promotionsstudium Biochemie, LMU München (Dr. rer. nat.)
  • 1998–2002 Berufsbegleitendes MBA-Studium, GSBA Zürich/SUNY Albany (MBA)

Arbeitssprachen

  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: Verhandlungssicher
  • Französisch: Fließend

Publikationen

  • Schmitt, M. (2005): Erfolgreiche Unternehmenssteuerung mit flexiblen Budgets. Controlling Berater 2/05.
  • Schmitt, M. (2007): Bilanz- und GuV-Kennzahlen im Zusammenspiel – viele Wege führen zum Renditeziel. Controlling Berater 4/07.
  • Schmitt, M. (2010): Unterstützung & Entlastung der Budgetierung durch rollierende Projektplanung in F & E. Controller Magazin 5/10.
  • Schmitt, M. (2010): Die praktische Anwendung von Kreativitätstechniken zur Gestaltung neuer Controllinglösungen. Controlling & Management 6/10.
  • Schmitt, M. (2010): Vertriebsplanung: Absatzmengen, Preise und Budgets zuverlässig und flexibel planen. Controlling Berater 11/10.
  • Schmitt, M. (2012): F&E-Kennzahlen in der Unternehmenssteuerung: Von der Input- zur Output-Orientierung. Controller Magazin 2/12.
  • Schmitt, M. (2013): Projektbewertung mit der Kapitalwertmethode. Controlling Berater 30/13.

Branchenkenntnisse

  • Pharma
  • Biotech
  • Medizintechnik/Diagnostik
  • IT/Software

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie