Oliver Leibrecht

  • Trainer-/Referent-Profil
"Prinzipiell arbeite ich ziel- und teilnehmerorientiert. Ich unterstütze Konzentration und Erinnerung mit kreativ-liebevollen Visualisierungen. Input-Phasen lege ich dialogisch-interaktiv an und beschränke sie auf das Nötige. Erfahrungsaustausch moderiere ich strukturierend und fokussierend. Das Herzstück ist für mich handlungsorientiertes Erproben, mit Feedback und wiederholter Durchführung."

Kurzprofil

M. A., Sprechwissenschaftler (DGSS), ausgebildeter Medien- und Moderationstrainer. Seit 1997 Fachmann für Rhetorik, Sprechen, Kommunikation und Qualitätsmanagement in Bildung, Wirtschaft und Rundfunk-Anstalten. Arbeitsschwerpunkte sind Analyse, Feedback, Beratung und Training von Einzelpersonen, Teams und Redaktionen. Fachautor.

Arbeitsschwerpunkte

Rhetorik und Kommunikation: Argumentation (mündlich, medienvermittelt, direkt, schriftlich); Gesprächsführung; Diskussion, Debatte und Verhandlung; Moderation von Gesprächen, Besprechungen, Meetings (offline und online); Konflikt-Management; Freie Rede und Vortrag; Visualisieren und Präsentieren; Texten für hörverständliches Sprechen; Kommunikation für und in modernen Medien (Podcast, Hörfunk, Fernsehen); Kommunikation für und in der Öffentlichkeit. Qualitätsmanagement: Implementierung von Feedback-Verfahren; Feedback, Training und Coaching; Ergebnissicherung und Evaluation; Transfer- und Qualitätssteuerung; Konzept- und Formatentwicklung. Stimme und Sprechen: Atmung und Stimmbildung; Phonetik (Aussprache) der deutschen Sprache; Sprechen vor Mikrofon und Kamera; Sprechen in Hörfunk und Fernsehen; Sprechen in beruflichen und berufsnahen Situationen; Varianz und Gestaltung des Sprechausdrucks für verschiedene Textsorten und Adressaten

Berufserfahrung

  • Seit 1997 Analyse, Beratung, Coaching und Training für Kommunikation, Rhetorik und Sprechen in Aus- und Weiterbildung, Wirtschaft, Verwaltung und Universität
  • Seit 2001 spezialisiert für Qualitätsmanagement und Kompetenzentwicklung, insbesondere von Rundfunkprogrammen (11 Jahre Monitoring-Erfahrung). Arbeitsfelder: Programm-Analyse, Feedback-Verfahren, Training und Coaching für journalistisches Handwerk, Qualitätssteuerung und Evaluation, Konzept- und Formatentwicklung für Trainings- und Analyse-Design
  • Fachautor

Qualifikation

  • Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie, Literatur- und Medienwissenschaft; Abschluss zum M. A. (Magister Artium)
  • Studium der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (Schwerpunkt Rhetorische Kommunikation); Abschluss zum Sprecherzieher DGSS vor der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS)
  • Weiterbildung und Zertifizierung zum Medientrainer SQC®
  • Trainerzertifizierung und Qualifizierung PBS zum Trainer Xpert personal business skillls
  • Weiterbildung zum Moderationstrainer DHA

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Teilnehmende aus internationalen Unternehmen können Ihre Anliegen gern in englischer Sprache einbringen

Publikationen

  • Franz, K.; Heilmann, C. M.; Leibrecht, O.; Pohl, K. (2009): Bewertung mündlicher Leistungen in Lehrveranstaltungen für ausländische Studierende – Kriterien und Standards. In: sprechen, Heft 47.
  • Spang, W.; Leibrecht, O. (2010): Hörfunk-Monitoring (SQC®). Das Qualitäts-Steuerungs-Verfahren im Hessischen Rundfunk. In: Pabst-Weinschenk, M. (Hrsg.) Medien: Sprech- und Hörwelten.
  • Spang, W.; Leibrecht, O. (2011): Monitoring-Coaching als Bestandteil des Qualitätssteuerungs-Verfahrens im Hörfunk des Hessischen Rundfunks. In: Stephan, M.; Gross, P.-P. (Hrsg.): Organisation und Marketing von Coaching.
  • Spang, W.; Leibrecht, O. (2011): Monitoring-Pretest zur Forschungsstudie Verständlichkeit von Hörfunknachrichten. In: Bose, I., Schwiesau, D. (Hrsg.): Nachrichten schreiben, sprechen, hören. Forschungen zur Hörverständlichkeit von Radionachrichten.

Branchenkenntnisse

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Universität
  • Rundfunk und Journalismus

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie