Prof. Dr. Ralf Knobloch

  • Trainer-/Referent-Profil
"Die Verbindung von Theorie und Praxis in den Wirtschaftswissenschaften ist mir eine Herzensangelegenheit. Dabei kommt es auf den richtigen Mittelweg an. Es ist mir immer eine Freude, wenn ein Praxisproblem mithilfe eines theoretischen Ansatzes gelöst werden kann. Diese Freude am Zusammenspiel von Theorie und Praxis versuche ich den Teilnehmenrn meiner Veranstaltungen zu vermitteln."

Kurzprofil

Professor für BWL, insb. mathematische und statistische Methoden, an einer Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften einer TH. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Risikomanagement, Operations Research und Personenversicherungsmathematik. Mitglied der Forschungsstelle „Finanzielles & aktuarielles Risikomanagement (FaRis)“.

Arbeitsschwerpunkte

Risikomanagement, Operations Research, Quantitative Methoden (Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik, Statistik) und Personenversicherungsmathematik

Berufserfahrung

  • seit 1999 selbstständiger Berater und Gutachter im Bereich betriebliche Altersversorgung
  • seit 1998 Professor für BWL, insb. mathematische und statistische Methoden
  • 1994 - 1998 Beratung im Bereich betriebliche Altersversorgung
  • 1990 - 1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule

Qualifikation

  • Diplom-Mathematiker mit Nebenfach BWL, Universität Mainz
  • Dr. rer. nat., Universität Mainz, Spezialgebiet Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Versicherungsmathematischer Sachverständiger für Altersversorgung

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Knobloch, R. (2014):Eine Bewertung von biometrischen Risiken in der betrieblichen Altersversorgung mit besonderem Blick auf kleine und mittlere Bestände. In: bAV 2015. FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – der F.A.Z.-Fachverlag Frankfurt am Main, Dezember 2014.
  • Knobloch, R. (2014):Bewertung von biometrischen Risiken. In der bAV, Der Aktuar, Heft 4, 2014, S. 256 – 257.
  • Knobloch, R. (2013): Risikomanagement in der betrieblichen Altersversorgung. In Proceedings zum 4. FaRis & DAV-Symposium am 14. Juni 2013 (Hrsg. und Autor), In: Forschung am ivwKöln, Band 9/2013, Köln 2013.
  • Diverse Publikationen ebenfalls in "Forschung am IVW" zum Thema Personenversicherungsmathematik.

Branchenkenntnisse

  • Versicherungen
  • Mittelstand in diversen Branchen

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie