Rosel Schneider

  • Trainer-/Referent-Profil
"Damit notwendige Veränderungen und nachhaltiges Lernen gelingen können, liegt mir die Achtung von Authentizität und Individualität bei Einzelpersonen als auch gesundes Handeln im Zusammenspiel der Organisationen am Herzen".

Kurzprofil

Beraterin, Trainerin, Personal- und Organisationsentwicklerin. Weiterbildungen in interkultureller Zusammenarbeit, Konfliktlösung, systemische OE, Gruppendynamik/-analyse. Schwerpunkte: Prozessbegleitung, Führungstrainings, Coaching, Einführung von Projektmanagement, Zeit-/Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Kommunikation.

Arbeitsschwerpunkte

Führungskräfteentwicklung, Change-Management, Teamentwicklung, Kommunikations- und Konfliktseminare, Selbst-und Zeitmanagement, Coaching

Berufserfahrung

  • 2000–2009 Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung eines internationalen Konzerns (Begleitung von Vertriebs- und Serviceeinheiten weltweit, Unterstützung von Changeprozessen in der Fertigung, Gestaltung internationaler Führungskräftenetwicklung für Top- und Mittelmanagement)
  • Seit 2009 selbstständige Beraterin und Trainerin für Managemententwicklung und Organisationsberatung (Industrie, Banken- und Versicherungen, Non-Profit Gesellschaften, Schulen, Familienunternehmen)

Qualifikation

  • Ausbildung in Gestalttheraphie und systemischer Organisationsentwicklung
  • Gruppendynamik und Gruppenanalyse
  • Hypnotherapeutische Gesprächsführung
  • Konfliktlösung in Gruppen und mit Einzelpersonen
  • Kommunikation

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Branchenkenntnisse

  • Industrie
  • Banken
  • Versicherungen
  • Dienstleistungsbranche
  • Familienunternehmen
  • Non-Profit Gesellschaften
  • Schulen

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie