Thomas Reipöler

"Ich freue mich auf die Menschen, die ich treffe und auf die Themen, die aufgerufen werden. Wir bearbeiten die relevanten Themen: Klar, konkret und kompakt. Je konkreter desto besser. Mein Wunsch ist, dass wir den Transfer schaffen. Damit es im Job besser, einfacher und leichter wird. Das geht. Das weiß ich. Dafür arbeite ich."

Kurzprofil

Diplom-Volkswirt. Projektmanager, Scrum-Master, Trainer und Berater für Projektmanagement und Event-Marketing. Projektleiter von Marketing-Kampagnen. Produzent von Veranstaltungen. Mentor für Projektteams.

Arbeitsschwerpunkte

Projektmanagement, Projektmarketing, Multiprojektmanagement, Change Management, Teamarbeit, Event-Marketing, Kampagnen-Management, Projektmanagement Implementierung, Agiles Projektmanagement mit Scrum.

Berufserfahrung

  • 1988-1989 Assistent am Lerhrstuhl für Wirtschaftspolitik Universität Freiburg
  • 1989-1991 Festival Geschäftsführer und Vorstandsmitglied eines Kulturvereins
  • 1991-1993 Lehrbeauftragter für Volkswirtschaftlehre Hochschule Villingen-Schwenningen
  • 1991-1995 Lehrbeauftrager für Kosten- und Leistungsrechnung IHK Südlicher Obberrhein
  • 1991-2001 Berater für Kultur- und Eventmanagement, Produzent von Veranstaltungen
  • 2002-2016 Agenturgeschäftsführer und Projektmanager für Live Kommunikation
  • ab 2002 bis dato: Trainer und Berater für Projektmanagement und Projektmarketing
  • ab 2002 bis dato: Projektmanager für Marketingprojekte, Markenführung und Kampagnen
  • ab 2002 bis dato: Mentor für Projektteams

Qualifikation

  • Diplom-Volkswirt (Volkswirtschaftslehre Universität Freiburg)

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Branchenkenntnisse

  • Medien- und Werbewirtschaft
  • Pharma- und Energiewirtschaft
  • Touristik und Hotellerie
  • Wissenschaft und Forschung
  • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT und Telekommunikation
  • Maschinenbau/Elektrotechnik

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.