Angelika Marie-Luise Weiß

  • Trainer-/Referent-Profil
"Menschen auf der Basis ihrer individuellen und unverwechselbaren Persönlichkeit zu schulen, hat sich für mich als die erfolgreichste Methode erwiesen. Das Wirkungsergebnis ist immer: beeindruckend, interessant, spannend, unverwechselbar. Und genau diese Eigenschaften sind die entscheidenden, um im großen Feld der Präsentation und Repräsentation die gewinnbringende Strahlkraft zu entwickeln!"

Kurzprofil

Schauspieldramaturgin, Pädagogin, Mediatorin, Trainerin, Coach. Langjährige Theaterarbeit. Seit 19 Jahren selbständige Trainerin. Fokus auf Präsentation, Rhetorik, Auftritt, persönliche Wirkung. Inhaltliche Schwerpunkte: Präsenz, Stimme, Körpersprache, Sprechausdruck, Lampenfieber, Präsentieren mit Handicap.

Arbeitsschwerpunkte

Persönlicher Auftritt bei Präsentation & Besprechung, Rhetorik, Präsentationsgestaltung, Körpersprache, Storytelling, Umgang mit Kunden und Gesprächskultur, Nervositäts- und Lampenfiebermanagement

Berufserfahrung

  • 1975–2001 Schauspieldramaturgin
  • Seit 1995 Trainerin für Präsentation, Beraterin
  • Seit 2002 Geschäftsführerin eines Beratungsunternehmens
  • Seit 2010 Mediatorin
  • 2001–2004 Lehraufträge für Präsentation und Körpersprache an der FU Berlin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Colgate University und Vassar College, N. Y., USA

Qualifikation

  • Sozialpädagogin M. A.
  • Studium Pädagogik
  • Schauspieldramaturgie an div. Theatern Deutschlands
  • Zertifizierte Mediatorin, Universität Freiburg
  • Weiterbildungen in Körpersprache, Stimme, Rhetorik

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Weiß, A. (2009): Wer Ohren hat zu hören, der höre. Wellness&Care, Nr. 2, Juni 2009.
  • Weiß, A. (2009): Sehen und gesehen werden. Wellness&Care, Nr. 3, September 2009.
  • Weiß, A. (2009): Sprechen – aus der Stille entsteht das Wort. Wellness&Care, Nr. 4, Dezember 2009.
  • Weiß, A. (2010): Die Stimme – Spiegelbild der Seele und akustische Visitenkarte. Wellness&Care, Nr. 2/3, September 2010.
  • Weiß, A. (2010): Wenn unser Körper spricht – Körpersprache. Wellness&Care, Nr. 2/3, September 2010.
  • Weiß, A. (2012): Wenn unser Körper spricht. Tinnitus Forum, Nr. 4, November 2012.

Branchenkenntnisse

  • Kunst und Kultur
  • Öffentlicher Dienst
  • Hotellerie

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.