Dr. Marcus Disselkamp

"Als Coach unterstütze ich meine Kunden besonders bei der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit unter Berücksichtigung des Innovationsmanagements, der Digitalisierung, des Produktmanagements, möglicher Synergien zwischen Lieferanten, Händlern und Kunden im Business Development sowie der Einbindung der Mitarbeiter als interne Experten in Verbesserungsprozessen."

Kurzprofil

Diplom-Betriebswirt. Vertritt als langjähriger Berater und Trainer mit ganzheitlichem Managementansatz den Anspruch, Praxis und Wissenschaft zu verbinden. Selbst Unternehmer sowie Fachautor, Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen und Fachbeirat der Haufe Akademie.

Einzelcoaching

Wirtschaftliche Sicherung und Entwicklung von Familienunternehmen, Steigerung der Effizienz von Investitionen, Digitale Transformation

Teamcoaching

Teamcoaching für Unternehmen im Bereich der Wettbewerbsfähigkeit, der Digitalen Transformation und dem Innovationsmanagement, unter Einbezug der Erkenntnisse aus der Strategielehre, dem Marketing, dem Controlling, der Organisationslehre und der Kreativitätsforschung

Methodisches Vorgehen

Meine Seminare und Coachings sind multimedial, interpersonell, abwechslungsreich, praxisnah und mit dem Fokus, dass die Teilnehmer viele Sachthemen bei guter Moderation mit ihrem eigenen gesunden Menschenverstand selbstständig erarbeiten können. Lernen macht dabei Spaß, öffnet den Geist zur Selbst-Reflektion und bietet eine Basis für den Transfer in das eigene berufliche Umfeld.

Berufserfahrung

  • Seit 1992 Management- und Organfunktionen bei Handel-, Industrie-, Technologie-, Beratungs-, Immobilien- und Finanzunternehmen
  • Seit 2000 Gesellschafter, Beirat oder Aufsichtsrat von Start-ups und mittelständischen Unternehmen
  • Seit 2000 Hochschullehrer an unterschiedlichen Hochschulen im In- und Ausland in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Immobilienmanagement
  • Fachautor: Die Publikationen zielen alle auf ein besseres Verständnis von Unternehmen und deren Wettbewerbsfähigkeit. Berücksichtigt werden dabei Erkenntnisse aus Marketing, Controlling und besonders Innovationsmanagement.

Qualifikation

  • Abitur in Deutschland
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre in der Schweiz
  • Promotion über Internationales Management in England und der Schweiz

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Publikationen

  • Disselkamp, M./Heinemann, S.: (2018) Digital Transformation Management, Stuttgart.
  • Disselkamp, M. (2017): Innovationen und Veränderungen, Stuttgart.
  • Dissselkamp, M. (2014): Immobilienmanagement. In: Reittinger, W. u. a. (Hrsg.): Private Wealth Management. Frankfurt.
  • Disselkamp, M. (2010): Innovationsmanagement. 2. Aufl., Wiesbaden.
  • Disselkamp, M. (2015): Bilanzanalyse leicht gemacht, 3. Aufl., Norderstedt.
  • Disselkamp, M. (2014): Wirtschaftsausschuss von A bis Z. 3. Aufl., Frankfurt.
  • Disselkamp, M. (2004): Beschäftigungssicherung durch Innovationen. Frankfurt.
  • Disselkamp, M. (2004): Wirtschaftsmediation. Frankfurt.
  • Disselkamp, M. (2004): Lieferantenrating. Wiesbaden.

Branchenkenntnisse

  • Handel
  • Konsum- sowie Investitionsgüterindustrie
  • Informationstechnologie (Handelstechnologie, Energiemanagement)
  • Beratung
  • Immobilienwirtschaft
  • Finanzwirtschaft (Finanzdienstleister, Fonds und Leasing)

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.