Sabine Wohlrab

"Im Coaching unterstütze ich Einzelpersonen, Teams und Gruppen dabei, Zukunft zu gestalten, Veränderungsprozesse zu initiieren und Potenziale zu entwickeln. Ich gehe davon aus, dass alle Ressourcen dafür in den Menschen vorhanden sind. Deshalb verstehe ich es als meine Aufgabe, diese Ressourcen gemeinsam mit Ihnen zu entdecken, zu strukturieren und nutzbar zu machen."

Kurzprofil

Diplom Pädagogin, Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte, Tätigkeit in der Personalentwicklung, Ausbildungen in systemischer Beratung, Coaching und Psychodrama und lebenszyklusorientierter Personalentwicklung. Arbeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Konfliktmanagement, Persönlichkeitsentwicklung. Fachautorin.

Einzelcoaching

Persönliche Entwicklung, Selbstmanagementkompetenz (u. a. mit dem Züricher Ressourcen Modell), Standortbestimmung und Karriereplanung (unter Berücksichtigung der Lebensphase), Vorbereitung und Begleitung von beruflichen und privaten Veränderungen, Potenzialträger und Führungskräfteentwicklung (Kommunikation und Gesprächsführung, Führungstools, Selbstmanagementkompetenz, Konfliktmanagement), Persönlichkeit zeigen und eigenen persönlichen Stil (weiter-)entwickeln (Führungskräfte und Potenzialträger), Führen unterschiedlicher Generationen, Das eigene Verhalten in Konfliktsituationen verbessern, eigene Kommunikation und Wirkung bewusst machen

Teamcoaching

Teamcoaching in den einzelnen Teamphasen/Projektphasen, Optimierung der Zusammenarbeit und der Kommunikation untereinander, Zusammenarbeit und Erwartungen unterschiedlicher Generationen in Teams, Konfliktmanagement/Teamkulturentwicklung

Methodisches Vorgehen

Wertschätzende Interaktion und ressourcenorientierte Methoden aus dem Züricher Ressourcen-Modell und die handlungsorientierten Methoden aus dem Psychodrama sind mir sowohl im Einzel- als auch im Teamcoaching besonders wichtig. Systemtheorie und systemische Kompetenz bilden den Rahmen. Ergänzt werden diese durch Übungen und Methoden aus der Erlebnispädagogik (bei Wunsch auch Outdoor).

Berufserfahrung

  • Seit 2000 freiberufliche Tätigkeit als Beraterin, Coach und Trainerin
  • Seit 2000 Lehrtätigkeiten: Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und Fachhochschule Offenburg; Ausbilderin in einem Institut für Gruppentherapie und Psychodrama
  • 1998–1999 Pädagogische Leitung eines Berufspraktischen Jahres
  • 1997–1998 Pädagogische Leitung des Grundlagenlehrgangs für kaufmännischen Bürobereich und Datenverarbeitung bei einem beruflichen Bildungszentrum

Qualifikation

  • 1994–1998 Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg – Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung; Abschluss Diplom-Pädagogin
  • Psychodramaleiterin (zertifiziert DAGG/DFP)
  • Selbstmanagement-Kompetenz (CAS mit Zertifikat)
  • Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)
  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin (Studium an der BSA Akademie)
  • Züricher Ressourcen-Modell (Weiterbildung)
  • Systemische Kompetenz/Paar- und Familientherapie; Freiburger Familientherapeutischer Arbeitskreis e. V.(Ausbildung)
  • Standortbestimmung im Kontext der lebenszyklusorientierten Personalentwicklung (Weiterbildung)
  • Fortbildungen im Bereich Coaching u. a. bei Prof. Dr. Claus Nowack und Prof. Dr. Fürstenau

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Wenzlau, A./Wohlrab, S./Höfer, U./Siegert, M. (2003): Kundenprofiling – Die Strategie zur Neukundenakquise. Erlangen.

Branchenkenntnisse

  • Metall
  • Elektro
  • Lebensmittel
  • Textil
  • Verbände
  • Behörden
  • Krankenkassen

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie