Annelie Schütt

  • Trainer-/Referent-Profil
"Ich will mit all meiner Leidenschaft dazu beitragen für mehr Chancengleichheit und Gerechtigkeit zu sorgen. Die Themen Diversity, Equity und Inclusion bringen mich in Flow, ins Tun und ins Erzählen. Mit langjähriger Expertise versuche ich Anstöße zu geben und den Diskurs anzuregen, ohne dogmatisch zu sein oder Anspruch zu haben, es besser zu wissen."

Kurzprofil

Zertifizierte Diversity Managerin (Uni Hamburg). Studium der Soziologie, Politikwissenschaften und Personalentwicklung. Unternehmensberaterin. Zertifizierte Coach. Zertifizierte Trainerin. Moderatorin. Speakerin. Zertifizierte Stress- und Mentalcoach.

Arbeitsschwerpunkte

Strategie-Implementierung (Diversity & Inclusion), Female Empowerment, Gender Diversity, Unconscious Bias, Allyship, Inclusive Leadership, New Work, Klein- und Großgruppenmoderation, Coaching, Speakerin

Berufserfahrung

  • seit 2022: Selbstständige Beraterin und Trainerin für den Bereich Diversity, Equity & Inclusion
  • seit 2022: Leadership & Diversity Coach bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • seit 2017: Dozentin für Arbeits- und Organisationspsychologie bei der Hamburger Fernhochschule
  • 2019 - 2021: Head of Diversity & Inclusion
  • 2014 - 2018: Senior HR Developer, Führungskräfteentwicklung
  • 2012 - 2014: Referentin Hochschulmarketing bei der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.

Qualifikation

  • Diversity Managerin (Universität Hamburg)
  • Systemische Business Coach (Steinbeis Hochschule)
  • Business Trainerin
  • Stress- und Mentalcoach
  • Agile Coach Lern- und Changemanagement

Arbeitssprachen

  • deutsch
  • englisch

Publikationen

  • E-Book: Female Leadership: Der Weg zu mehr Geschlechtergleichheit.

Branchenkenntnisse

  • branchenübergreifend

Aktuelle Veranstaltungen