Britta Wilke

  • Trainer-/Referent-Profil
"Menschen auf ihrem persönlichen Weg wirksam zu unterstützen, sie immer wieder zu ermutigen, weiter auf ihre Ziele zu steuern und dabei ihre Unterschiedlichkeit zu berücksichtigen und diese sogar zu ihrem Nutzen einzusetzen, begeistert mich immer wieder. Dabei sehe ich jeden stets als Experten für die eigenen Lösungen an und arbeite so auf Augenhöhe, so dass auch ich immer wieder dazu lerne."

Kurzprofil

Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin, Systemische Therapeutin, Coach, Traumatherapeutin, hypnosystemische Cognintuitions-Coach. Arbeitsschwerpunkte: Kommunikation, Selbstführung, Resilienz, Psychologische Erste Hilfe, Führung und Persönlichkeitsentwicklung. Langjährige Erfahrung als Personalleiterin und EAP-Beraterin, Coach

Arbeitsschwerpunkte

Kommunikation, Selbstführung, Resilienz, Psychologische Erste Hilfe in Unternehmen, Führung, Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung, Burnout

Berufserfahrung

  • seit 2019 Inhaberin einer Praxis für Psychotherapie
  • 2014 - 2021 EAP-Senior-Beraterin
  • 2009 - 2014 Personalleiterin in einem mittelständischen Unternehmen
  • seit 2005 freiberufliche Tätigkeit als Trainerin und Dozentin an Hochschulen und in der freien Wirtschaft
  • 2003 - 2006 Tätigkeit als Sozialarbeiterin

Qualifikation

  • Diplom-Psychologin, Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt
  • Diplom-Pädagogin, Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt
  • Zusatzausbildungen in Systemischer Therapie und Beratung, EMDR, Ausbildung als Certified Disability Management Professional, hypnosystemisches Cognintuitions-Coaching am Milton-Erickson-Institut, Krisenintervention, verschiedene Weiterbildungen in traumatherapeutischen Methoden, Ausbildung als Psychologischer Ersthelferin sowie Weiterbildungen in den Themen Mobbing und Konfliktmanagement

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • keine

Branchenkenntnisse

  • Hochschulen
  • Immobilienwesen
  • Dienstleistungsbranche
  • Gesundheitswesen
  • Finanzbranche
  • Verkehrswesen
  • Soziale Institutionen
  • Pharmaunternehmen
  • Gaststättengewerbe