Kai Berendes

  • Trainer-/Referent-Profil
Wir kennen die Zukunft nicht. Planen mit Hilfe von Szenarien bedeutet über die Zukunft zu lernen und diese aktiv zu gestalten - eine zentrale Funktion für einen wirksamen Umgang mit Komplexität.

Kurzprofil

Geschäftsführer einer AG, ausgewiesener Experte für die strategische Unternehmensplanung mit Schwerpunkt Personal. Seit über 15 Jahren Begleitung zahlreicher Projekte zur strategischen Planung im In- und Ausland.

Arbeitsschwerpunkte

Dr. Kai Berendes ist Geschäftsführer der Dynaplan AG und ein ausgewiesener Experte für die strategische Unternehmensplanung mit Schwerpunkt Personal. Seit über 15 Jahren begleitet er zahlreiche Projekte zur strategischen Planung im In- und Ausland. Gemeinsam mit Dynaplan wurde er bereits mehrfach mit Auszeichnungen für seine Leistungen in der Personalwirtschaft honoriert. Er leitet die Arbeitsgruppe Strategische Personalplanung im Demograpie Netzwerk ddn e.V.. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen.

Berufserfahrung

  • Managementberater / Partner in St. Gallen mit Fokus Strategie und Organsationsentwicklung
  • Als Mitinhaber des Lösungsanbieters Dynaplan entwickelt er analytische Modelle für den erfolgreichen Umgang mit Komplexität auf Basis der Methode der Szenariosimulation.

Qualifikation

  • Diploma University of Mainz (Germany , 1997) main subject: business & economics linked with pedagogic and IT.
  • PHD University of Mainz (Germany, 2001), Dr. rer.pol., thesis: dealing with complexity and simulation

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Personalwirtschaft 1/2007: Personalwirtschaftspreis 2006 - Personal planen mit neuer Qualität (AOK Hessen)
  • Personalmanager 3/2009: Pfadfinder für eine komplexe Welt - Dynamische Personalplanung mit Szenariosimulation (Bsp. Schweizer Post)
  • Strategische Personalplanung (2011). Zukunft heute gestalten. (Berendes et. al.) . Hrsg. Das Demographienetzwerk. NW Verlag.
  • CFO Magazin 1/2016. Brückenbauer: Personalplanung mit Weitblick (Bsp. OEBB)
  • Praxis der Wirtschaftsinformatik 10/2016. Strategische Personalplanung und HR Analytics. Navigationshilfe für das Management (Bsp. AOK Hessen)
  • Personalführung 6/2017. Wissen Sie, was morgen ist? Strategische Personalplanung richtig gemacht (Bsp. Lufthansa)
  • Personalführung 11/2019. Das HR-Planungspuzzle lösen. Strategische Personalplanung bei Stadtwerken Solingen.
  • HR -Trends 2020. Strategisches Workforce Management in der digitalen Transformation (Bsp. Dt. Bahn)

Branchenkenntnisse

  • Automotive
  • Banken u. Versicherungen
  • Chemie
  • Energie
  • Gesundheit
  • öffentliche Verwaltung

Aktuelle Veranstaltungen