Maren Habel

  • Trainer-/Referent-Profil
"Ich halte Schulungen für Personalverantwortliche, um Tipps für die Umsetzung aktueller Rechtsprechung in der arbeitsrechtlichen Praxis zu geben."

Kurzprofil

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Arbeitsschwerpunkte

Umgang mit Low Performern, kranken Mitarbeitern; Freie Mitarbeiter; Betriebsverfassungs- und Personalvertretungsrecht; Schwerbehindertenrecht; Teilzeit- und Befristungsrecht etc.

Berufserfahrung

  • seit Juli 2020 Partnerin bei Bette Westenberger Brink, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Januar 2012 bis Juni 2020 Partnerin der Rechtsanwaltskanzlei Wetzling & Habel in Mainz
  • seit 2009 Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • November 2005 bis Dezember 2011 angestellte Rechtsanwältin in der Kanzlei Bender & Dr. Wetzling
  • 2003-2005 Referendariat (2. Staatsexamen)
  • 1998-2003 jur. Studium (1. Staatsexamen)

Qualifikation

  • Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Rechtsanwältin
  • Studium der Rechtswissenschaft und Referendariat (2. Staatsexamen)

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Publikationen

  • Umgang mit Low Performern, Beck-Verlag, 2021
  • Die Form muss stimmen, Haufe Personalmagazin 05.22, 90
  • Arbeitgeber können aufatmen: Keine verschärften Anforderungen an die Massenentlassungsanzeige beim Personalabbau, SPA 2022, 113
  • Neuregelungen zum Statusfeststellungsverfahren ab April 2022, SPA 2022, 73
  • Praktische Tipps für Personalverantwortliche im Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern, SPA 2021, 189
  • Die schriftliche Befragung im Rahmen des BEM, AuA 2022, 26
  • Das BEM-Verfahren ist kein "Erstgespräch", AuA 2018, 342
  • Die Abmahnung - arbeitsrechtlich und personalführungstechnisch aktuelle Aspekte, Betriebs-Berater 2011, 1077
  • Die Beanstandung der Arbeitsleistung und die leistungsbedingte Kündigung, Betriebs-Berater 2009, 1638
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement und Mitwirkung des Mitarbeiters, NZA 2007, 1129
  • Adieu Abmahnung, Bonjour Korrekturvereinbarung, AuA 2006, 654

Branchenkenntnisse

  • Rechtsberatung
  • Beratung v. Privatunternehmen
  • Beratung des öffentlichen Dienstes