Stephan Blazy

"Als Referent ist es mein Ziel, dass Sie die Anforderungen des Datenschutzes nicht nur zur Kenntnis nehmen, sondern verinnerlichen. Deshalb stelle ich mich flexibel auf Ihre Bedürfnisse ein, um den bestmöglichen Lerneffekt zu erreichen."

Kurzprofil

Wirtschafts- und technikrechtliches Studium (LL.B., LL.M). Gründer und Geschäftsführer einer DAtenschutzberatung sowie Of Counsel einer Kanzlei und Partner in Mannheim mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht. Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (IHK) sowie zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV Rheinland).

Arbeitsschwerpunkte

Datenschutzschulungen für Mitarbeiter, Selbstständige im Bereich Datenschutz-Grundverordnung, BDSG und ePrivacy-Richtlinie und -Verordnung

Berufserfahrung

  • Seit 2018: Of counsel einer Kanzlei und Partner in Mannheim; Schwerpunkt Datenschutzrecht.
  • Seit 2018: Experte eines Nachrichtenmagazins für Datenschutzrecht
  • Seit 2018: Geschäftsführer einer auf Datenschutz und Informationssicherheit spezialisierten Beratungsgesellschaft
  • Seit 2018: u.a. externer Datenschutzbeauftragter im Medizin- und Dienstleistungssektor
  • Seit 2018: u.a. Juristischer Berater eines großen Beauftragtendienstleisters im Finanzdienstleistungssektor bei der Umsetzung und Anpassung der betrieblichen Prozesse an die EU-DSGVO
  • 2016 - 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem Projekt VVV (Vertrauenswürdige Verteilung von Verschlüsselungsschlüsseln)
  • 2013: Tätigkeit bei einem Automobilkonzern im Bereich Konzernorganisationsentwicklung und strategisches Projekt- und Risikocontrolling

Qualifikation

  • Datenschutzbeauftragter (IHK)
  • Datenschutzauditor – DSGVO/BDSG (TÜV-Rheinland)
  • 2014 – 2016: Masterstudium „Wirtschaftsrecht“ an der Universität Kassel (LL.M.)
  • 2010 – 2013: Bachelorstudium der Rechts und Wirtschaftswissenschaften „Recht, Personalmanagement und -psychologie“ an der Brunswick European Law School (LL.B.)

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Blazy, S./Marschall K. (2018): Datenpannen bewältigen: So gehen Sie bei Schutzverletzungen korrekt vor, Haufe Compliance Office Online.
  • Blazy, S. (2018): Strengerer Datenschutz – DSGVO war erst der Anfang: Die EU arbeitet an der e-Privacy-Verordnung, FOCUS-Online vom 30.05.2018.
  • Blazy, S. (2018): Verantwortung für die Datenverarbeitung. In: Roßnagel (Hrsg.), Das neue Datenschutzrecht - Europäische Datenschutz-Grundverordnung und deutsche Datenschutzgesetze, Baden-Baden 2018, S. 155 – 163.
  • Blazy, S./Gonscherowski, S./Selzer, A. (2017): Anforderungen des künftigen europäischen Datenschutzrechts an die vertrauenswürdige Verteilung von Verschlüsselungsschlüsseln. In: Eibl, M. / Gaedke, M. (Hrsg.), INFORMATIK 2017, GI-Edition – Lecture Notes in Informatics (LNI), Bonn 2017, S. 751 – 762.
  • Weitere Veröffentlichungen finden Sie unter https://gdpc.de/Ueber-uns/Ausgewaehlte-Publikationen-und-Vortraege-Stephan-Blazy/

Branchenkenntnisse

  • Finanzdienstleistungssektor (Banken und Versicherungen)
  • Medizinsektor (Arztpraxen und Kliniken)
  • Logistik (Straße und Schiene)
  • Öffentlicher Sektor (Behörden / öffentliche Stellen und Institutionen)
  • Steuerberater
  • Personal

Aktuelle Veranstaltungen