Walter Zornek

  • Trainer-/Referent-Profil
„Meine Arbeit verstehe ich als Hilfe zur persönlichen Entwicklung mit dem Ziel, berufliche Anforderungen (noch) besser zu erfüllen. Mein Anspruch ist, dass meine Arbeit als anregend, hilfreich, umsetzbar und nachhaltig erlebt wird. Wenn sich beim Klienten und seinem Umfeld Prozesse, Abläufe, Ergebnisse etc. verbessern, war meine Arbeit erfolgreich.“

Kurzprofil

Unternehmensberater, Facilitator und Referent für Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Langjährige Führungskraft in der digitalen Industrie in den Bereichen Technik, Vertrieb, Strategie, General Management. Studium der Ingenieurwissenschaft, Betriebswirtschaft sowie Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Arbeitsschwerpunkte

Arbeit mit Führungskräften, leitenden Angestellten, Nachwuchsführungskräften, Projektleitern, Ingenieuren, Technikern und Naturwissenschaftlern in Führungspositionen. Performance Training und Coaching: Erweiterung der Management- und Führungskompetenz, Strategieentwicklung und -umsetzung, Entwicklung/Optimierung des eigenen Führungsstils, Führen im Team, Balance zwischen Durchsetzung und Kooperation, Konfliktmanagement, gesundes und leistungsorientiertes Führen. Gestaltung von Veränderungsprozessen in der Organisation: Unterstützung bei der Bewältigung anstehender Veränderungen, Strukturiertes Planen und Umsetzen von Change-Projekten, Umgang mit Befindlichkeiten der Mitarbeiter im Change-Prozess, Mediation.

Berufserfahrung

  • Seit 2012 Unternehmensberater mit Schwerpunkt Strategie, Unternehmens-, Organisations- und Führungskräfteentwicklung, Facilitator, Coach, Gründer einer eigenen Beratung, Mitglied in verschiedenen Beraternetzwerken
  • 1986 - 2011 Techniker, Ingenieur, Stratege, Marketier und Top-Executive in der IT-, TK- und Medien-Industrie, davon viele Jahre leitender Angestellter und Geschäftsführer in der digitalen Industrie, weltweite Tätigkeit

Qualifikation

  • Ausbildung zum Organisationsentwickler am "Institute for Executive Capabilities" (Berlin)
  • Ausbildung zum Coach und Facilitator am "Institute for Transformational Leadership" (Berlin)
  • Studium der Ingenieurwissenschaft in München (TUM), Betriebswirtschaft in Brisbane/Australien (QUT) sowie Wirtschafts- und Organisationspsychologie in Berlin (SHB)
  • Fortbildung zum zertifizierten Scrum-Master, scrum.org (Hamburg)
  • Management-Entwicklungsprogramme an der WHU (Vallendar), in St. Gallen (Schweiz) und am MIT in Boston (USA)

Arbeitssprachen

  • Deutsch

Branchenkenntnisse

  • Telekommunikation
  • IT
  • Medien
  • Logistik
  • Transport
  • Automobil
  • Gesundheit
  • NGO

Aktuelle Veranstaltungen

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.