Haufe Assistenz-Kongress 2022

Starke Assistenzen für starke Unternehmen

Der Haufe Assistenz-Kongress steht für Top-Speaker, inspirierende Vorträge und interessante Workshops. Und in diesem Jahr steht er vor allem unter dem Motto Netzwerken, New Work & Female Finance Empowerment. Wir haben wieder viele spannende Gäste eingeladen und noch mehr Zeit für den intensiven Austausch untereinander eingeplant. Freuen Sie sich auf Netzwerken bis zum Umfallen, Inspiration und neue Energie fürs Office und Expertentipps für Ihre Finanzen.

Ihr Nutzen

  • Lassen Sie sich von unseren Keynote-Speakern inspirieren
  • Lernen Sie von unseren Workshop-Trainern und bekommen Sie Tipps für Ihre tägliche Arbeit
  • Tauschen Sie sich aus mit anderen Teilnehmern und vernetzen Sie sich für die Zukunft.
  • Erfahren Sie, welche Assistenznetzwerke es gibt und wie Sie davon profitieren können.
  • Knüpfen Sie neue Kontakte und entspannen Sie sich bei unserer außergewöhnlichen Abendveranstaltung.

Das Programm im Überblick

Es erwarten Sie unter anderem diese spannenden Workshops zu aktuellen Themen rund um das Office-Management:

  • Social Media & Corporate Blogging
  • Statusspiele - nicht mit mir!
  • New Work & Neue Jobprofile in der Assistenz
  • Moderieren wie ein Profi - verbessern Sie Ihre Auftrittskompetenz - digital & analog
  • Die besten Hacks rund um Office365
  • Assistenz-Netzwerke als Karriere-Booster
  • Female (Finance) Empowerment – traut euch!

(Die Workshops finden parallel statt. Sie können mehrere Workshops besuchen; Stand Oktober 2021, Änderungen vorbehalten.)

Teilnehmer:innenkreis

Assistent:innen, Sekretär:innen, Mitarbeiter:innen, die sich austauschen, ihr berufliches Netzwerk erweitern und neue Impulse für ihren Berufsalltag bekommen möchten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Buchungsnummer
2934
Tagung | Präsenz
1,5 Tage
Termine & Orte
29.-30.09.22
Veranstaltungsort
nhow
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 29.09.2022
14:00 Uhr - 23:00 Uhr

Freitag, 30.09.2022
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Rabatte

Bei gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir folgende Rabatte auf die Teilnahmegebühr

10% Rabatt
für den 2.–4. Teilnehmer

15% Rabatt
für den 5.–8. Teilnehmer

20% Rabatt
ab dem 9. Teilnehmer

Mitglieder des IMA Deutschland e.V. erhalten mit der Kooperationsnummer 10 % Rabatt.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.