Fernkurs

Fernkurs Logistik & Supply Chain Management

Wertschöpfungsketten nachhaltig und krisenfest gestalten, transparent steuern und zielgerichtet optimieren

Der Fernkurs „Logistik & Supply Chain Management“ bietet Einblick in die theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen von Logistik & Supply Chain Management (SCM). Sie lernen, wie man Projekte in Logistik & SCM erfolgreich plant, managt und kontrolliert und erhalten spannende Ausblicke in aktuelle Trendthemen wie Nachhaltigkeit, KI-gestützte SCM-Tools und zukunftsträchtiges Risikomanagement. Mit unserem selbstgesteuerten Konzept lernen Sie vollständig flexibel. Nach Abschluss des Fernkurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Ihre neu erworbenen Kenntnisse belegt.

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Wanja Wellbrock hat diesen Fernkurs inhaltlich für Sie konzipiert. Er vermittelt in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für eine erfolgreiche, innovative und nachhaltige Unternehmenstransformation benötigen. Sie eignen sich mit diesem innovativen Fernkurs nicht nur umfassende Fachkompetenzen und theoretische Grundlagen an, sondern werden durch praxiserprobte Tools und Methoden auch geschult, dieses Wissen erfolgreich in die berufliche Praxis zu überführen.

Modul 1: Selbstlernphase
Einführung in Logistik & Supply Chain Management
Einführung in Logistik & Supply Chain Management

Autorin: Prof. Dr. Wanja Wellbrock

  • Theoretische Grundlagen und Abgrenzung von Logistik & SCM
  • Gestaltungsmodelle des SCM
  • Status Quo des SCM am Beispiel der Automobilindustrie
  • SCM Konzepte
  • Trends im SCM
Modul 2: Selbstlernphase
Supply-Chain- & Logistikcontrolling
Supply-Chain- & Logistikcontrolling

Autor: Reinhard Bleiber

  • Controlling: Definition, Aufgabe, Inhalt, Instrumente
  • Planung: Strategie, Budget, Forecast
  • Steuerung: Bestände, Transporte, Produktionsplanung, Beschaffung, Lieferketten
  • Kennzahlen: Aufgabe, Arten, Beispiele, Risiken
  • Methoden: Listen, Analysen, Überwachung, ...
  • Berichtswesen: Anlässe, Arten, Gestaltung, Verteilung, Risiken
  • Aktuelle Trends: Aktualität, Nachhaltigkeit, KI, Risikomanagement
Modul 3: Selbstlernphase
Einkauf und Lieferantenmanagement
Einkauf und Lieferantenmanagement

Autor: Ulrich Weigel

  • Einkaufsstrategien
  • Beschaffungsmarktforschung: Klassisch bis zur KI
  • Lieferantenauswahl
  • Moderne Messung der Lieferantenperformance
  • Kommunikation mit Lieferanten
  • Transparentes Risikomanagement in der Supply Chain
  • Lieferantenentwicklung und -controlling
  • Kostentransparenz
Modul 4: Selbstlernphase
Produktions- und Steuerungskonzepte
Produktions- und Steuerungskonzepte

Autorin: Valerie Charlemagne-Mattheus

  • Push vs. Pull Prinzip
  • Arbeitsvorbereitung und Kapazitätsplanung
  • Fertigungstypen: Einzel-, Serien- und Massenfertigung
  • Fertigungslayout: Werkstatt- und Fliessfertigung
  • Materialfluss, Entnahme und Bestandsführung
  • Shop Floor Management und Key Performance Indicators
  • Lean Production System und kontinuierliche Verbesserung
Modul 5: Selbstlernphase
Belieferungs- und Transportkonzepte
Belieferungs- und Transportkonzepte

Autor: Prof. Dr. Bernd Noche

  • Bereitstellungskonzepte (JIT, JIS)
  • Cross-Docking
  • Third-Party Logistics
  • Milk Runs
  • Transportmanagement, Transportarten, Routing und Optimierung
  • Lagerplanung
  • Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit
  • Reverse Logistics
Modul 6: Selbstlernphase
Projektmanagement
Modul 7: Selbstlernphase
Transportrecht
Transportrecht

Autor: Stefan Ströhm

  • Relevante Vorschriften des Transport- und Speditionsrechts
  • Vorschriften des Frachtrechts für die einzelnen Verkehrsträger
  • Vorschriften des Speditionsrechts
  • Vorschriften des Güterumschlags- und Lagerrechts
  • Vertragsrecht
  • Der „Logistikvertrag“
  • Abgrenzung zu reinen Transport- und Speditionsdienstleistungen  2.3 ADSp und Logistik-AGB
  • Vorstellung und Bedeutung der INCOTERMS
  • Versicherungsrecht
  • Die Transportversicherung
  • Die Verkehrshaftungsversicherung
  • Die Versicherbarkeit von logistischen Leistungen
Vertiefungsmodul 1: Selbstlernphase
Nachhaltigkeit im SCM
Nachhaltigkeit im SCM

Autorin: Prof. Dr. Wanja Wellbrock

  • Definition, Gründe, Motivation und Hemmnisse einer nachhaltigen Beschaffung
  • Rechtliche und normative Grundlagen
  • Europäische und internationale Arbeits- und Sozialstandards
  • Nationale und internationale Normung im Bereich der nachhaltigen Beschaffung
  • Diskussion gängiger Nachhaltigkeitslabels
  • Lebenszykluskostenrechnung
  • Implementierung eines nachhaltigen SCM
  • Supplier Code of Conduct und Lieferantenselbstauskunft
  • Nachhaltigkeitsberichtserstattung
Vertiefungsmodul 2: Selbstlernphase
Risikomanagement & Resilienz
Risikomanagement & Resilienz

Autor: Ulrich Weigel

  • Resilienz in der SC: Grundlagen und Motive
  • Strategien für den Aufbau der Widerstandsfähigkeit in der SC
  • Anpassung der Einkaufs- und Warengruppenstrategien
  • Transparenz in der SC
  • Moderne Lieferantenperformance-Messung mit Risikoscore
  • Kostentransparenz und neu gewichtete TCO Betrachtung
  • Risiko,- ökonomisch- und ökologisch orientierte Lieferantenauswahl
  • Der Readiness Rollup, wie sichert man einen reibungslosen Serienstart
  • Präventivmaßnahmen, Notfallszenarien und Kommunikation in Krisen.
Online-Seminare
Vertiefen Sie Ihr Wissen mit unseren Expert:innen
Vertiefen Sie Ihr Wissen mit unseren Expert:innen
  • Online Seminar zur Vertiefung des 1. Moduls
  • Online Seminar zur Vertiefung des 3. Moduls
  • Online Seminar zur Vertiefung des 4. Moduls
  • Online Seminar zur Vertiefung des 1. Vertiefungsmoduls
  • Online Seminar zur Vertiefung des 2. Vertiefungsmoduls

E-Prüfung

Sie können den Fernkurs mit einer E-Prüfung abschließen. Voraussetzung dafür ist das vollständige Bearbeiten der Inhalte des Fernkurses "Logistik & Supply Chain Management". Bei gleichzeitiger Buchung des Fernkurses und der E-Prüfung erhalten Sie einen Rabatt von über 30 % auf die E-Prüfung. Weitere Informationen finden Sie beim "Fernkurs Geprüfte:r Logistik & Supply Chain Manager:in".

Lernumgebung

In Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung stehen Ihnen mit Start des Fernkurses alle Lerninhalte auch online zur Verfügung. Gleichzeitig finden Sie dort auch nützliche Arbeitshilfen, interaktive Lernkontrollen, Zusatzprodukte zu Ihrem Lehrgang und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Kursteilnehmenden. Die Materialien werden regelmäßig aktualisiert und stehen Ihnen für 12 Monate uneingeschränkt zur Verfügung. Gerne ermöglichen wir Ihnen bei Bedarf eine kostenfreie Verlängerung um 6 Monate. 

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die wichtigsten Bereiche, Methoden und Instrumente des modernen SCM und können diese strategisch einordnen.
  • Sie kennen die relevanten KPIs und können diese auf Ihre eigenen Projekte anwenden.
  • Sie kennen die verschiedenen Einkaufsstrategien, Produktions- und Steuerungs- sowie Belieferungs- und Transportkonzepte.
  • Sie lernen, wie man Logistik- und SCM-Projekte plant, steuert und kontrolliert.
  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über rechtliche Themen im Transportwesen.
  • Klassische Methoden bis hin zu KI-gestützte Tools erlauben Ihnen spannende Einblicke in aktuelle Trendthemen wie Nachhaltigkeit, Risikomanagement und Resilienz.
  • Ihr neu erworbenes Wissen weisen Sie mit einer Teilnahmebestätigung nach.

Ablauf

Bereits bei Buchung erhalten Sie über Ihre Online-Lernumgebung hilfreiche Lerntipps. Zum Start des Fernkurses haben Sie Zugriff auf alle Lerninhalte.
Sieben Tage später erhalten Sie alle Lerneinheiten in gedruckter Form. 

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Logistik, Produktion und anderen verwandten Bereichen, sowie angehende Supply Chain Manager:innen und Projektmitarbeiter:innen, die in Supply-Chain-/Logistik-Projekten tätig sind.

(Quer-)Einsteiger:innen aus Logistik- & Supply-Chain-fremden Bereichen (Vertrieb, IT usw.), die systematisch und flexibel Fachwissen und Kompetenzen in Logistik & Supply Chain Management aufbauen oder vertiefen möchten. Auch Interessent:innen ohne Vorkenntnisse können teilnehmen.

Fernlernen mit der Haufe Akademie:
Flexible Weiterbildung ‐ wann und wo Sie wollen!

Die Fernkurse der Haufe Akademie bieten Ihnen maximale Flexibilität für Ihre berufliche Weiterbildung. Sie beinhalten Selbstlernphasen mit modernen E-Learning-Elementen und garantieren so Ihren Lernerfolg.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Flexibel: Sie lernen zeit- und ortsunabhängig

Praxisorientiert: Umfassendes Wissen, praxisrelevant für Sie aufbereitet

Aktuell: Die Inhalte in Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung werden fortlaufend aktualisiert.

Erfolg bestätigt: Eine Teilnahmebestätigung und ein Badge bestätigen Ihnen Ihre Teilnahme und die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte

Individuell: Auf Wunsch verlängern wir für Sie die Zugriffsdauer auf alle Kursinhalte kostenfrei um weitere 6 Monate.

Lern-Community

In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmer:innen austauschen und berufliche Erfahrungen miteinander teilen. Vernetzen Sie sich mit Menschen aus ganz Deutschland, bilden Sie Lerngruppen, helfen Sie anderen mit Ihrem eigenen Wissen oder profitieren Sie umgekehrt von den Kenntnissen anderer Teilnehmer:innen. Gemeinsam lernt es sich leichter!

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren
Digitales Lernen für Einzelpersonen mehr
Buchungs-Nr.:
35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt
ca. 80 Stunden
Online
10 Termine
Starttermine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Online-Weiterbildung für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
ca. 80 Stunden
Online

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Fernkurs Geprüfte:r Logistik & Supply Chain Manager:in

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
15.06.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.07.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.08.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.09.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.10.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.11.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.12.2024
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.01.2025
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.02.2025
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

15.03.2025
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Nächste Buchung sichert Durchführung
Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

Buchungsnummer: 35452
€ 1.990,- zzgl. MwSt.
€ 2.368,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 80 Stunden

Zu dieser Veranstaltung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 663,33 zzgl. MwSt.
€ 789,36 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 663,34 zzgl. MwSt.
€ 789,38 inkl. MwSt.

Flexibler Start

Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 595339 00

Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder