Key Account Management - Unsere Kunden

Vertrauen auch Sie auf uns!

Immer mehr Unternehmen haben das Bestreben ihre Weiterbildung zu bündeln und qualitativ noch stärker abzusichern. Wir bieten Ihnen eine langfristige, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Mit Ihrer Entscheidung für die Haufe Akademie befinden Sie sich in guter Gesellschaft.

 

Das sagen unsere Kunden

Coaching im Rahmen eines 'Managed Services' - Konzepts anzubieten, ist mit Sicherheit ein stückweit Neuland in der 'Learning & Development' ? Welt. Die Haufe Akademie hat sich als sehr verlässlicher und qualitätsorientierter Partner erwiesen und die Zusammenarbeit ist nicht nur kooperativ, sondern auch von gegenseitigem Vertrauen geprägt. Der Vorteil einer zentralen Abwicklung für Coaching - Prozesse besteht aus meiner Sicht auch ganz klar darin, dass wir Informationen über die 'Brennpunkte' im Unternehmen erhalten, ohne die Anonymität des einzelnen Klienten zu verletzen. Hier können wir als Learning & Development - Funktion dann gezielt unser Portfolio darauf ausrichten.
Jessica Kirch
Head of CoC Global Learning Global Units & RU Germany Talent, Executive & Organizational Development E.ON S.E.

Die grösste Anerkennung: Zufriedene Kunden

Lesen Sie hier weitere Kundenstimmen.

Auszeichnung mit dem Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching

Die Haufe Akademie ist im September 2015 mit dem Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching ausgezeichnet worden: Sie überzeugte die Jury mit ihrem Trainingsprogramm „Frauen in Führung – Fit für die Zukunft“, das sie für The Linde Group entwickelt hatte. Das Programm hilft Linde-Mitarbeiterinnen dabei, ihre Selbstmarketing- und Networking-Kompetenzen zu verbessern und sich so auf ihre erste – oder weitere – Führungsposition vorzubereiten.

 

Fachartikel zum Thema Preferred Partner

Lesen Sie unseren Artikel "Trainingseinkauf als Schlüssel zum Erfolg – Modelle für die Zusammenarbeit mit Preferred Partnern" und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten für zukunftsorientierte Unternehmen, intensiver und somit effektiver mit weniger Lieferanten und Partnern zusammenzuarbeiten.