Alexandra Wendorff

"Wenn ich durch kurzweilige Inputs, Raum zum Selbermachen und Erproben, angereichert mit Insidertipps, Hintergrundwissen und klaren Feedbacks Freude an strukturiertem Arbeiten vermitteln kann, fühle ich mich in meinem Element."

Kurzprofil

Diplom-Ingenieurin, systemische Beraterin und Trainerin für strategisches Management, Change Management, Projektmanagement, Organisationsentwicklung. Inhaberin einer Managementberatung. Langjährige Führungskraft in größeren Unternehmen und Aufsichtsrätin. Leiterin Unternehmensentwicklung und -kommunikation. Hochschuldozentin.

Arbeitsschwerpunkte

Unternehmensführung, strategisches Management, systemische Strategieentwicklung, Balanced Scorecard, Projektmanagement, Moderation, Change Management, Organisationsentwicklung

Berufserfahrung

  • Seit 2002 systemische Managementberaterin und Trainerin
  • Seit 2012 Inhaberin einer Managementberatung
  • Seit 2008 Dozentin an der Hochschule Bremen (MBA-Studiengang am IGC): strategisches Management und Projektmanagement
  • 2007 – 2012 Leiterin des Zentralbereichs Unternehmensentwicklung (Corporate Level) eines Energieunternehmens
  • 2010 – 2012 Leiterin des Zentralbereichs Unternehmenskommunikation (Corporate Level) eines Energieunternehmens
  • 2003 – 2011 mehrere Aufsichtsratsmandate

Qualifikation

  • Diplom-Ingenieurin, Techn. Universität Hamburg-Harburg
  • Ausbildung zur systemischen Beraterin (Organisationsentwicklung), Beratergruppe neuwaldegg, Wien
  • Ausbildung systemische Strategieentwicklung, osb, Wien
  • Weiterbildung in Gruppendynamik, GDI, Schweiz
  • Weiterbildung in Projektmanagement, Dr. A. Doujak

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Hillebrand, Ortner, Burmeister, Krieter, Wendorff (2005): Personnel Cutbacks, in: Systemic Consultancy in Organisations, Concepts-Tools-Innovations, Carl-Auer Verlag, Heidelberg.
  • Löbbe, Wendorff, Cichy, Doujak (2002): Entlastung mit System – effiziente Unterstützung des Managements durch maßgeschneiderte Steuerungssysteme, in: Energiewirtschaftliche Tagesfragen
  • Löbbe, Wendorff, Doujak, Cichy (2001): Die Bremer Stadtmusikanten, Unternehmenssteuerung im SIM-Modell, in: SIMsalabim, Veränderung ist keine Zauberei, Systemisches Integrations Management, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart.

Branchenkenntnisse

  • branchenübergreifend tätig

Inhouse-Veranstaltungen

Besitzt Erfahrung in zahlreichen Inhouse-Trainings.

Schliessen

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie