Persönliches Transfer Coaching

Wissen. Wirklich. Anwenden.

Lassen Sie sich innerhalb der nächsten 6 Monate nach Ihrem Seminarbesuch via Telefon oder Videotelefonie von Ihrem Seminartrainer persönlich begleiten. Überwinden Sie gemeinsam Ihre individuellen Umsetzungshürden und wenden Sie Ihr neues Wissen wirklich an.

Ihr Nutzen als Teilnehmer

  • Effektive Umsetzung der Theorie in die Praxis
  • Persönlicher Austausch, um Verhaltensoptionen zu erarbeiten
  • Ihr Lernbegleiter kennt Sie, Sie kennen ihn
  • Flexible Einteilung des Zeitkontingent von zwei Stunden

Ihr Nutzen als Unternehmen

  • Nachhaltige Transfersicherung durch erfahrenen Trainer
  • Das Erlernte gelangt wirklich ins Handeln
  • Motivationssteigerung und dadurch Bindung von Talenten
  • Höherer Return on Invest durch effektive Anwendung des Erlernten
  • Zusätzliches Transfer Coaching hält die Lernkurve gleichbleibend hoch
  • Keine weiteren Anreise- oder Übernachtungskosten

Ihre nächsten Schritte

  1. Buchung des Transfer Coachings gemeinsam mit dem Seminar im Warenkorb und 10% Preisvorteil auf den Preis des Transfer Coachings sichern.
  2. Vereinbarung des ersten Termins für Ihre virtuellen Trainingsstunden während des Präsenzseminars.
  3. Ziele und Rahmenbedingungen festlegen.
  4. Selbstgesteuert und diskret mit dem bekannten Trainer arbeiten
  5. Bei Bedarf weitere, individuelle Trainingsstunden nachbuchen.

Und natürlich: Wenn Sie Ihr Transfer Coaching erst im Nachgang zum Seminar gebucht haben, wird sich der Trainer telefonisch bei Ihnen melden. Gemeinsam gestalten Sie Ihre Zusammenarbeit wie in den Schritten 2-5

Das Transfer Coaching zum Seminar „Wirksames Selbstmarketing“ fand ich von Anfang an interessant, da es mir die Möglichkeit gab, nach dem Seminar individuelle Fragen zu stellen und Handlungsempfehlungen zu erhalten. Dass es sich hierbei um ein reines Telefoncoaching handelt, habe ich zuerst kritisch gesehen. Am Ende hat es aber wunderbar gepasst, da ich in der aktuellen Bewerbungsphase sehr oft Telefoninterviews führen muss und somit bestens präpariert war. Den Coach persönlich zu kennen (durch den Seminar­besuch) fand ich aber trotzdem als wichtig und angenehm.
Auf jeden Fall empfehlenswert!!

Gabriele Biehl

Hypothekenbank Frankfurt AG
Oktober 2015