Neu

Prozessmanagement Essentials BarCamp

Interaktiv - praxisnah - individuell!

2 Tage, 5 Themen, Ihre Wahl! Prozessmanagement ist eine vielfältige Aufgabe, die unterschiedliche Skills und Kompetenzen erfordert. Als Prozessmanagende stehen Sie immer wieder vor neuen Aufgaben, Menschen und Herausforderungen. Im BarCamp können Sie in 2 von 5 für Sie persönlich relevante Bereiche des Prozessmanagements einsteigen und erhalten interaktiv praxisnahe Tools und Methoden für Ihren Prozessmanagement Alltag. Treffen Sie erfahrene Prozessmanagement-Trainer:innen, vergrößern Sie Ihr Netzwerk und erweitern Sie Ihre Skills.
Modul 1: Webinar
1,5h
Kick-Off
Kick-Off

Lernen Sie die zur Auswahl stehenden Themen näher kennen und entscheiden Sie sich, welche zwei der fünf Themen Sie besuchen möchten.

Modul 2: Online-Seminar
1 Tag
BarCamp Tag 1
BarCamp Tag 1

Moderation kompakt

oder

BPMN 2.0 essentials

oder

Digitalisierung von Prozessen

Modul 3: Online-Seminar
1 Tag
BarCamp Tag 2
BarCamp Tag 2

Moderation kompakt

oder

RPA: Prozessautomatisierung mit Microsoft Power Automate

oder

Prozesse messen und verbessern

Inhalte

Sie haben die Wahl! Es stehen Ihnen 5 spannende und aktuelle Themen des Prozessmanagement zur Auswahl. Entscheiden Sie selbst, in welchen zwei Themenbereichen Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen erweitern wollen. Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Prozessmanager:innen auszutauschen und zu vernetzen.

Moderation kompakt

  • Was ist Moderation?
  • Welche Rolle spielen Moderator:innen?
  • Phasen der Moderation.
  • Moderationstechniken.
  • Entscheidungs-Techniken.
  • Moderationsmedien.
  • Umgang mit schwierigen Moderationssituationen.
  • Feedback.

BPMN 2.0 essentials

  • Strategische und operative Prozessmodelle.
  • Pools & Lanes.
  • Aufgaben, Teilprozesse und Globale Prozesse.
  • Gateways und Ereignisse: Prozesse schnell und einfach modellieren.
  • Erarbeitung eines strategischen Prozessmodells.
  • Ausarbeitung eines operativen Prozessmodells.

Digitalisierung von Prozessen

  • Aktuelle Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung.
  • Die wichtigsten Methoden und Tools erklärt.
  • Workflows/End-2-End-Prozessmanagement.
  • Robotic Process Automation.
  • Künstliche Intelligenz.
  • Chatbots.
  • Advanced Programming Interfaces (APIs).
  • Fallstudie zur Entwicklung eines Chatbots.

RPA: Prozessautomatisierung mit Microsoft Power Automate

  • Grundlagen für die Automatisierung von Prozessen und das Erkennen von Automatisierungspotenzialen.
  • MS Power Automate als Teil der MS Power Plattform.
  • Worauf ist bei der Einrichtung/Administration von MS Power Automate zu achten?
  • Grundlagen für den Aufbau eines eigenen  Roboter Center of Excellence im Unternehmen.
  • Gemeinsame Fallstudien zur Entwicklung eigener Roboter.

Prozesse messen und verbessern

  • Der Prozess-Management-Kreislauf.
  • Welche Arten von KPIs nutze ich wofür?
  • Prozess-Dashboards erstellen.
  • Prozesse optimieren mit Six Sigma.
  • Process Mining - die Königs-Diszplin?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie müssen sich nicht für ein Training entscheiden, sondern erhalten in zwei Tagen die für Sie wichtigsten und hilfreichsten Methoden und Tools für Ihren Prozessmanagementalltag. Zur Auswahl stehen fünf aktuelle Prozessmanagementthemen, aus denen Sie sich zwei, die für Sie persönlich spannend sind, auswählen. Interaktiv und praxisnah, lernen Sie worauf es im jeweiligen Thema ankommt und können das Gelernte direkt in Ihren Aufgaben anwenden.

Methoden

Impulsvorträge, Übungen, Aufgaben und Anwendung, Diskussion und Austausch.

Teilnehmer:innenkreis

Prozessmanagende, Prozessmitarbeiter:innen, Business Analyst:innen, Product Owner:innen, Projektmanagende und Projektmitarbeiter:innen. Alle Menschen, die erste Erfahrung im Prozessmanagement mitbringen oder noch sammeln wollen und Ihr Wissen und Ihre Kompetenz erweitern möchten.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte:r Prozessmanager:in

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31265
Workshop | Online
2 Online-Seminare à 8 Std., 1 Online Seminar à 1,5 Std.
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 01.11.21

Webinar
01.11.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:30 Uhr

Online-Seminar
01.12.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
03.12.21
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Start: 21.02.22

Webinar
21.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:30 Uhr

Online-Seminar
20.04.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
21.04.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.290,- zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.