Neu

Prozesse analysieren und designen - advanced

Potentiale entdecken, designen und umsetzen

Prozesse ganzheitlich zu analysieren und konsequent auf die Unternehmensziele auszurichten stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Welche Analysen liefern die für Ihre Fragestellung relevanten Erkenntnisse? Welche Ziele verfolgen Sie und welche Prozessverbesserungen sind für die Zielerreichung notwendig? Wie können Sie effiziente Prozesse gestalten und in Einklang bringen mit Ihren Systemen? Und wie werden die neuen optimierten Prozesse dann im Unternehmen implementiert? Diesen Fragen stellen wir uns in diesem Training. Sie lernen verschiedene strategische Analyseverfahren kennen und anzuwenden. Sie wählen die für Ihre Bedarfe richtigen Verfahren aus und gestalten basierend auf den Ergebnissen Ihre Prozesse neu.

Inhalte

Auch als Online-Training verfügbar unter 31384!

Rahmenbedingungen der Prozessanalyse

Visualisierung von Prozessen mit BPMN

  • Prozessfluss, Aktivitäten, Ereignisse.
  • Kollaborationen, Systeme.

Prozessdetailanalysen

  • Zeitanalysen.
  • Kostenanalysen.
  • Qualitätsanalysen.

Wertschöpfungsanalysen

Aktivitätsbezogene und Prozessbezogene Analysen

Kollaborationsanalysen

  • Kommunikationsanalysen.
  • Medienbruchanalysen u.a.

Zielsysteme im Prozessmanagement

Strategische Analysen

  • Prozesssysteme.
  • Wertstromgestaltung.
  • Wirksamkeit.

Prozess-Design

  • Prozessgestaltungsprinzipien.
  • Business IT Alignment.
  • Prozess-Outsourcing.

Prozessveränderungen

  • Mandat für die Veränderung.
  • Change Management.
  • Führung.
  • Gestaltungsartefakte.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen verschiedene strategische Analyseverfahren des Prozessmanagements kennen und anzuwenden.
  • Sie wissen, welche Analyseverfahren für Ihre individuellen Unternehmensziele sinnvoll sind.
  • Sie kennen Prinzipien der Prozessgestaltung und können entscheiden, welche Maßnahmen zur Prozessoptimierung umgesetzt werden müssen.
  • Sie kennen die Herausforderungen von Prozessveränderungen und können Ihnen souverän begegnen.

Methoden

Trainer-Input, Best Practices, Austausch, Durchführung eigener Analysen, Fallbeispiele, Übungen.

Für manche Übungen oder Simulationen kann ein Laptop oder ein Notebook hilfreich sein. Bitte bringen Sie daher einen WLAN-fähigen Laptop oder ein Notebook mit. Installationen von Software sind dafür nicht notwendig.

Teilnehmer:innenkreis

Prozessmanagende und Prozessverantwortliche, Fach- und Führungskräfte mit Prozessverantwortung, Projektleiter:innen, (interne) Prozessberater:innen, Prozessanalyst:innen und -koordinator:innen, Business Analyst:innen

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31382
Seminar | Präsenz
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
16.-18.11.22 
Frankfurt a. M.
Veranstaltungsort
relexa hotel Frankfurt/Main
Tage & Uhrzeit

Mittwoch, 16.11.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag, 17.11.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 18.11.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

26.-28.06.23
München
Tage & Uhrzeit

Montag, 26.06.2023
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 27.06.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 28.06.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.840,- zzgl. MwSt.
€ 2.189,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen