Seminar

Preismanagement im Zeitalter der künstlichen Intelligenz

Digital Pricing: Vom Geschäftsmodell zum digitalisierten Preisprozess

Wie viele andere Bereiche beeinflusst die Digitalisierung auch das Preismanagement. Neue Technologien, wie u. a. künstliche Intelligenz, bieten neue Potenziale zur Preisoptimierung, zur Entwicklung kreativer Preismodelle sowie zur Gewinnsteigerung. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein professionelles, integriertes Preismanagement aufbauen. Der ganzheitliche Ansatz startet mit dem Geschäftsmodell, den daraus resultierenden Erlösquellen und integriert alle wesentlichen Schritte des Preisprozesses.

Inhalte

 

Grundlagen des digitalen Preismanagements

  • Der Preis als Gewinntreiber; Besonderheiten des Preises.
  • Preisabsatzfunktion; Preiselastizität.
  • Besonderheiten des digitalen Pricings.
  • Entwicklungsphasen der Digitalisierung und Auswirkungen auf das Preismanagement.

Geschäftsmodelle

  • Überblick über digitale Geschäftsmodelle (Plattformen, Marktplätze, Online-Shops etc.).
  • Das Drei-Ebenen-Modell am Beispiel von Digitalkonzernen: Vom Geschäftsmodell zum Pricing-Prozess.
  • Business Model Map: Bewertung des Geschäftsmodells bzgl. der Dimensionen „value creation“ und „value capture“.

Erlösmodelle

  • Erlösquellen im Internet; Auswirkungen auf das Preismanagement.
  • Praxisbeispiele: mehrteilige Erlösmodelle (bait-and-hook, Freemium etc.).

Pricing-Prozess Teil 1: Analyse und Strategie

  • Die 11 Determinanten des Pricings (11 C; u. a. Customer, Costs, Competition, Company Targets, Capacity etc.).
  • Von der Unternehmens- und Geschäftsbereichsstrategie zur Preisstrategie.
  • Überblick über Preisstrategien (Skimming vs. Penetration; Premium vs. Discount etc.).
  • Grundlagen und Varianten der Preisdifferenzierung.

Pricing-Prozess Teil 2: Preismodelle (How to charge?)

  • Definition Preismodelle (6 Säulen; u. a. „Scope“, Preismetrik“, „Bemessungsgrundlage“).
  • Überblick über die wichtigsten Preismodelle (subscription, pay-per-use, outcome-based etc.).
  • Schwerpunktthema „Dynamic Pricing“ (Anwendungsbereiche, Umsetzungsherausforderungen).
  • Decision Support-Logik zur Ableitung optimaler Preismodelle.

Pricing-Prozess Teil 3: Preisoptimierung (How much to charge)?

  • Überblick der Methoden zur Preisoptimierung (Conjoint measurement; Price sensitivity meter, Expertenschätzung, voice of consumer analytics, Preisexperimente).
  • Live-Demo „MART-PILOT“: Ausschöpfung von Gewinnpotenzialen durch intelligente Softwarelösungen.

Pricing-Prozess Teil 4: Preispsychologie

  • Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse der Preispsychologie (loss aversion, Preissschwelleneffekt, anchoring, mental accounting, sunk cost fallacy etc.).

Pricing-Prozess Teil 5: Preismonitoring

  • Pricing Cockpit: Überblick über die wichtigsten Kennzahlen zur Messung des Pricingerfolgs.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Besonderheiten des Preismanagements (als wichtigste Gewinnhebel für alle Unternehmen) und die wesentlichen Chancen der Digitalisierung (als bedeutendsten Megatrend).
  • Sie wissen um die herausragende Bedeutung der methodischen Verlinkung von Geschäftsmodell, Erlösmodell und Pricing-Prozess im digitalen Zeitalter.
  • Sie kennen alle relevanten Pricing-Strategien sowie alle Formen der Preisdifferenzierung.
  • Sie haben alle wesentlichen Methoden zur Preisoptimierung kennengelernt, die Sie bei der Ausschöpfung von Gewinnpotenzialen im eigenen Unternehmensumfeld unterstützen werden.
  • Sie haben einen Überblick über alle KPIs des Pricings, um Ihren Unternehmenserfolg tagesaktuell monitoren zu können.



 

Referent:in

Methoden

Input, Tools, Templates und Demos, Beispiele aus allen bedeutenden Branchen sowie Praxisübungen ermöglichen den Teilnehmenden die praktische Umsetzung.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Pricing, Produktmanagement, Marketing, Portfoliomanagement, Vertrieb und Key Account Management sowie Geschäftsführende.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Preismanagement im Zeitalter der künstlichen Intelligenz“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34346
€ 890,- zzgl. MwSt
1 Tag
in Berlin
am 15.05.2024
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
35170
€ 890,- zzgl. MwSt
1 Tag
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
1 Tag
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
15.05.2024
Berlin
Buchungsnummer: 34346
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
art`otel Berlin Mitte
art`otel Berlin Mitte
Wallstraße 70-73, 10179 Berlin
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Mittwoch, 15.05.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
26.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35170
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Dienstag, 26.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

20.02.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 35170
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
1 Tag

Donnerstag, 20.02.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Buchungsnummer: 34346
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 35170
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder