Time for Change
Transform your Business!

Digital Strategy

Die digitale Transformation erfordert strukturiertes Handeln in Unternehmen. Schließlich geht es bei der Initiierung und Umsetzung von Change-Prozessen um die wirtschaftliche und unternehmerische Zukunft. Mit den Seminaren und Trainings der Haufe Akademie erhalten Sie wertvolle Insights und praxisnahes Know-how, um Ihre digitale Strategie zu entwickeln.

Der Digitalisierung mit einer Strategie begegnen
Der Druck, der durch den digitalen Wandel ausgelöst wird, hat in vielen Unternehmen zu unüberlegtem und sehr schnellem Handeln geführt. Diese Vorgehensweise kann kurzfristig Erfolge bringen, aber langfristig lassen sich digitale Transformationsprozesse nur strategisch erfolgreich angehen. Denn Digitalisierung beschränkt sich nicht nur auf Teilbereiche in Unternehmen, sondern umfasst die gesamte Organisation. Neben der Auswahl der geeigneten Tools spielen auch die Etablierung eines neuen Mindsets sowie die Entwicklung einer Corporate Culture eine zentrale Rolle für den Erfolg der Digitalisierung. 

Die passenden Werkzeuge auswählen
Jede Digitalstrategie bedarf einer durchdachten Auswahl an passenden Werkzeugen. Doch gerade bei Software und Tools ist die Bandbreite so groß, dass die Wahl schwerfällt. Darum sollte diesem Part in der digitalen Strategie ein ausreichender Platz eingeräumt werden. Die strategischen Entscheidungen beginnen bei der Wahl des CMS für die Homepage, reichen über die Entscheidung für ein bestimmtes Warenmanagementsystem bis hin zur Überlegung, ob eine eigene Digital Unit oder eine Entwicklungsabteilung für KI aufgebaut werden sollten. Um all diese Fragen zu beantworten, bedarf es kluger Strateginnen und Strategen, die die notwendigen Vorüberlegungen und Planungen anstellen. In den Seminaren der Haufe Akademie erhalten Sie dafür geeigneten Input. 

Ein neues digitales Mindset etablieren
Eine digitale Unternehmensstrategie sollte auch ein Corporate Mindset definieren. Denn letztlich ist jeder digitale Change-Prozess nur erfolgreich, wenn alle Beschäftigten und alle Beteiligten von den Mitarbeitenden bis hin zu den Stakeholdern daran beteiligt sind und die Chance haben, ihr Denken zu verändern. Digitalisierung bedeutet nicht einfach nur „neue Tools anzuwenden“, sondern tatsächlich auch alle Vorteile der digitalen Welt ebenso wie ihre Gefahren und Chancen wahrzunehmen und für unternehmerische Entscheidungen abzuschätzen, welche Seite überwiegt. Ein digitales Mindset kann im Rahmen der Digitalstrategie in Form von Weiterbildungen oder Schulungen gestärkt werden.